SZ-Plus

Umwelt-Kita in der Breslauer Straße
Räumliche und thematische Vielfalt bilden große Einheit

Unweit des Neubaugebietes in der Roger-Drapie-Straße (Hintergrund) soll die neue Umwelt-Kita an der Breslauer Straße in Erndtebrück entstehen. Im kommenden Winter soll der Betrieb starten.
  • Unweit des Neubaugebietes in der Roger-Drapie-Straße (Hintergrund) soll die neue Umwelt-Kita an der Breslauer Straße in Erndtebrück entstehen. Im kommenden Winter soll der Betrieb starten.
  • Foto: Timo Karl
  • hochgeladen von Timo Karl (Redakteur)

tika Erndtebrück. Noch ist die Fläche eine grüne Wiese. Im Frost des Morgens deutet nichts darauf hin, dass in kaum einem Jahr bis zu 55 Kinder täglich einen großen Teil ihres Tages verbringen. Denn unweit des Neubaugebiets in der Roger-Drapie-Straße in Erndtebrück plant der Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe der Arbeiterwohlfahrt (AWo) eine Umwelt-Kita – die insgesamt vierte Kindertagesstätte im Kernort Erndtebrück. Derzeit sind es noch derer drei – zwei in Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde, eine in der der AWo.

An der Breslauer Straße soll auf einer Fläche von rund 500 Quadratmetern und auf zwei Etagen die kreisweit erste Kita ihrer Art entstehen.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Timo Karl (Redakteur) aus Erndtebrück

Timo Karl (Redakteur) auf Facebook
Timo Karl (Redakteur) auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.