Polizei überprüft Verdächtige
Parkende Autos in der Nacht aufgebrochen

Die Polizei überprüft zwei Verdächtige, die in der Nacht zum Donnerstag unerlaubt Autos in der Breidenbachstraße in Erndtebrück geöffnet haben sollen. Symbolbild: Polizei
  • Die Polizei überprüft zwei Verdächtige, die in der Nacht zum Donnerstag unerlaubt Autos in der Breidenbachstraße in Erndtebrück geöffnet haben sollen. Symbolbild: Polizei
  • hochgeladen von Timo Karl (Redakteur)

sz Erndtebrück. Mehrere geparkte Pkw wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Breidenbachstraße in Erndtebrück aufgebrochen. Der Besitzer eines Pkw bemerkt zwei Männer, die von der Polizei gestellt werden. Gegen 0.15 Uhr ging der 38-Jähriger nochmals zu seinem geparkten Wagen um noch Gegenstände aus diesem zu holen. Kurz bevor er sein Auto erreichte, sprangen zwei Männer hinter anderen Fahrzeugen hervor und liefen weg. Der 38-Jährige schaute sich nun die Fahrzeuge genauer an. An jeweils einemgeparkten Mitsubishi, VW und Smart waren die Türen geöffnet. Der Mann verständigte die Polizei - die hinzugerufenen Ordnungshüter aus Bad Berleburg trafen hernach in unmittelbarer Nähe zum Tatort zwei Männer im Alter von 20 und 23 Jahren an. Die Beschreibung des 38-jährigen Zeugen passte zwar auf die beiden Männer, diese stritten allerdings ab, die Fahrzeuge geöffnet zu haben, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Auswertung der Spuren steht noch demnach bislang noch aus - sie soll die Aussagen der beiden Männer entweder bestätigen oder widerlegen.

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen