SZ-Plus

Rock trifft Blasmusik auf dem Erndtebrücker Schützenplatz
International geht so einfach!

Stellt man sich so waschechte Amerikaner vor? Nicht unbedingt. Die Musiker der „Round To Brass Band“ stellten eindrucksvoll unter Beweis, dass man deutsche Traditionen auch über Jahrzehnte erhalten kann.
2Bilder
  • Stellt man sich so waschechte Amerikaner vor? Nicht unbedingt. Die Musiker der „Round To Brass Band“ stellten eindrucksvoll unter Beweis, dass man deutsche Traditionen auch über Jahrzehnte erhalten kann.
  • Foto: Martin Völkel
  • hochgeladen von Martin Völkel (Redakteur)

vö Erndtebrück. Es sind Abende wie diese, die Hoffnung machen: Nämlich dahingehend, dass die Welt über den großen Teich hinweg eben nicht nur von Missverständnissen, Provokationen und Ärger über den anderen bestimmt wird. International geht eben so einfach, wie am Mittwochabend auf dem Erndtebrücker Schützenplatz: „Rock meets Blasmusik“ – Rock trifft Blasmusik – lautete das Motto des Sommerabends, es hätte auch gut und gerne „Amerika trifft Deutschland“ heißen können.

Die „Round Top Brass Band“ aus Texas machte zum zweiten Mal mit einem Konzert Station in Erndtebrück, nach der Premiere anlässlich der 750-Jahr-Feier im Jahr 2006.

Liebe Leserin, lieber Leser,

ein Teil unseres Online-Angebots wird demnächst nur noch mit einem kostenpflichtigen Digital-Abo erreichbar sein. Profitieren Sie bis dahin noch von unserem kostenlosen und unverbindlichen Probeabo. Das geht ganz einfach: Registrieren Sie sich mit Ihrem Namen sowie Ihrer E-Mail-Adresse und lesen Sie derzeit noch viele Inhalte auf www.siegener-zeitung.de kostenlos. Sie erfahren zudem per E-Mail als einer der Ersten von unseren künftigen Digital-Abo-Modellen.
Ganz wichtig: Sie gehen mit Ihrer Registrierung keinerlei finanzielle Verpflichtungen ein!
Autor:

Martin Völkel (Redakteur) aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.