SZ-Plus

Schulbusse in Erndtebrück
In Aue war für Schüler Endstation

Wenn sie dieses Schild an der Bushaltestelle sehen, dann sind die Kinder und Jugendlichen aus der Siedlung Röspe in ihrem Heimatdorf nach der Schule angekommen. Das war vor dem gestrigen Donnerstag jedoch gar nicht so selbstverständlich.
  • Wenn sie dieses Schild an der Bushaltestelle sehen, dann sind die Kinder und Jugendlichen aus der Siedlung Röspe in ihrem Heimatdorf nach der Schule angekommen. Das war vor dem gestrigen Donnerstag jedoch gar nicht so selbstverständlich.
  • Foto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

bw Röspe/Bad Berleburg. Dass es im Schulbusverkehr hin und wieder an der einen oder auch an der anderen Stelle mal hakt, ist kein Geheimnis. Meist finden sich für Probleme ja auch schnelle Lösungen. Dies gilt jetzt auch für das Problem, das der Rösper Ortsvorsteher Olaf Kettler in dieser Woche der Siegener Zeitung schilderte. Sein Sohn besucht, wie auch andere ältere Kinder aus der Rösper Siedlung, eine weiterführende Schule auf dem Stöppel in Bad Berleburg. Ihre Heimfahrt nach dem Ende des Unterrichts gestaltete sich jetzt aber schwierig: Sie strandeten nämlich in Aue, von dort fuhr lediglich ein Neunsitzer weiter bis Birkelbach – und dessen Fahrer nahm bevorzugt natürlich die Grundschüler mit, die von Wingeshausen bis Birkelbach und bis Womelsdorf nach Hause wollten.

SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Björn Weyand (Redakteur) aus Bad Laasphe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen