Technisch und pädagogisch runderneuert
Neuer Informatikraum in Realschule Erndtebrück

Vor den Sommerferien konnten die Schüler der Realschule Erndtebrück bereits den neuen Informatikraum „in Beschlag“ nehmen.
  • Vor den Sommerferien konnten die Schüler der Realschule Erndtebrück bereits den neuen Informatikraum „in Beschlag“ nehmen.
  • Foto: schule
  • hochgeladen von Praktikant Online

sz Erndtebrück. Durch eine großzügige Spende der SMS group GmbH als Kooperationspartner der Schule und mit der Unterstützung der Firma IT58 und des Schulträgers hat die Realschule in Erndtebrück kurz vor den Sommerferien den neu gestalteten Informatikraum in Betrieb nehmen können. So konnte der Raum in den letzten Tagen von den Schülerinnen und Schülern noch genutzt werden.

SMS spendet der Realschule 32 Computer

Im Verlauf des Schuljahres hatte die SMS der Realschule eine Spende von 32 Computern mitsamt Bildschirmen zukommen lassen, die als Ersatz für die im Informatikraum vorhandenen, allerdings in die Jahre gekommenen Geräte neu installiert werden sollten. Mit der Hilfe der Firma IT58 wurde der Informatikraum ganz neu gestaltet. Zusätzlich wurde die Realschule durch die Mitarbeiter des Bauhofs der Gemeinde Erndtebrück unterstützt.

Die neuen Rechner wurden in einer von der Fachschaft Informatik gewünschten Anordnung in den noch von der ehemaligen Hauptschule vorhandenen Computermöbeln installiert und eingerichtet. Somit können 31 Schülerinnen und Schüler am eigenen PC-Arbeitsplatz unterrichtet werden.

Der Informatikraum der Realschule Erndtebrück ist damit sowohl technisch als auch pädagogisch runderneuert und kann dementsprechend für den Informatikunterricht, der seit dem vergangenen Schuljahr schon ab der Klasse 6 im Rahmen des Fachs Medienerziehung unterrichtet wird, und auch für alle anderen Jahrgangsstufen und Fächer nach den neuesten Standards genutzt werden.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen