Schützenverein Birkelbach: Programm zum Fest steht

»Macher« fiebern 50-jährigem Bestehen entgegen

howe Birkelbach. Der Schützenverein Birkelbach fiebert den Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen entgegen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das Festbuch soll bald fertig gestellt sein. Vorsitzender Fritz Hoffmann und Gerhard Dörnbach, verantwortlich für die Festschrift, baten jetzt zum Pressegespräch. Beginn ist am Freitag, 6. Juni, um 16.45 Uhr mit dem Antreten am Gasthof Birkelbach. Es schließt sich um 17 Uhr ein Festgottesdienst in der Kirche an. Nach dem Abmarsch zur Kranzniederlegung am Ehrenmal ab 18 Uhr werden ab 18.30 Uhr in der Mehrzweckhalle in Birkelbach die Gäste empfangen.

Mitwirkende sind an diesem Abend die Original Wittgensteiner Musikanten, das Tambourcorps des TuS Erndtebrück, Trachtentanzgruppe und Peitschenknaller, der Gemischte Chor Birkelbach, der Musikzug der Netphener Feuerwehr, die Kreisstandarte, die Fahnenabordnungen der Gastvereine und der örtlichen Vereine, die Löschgruppen Birkelbach und Womelsdorf sowie der Schützenverein Birkelbach. Am Samstag, 7. Juni, erfolgt ab 9 Uhr ein Ständchen in Womelsdorf, zeitgleich die Ausgabe der Schießkarten im Vereinslokal Birkelbach. Für 9.30 Uhr sind das Antreten beim Vereinslokal und der anschließende Abmarsch geplant. Um 10 Uhr wird das Vogelschießen mit Ehrenschüssen und Jugendvogelschießen eröffnet. Nach dem gemeinsamen Mittagessen gegen 12.30 Uhr starten Preis-, Jugend, und Jubelkönigschießen um 13.30 Uhr. Königskrönung und Preisverteilung sind für 20 Uhr vorgesehen. Für Tanz und Unterhaltung sorgen in der Mehrzweckhalle die Original Wittgensteiner und die Original Eiserntaler Musikanten. Der Sonntag, 8. Juni, steht nach einem Platzkonzert in der Ortsmitte und am Bahnhof (ab 12.30) ganz im Zeichen des großen Festzugs mit heimischen Vereinen sowie Gastvereinen aus Wittgenstein und dem Siegerland.

Ein Konzert mit den Kapellen des Festzuges findet ab 15 Uhr statt. Der Montag, 9. Juni, ist Dorfgemeinschaftstag: 10 Uhr Feldgottesdienst in der Mehrzweckhalle, 11 Uhr Frühschoppen mit Folkloredarbietungen. Neben Trachtentanzgruppe, Peitschenknallern und Schützenverein ist auch der Männergesangverein Sangeslust Birkefehl mit von der Partie. Zu gemeinsamem Mittagessen und Kinderbelustigung ab 12.30 Uhr sorgen die Original Eiserntaler Musikanten für Unterhaltung.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen