Bürgermeisterwahl Erndtebrück
Kandidaten stellen sich bei „SZ vor Ort“

Den Fragen der SZ-Redakteure Björn Weyand (l.) und Timo Karl (r.) stellten sich dabei Amtsinhaber und SPD-Kandidat Henning Gronau, sein CDU-Herausforderer Steffen Haschke und der parteilose Bewerber Michael Schnell (v. l.).
  • Den Fragen der SZ-Redakteure Björn Weyand (l.) und Timo Karl (r.) stellten sich dabei Amtsinhaber und SPD-Kandidat Henning Gronau, sein CDU-Herausforderer Steffen Haschke und der parteilose Bewerber Michael Schnell (v. l.).
  • Foto: Alexander Kollek
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

sz Birkelbach. Alle Kommunen hat die Heimatzeitung besucht, um im Vorfeld der Kommunalwahl am Sonntag, 13. September, ein umfassendes Meinungsbild zu schaffen. Nachdem die Aktion „SZ vor Ort“ bereits in Dotzlar und Banfe über die Bühne gegangen war, stand am Mittwochabend die Bürgermeister-Diskussion für die Gemeinde Erndtebrück an. Zahlreiche Leser der Siegener Zeitung verfolgten die Diskussion in der Sport- und Kulturhalle in Birkelbach. Den Fragen der SZ-Redakteure Björn Weyand und Timo Karl stellten sich dabei Amtsinhaber und SPD-Kandidat Henning Gronau, sein CDU-Herausforderer Steffen Haschke und der parteilose Bewerber Michael Schnell. Unter anderem ging es dabei um die Perspektiven für den Tourismus in der Gemeinde Erndtebrück, den viel diskutierten Umzug der Erndtebrücker Grundschule, Bauen und Wohnen im Gemeindegebiet sowie um das Kommunalabgabengesetz NRW und den Umgang mit der Landesgesetzgebung mit Blick auf die Straßenbaubeiträge.

Eine ausführliche Berichterstattung folgt.

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen