Männerballett schlug dreifach zu

Beim Karnevalsball des EKV Wittgenstein: Herzen der Besucher gehörten den vier Tanzgarden

schn Erndtebrück. In Erndtebrück wird gern von der »Karnevalshochburg Wittgensteins« gesprochen. Was sicher in der Tatsache begründet ist, dass es in der Edergemeinde gleich zwei Karnevalsvereine gibt. Einer davon, der EKV Wittgenstein, feiert alljährlich seinen Ball in der Schützenhalle im Weihergründchen. Erwartungsgemäß waren alle Plätze, sowohl die zum Sitzen als auch die zum Stehen an der Theke, am Samstagabend besetzt. Was dem Beobachter allerdings auffiel: Die wenigsten Besucher waren verkleidet. Auch wenn Karneval in der Region nicht so verwurzelt ist wie in Mainz oder Köln, so wäre es doch wünschenswert, dass die Gäste die viele Arbeit der Veranstalter mit einer Verkleidung honorieren und so dem Karnevalsball auch eine echte »jecke« Note geben würden.

Der EKV Wittgenstein ist für seine Tanzdarbietungen bekannt und so lag der Schwerpunkt des Programms auf den verschiedenen Tänzen der immerhin vier Garden, von Kiddys über Kids und Jugend bis hin zur großen Garde. Besonders gut kamen die Showtänze an. »Die Schöne und das Biest« hieß es bei den EKV-Kiddys und »Dirty Dancing« bei den EKV-Kids, die über einen Tänzer verfügen. Ansonsten war der Gardetanz doch eher vom weiblichen Geschlecht dominiert. Der Beifall entsprach den Leistungen auf der Bühne – und wollte kaum enden. Nicht weniger eindrucksvoll waren die Auftritte der Jugendgruppe zum Thema »Titanic« und der Fantastic Dreams mit ihrem Tanz zu den Melodien von Andrew Lloyd Webbers Cats. Schon geradezu berüchtigt ist das Männerballett, das nicht nur einmal das Publikum in seinen Bann zog, sondern gleich dreifach. Zu bestaunen waren nicht nur tänzerische sondern auch humoristische Höhepunkte. Wirklicher Sport war der Auftritt der vier Funkenmariechen. Auf der Bühne bewiesen alle vier, warum sie die Aushängeschilder des EKV sind.

Das Präsidentengespann mit Michael Fettig und Burkhard Hof wollte hinter den vielen Darbietungen nicht zurück stehen und bot als Starpianisten »Burkhardenjew und Michailowitsch« eine virtuose Interpretation der berühmten Filmmusik von »Der Clou«.

Am Ende eines jeden gelungenen Balls steht das große Finale mit der Kostümprämierung. Wobei die Wahl in diesem Jahr unter nicht wirklich vielen Verkleidungen stattfand, wie schon erwähnt. Für den EKV, der über rund 60 Aktive verfügt, war die Veranstaltung sicher ein Erfolg und so wird das närrische Treiben auch 2005 in der Edergemeinde einziehen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Der Weltsparmonat für Groß und Klein

ThemenweltenAnzeige
Eine glänzende Zukunft ist einfach
2 Bilder

Eine glänzende Zukunft ist einfach
Der Weltsparmonat für Groß und Klein

Die erste Erinnerung an die Sparkasse Für viele reicht sie in die Kindheit zurück. Die volle Spardose unterm Arm ging es Jahr für Jahr Ende Oktober zum Weltspartag in die nächste Filiale der Sparkasse. Dabei hat der Weltspartag eine fast hundertjährige Tradition: Zum ersten Mal fand am er 31. Oktober 1925 statt. Das Ziel: Mit kleinen Beträgen über die Jahre ein Vermögen aufbauen – und so den Wert des Geldes schätzen lernen. Sparen, so hieß es damals „ist eine Tugend und eine Praktik, die...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen