SZ

Schützenvereine sagen Feste ab
Soziale Verantwortung ist an erster Stelle

Auch im Gemeindegebiet Erndtebrück wird erst im Jahre 2021 wieder auf Königsvögel geschossen. Foto: Björn Weyand
  • Auch im Gemeindegebiet Erndtebrück wird erst im Jahre 2021 wieder auf Königsvögel geschossen. Foto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Björn Weyand (Redakteur)

bw Erndtebrück. Gemeinsam haben die Schieß- und Schützenvereine aus dem Gemeindegebiet Erndtebrück im Jahre 2015 einen starken Westfälischen Schützentag ausgerichtet. Gemeinsam und damit überaus kameradschaftlich verkünden sie nun fünf Jahre später die Absage ihrer Schützenfeste aufgrund der Beschränkungen in der Corona-Krise, „da wir diese Situation alle gemeinsam bewältigen müssen“, wie Jannik Schön als Pressewart des Erndtebrücker Schützenvereins es formuliert. In den sieben Vereinen bleibt die Vorfreude auf die neuen Schützenfesttermine, die für das kommende Jahr nun feststehen.

• Der Schießverein Erndtebrück feiert im kommenden Jahr sein 110-jähriges Bestehen mit dem Vogelschießen am 13. Mai 2021 (Christi Himmelfahrt) und dem Schützenfest am 19. Juni 2021.

bw Erndtebrück. Gemeinsam haben die Schieß- und Schützenvereine aus dem Gemeindegebiet Erndtebrück im Jahre 2015 einen starken Westfälischen Schützentag ausgerichtet. Gemeinsam und damit überaus kameradschaftlich verkünden sie nun fünf Jahre später die Absage ihrer Schützenfeste aufgrund der Beschränkungen in der Corona-Krise, „da wir diese Situation alle gemeinsam bewältigen müssen“, wie Jannik Schön als Pressewart des Erndtebrücker Schützenvereins es formuliert. In den sieben Vereinen bleibt die Vorfreude auf die neuen Schützenfesttermine, die für das kommende Jahr nun feststehen.

• Der Schießverein Erndtebrück feiert im kommenden Jahr sein 110-jähriges Bestehen mit dem Vogelschießen am 13. Mai 2021 (Christi Himmelfahrt) und dem Schützenfest am 19. Juni 2021. „Wir hoffen, dass wir im Herbst noch unser Kartoffelbratfest am 5. September und die Eröffnung des umgebauten Kleinkaliber-Standes durchführen können“, betont der 1. Vorsitzende Günter Schmidt.

• Der Schützenverein Birkelbach feiert sein nächstes Schützenfest vom 11. bis 13. Juni 2021. „Zum Schutz unserer Vereinsmitglieder und Mitmenschen werden auch wir uns an die Kontaktsperre und an die Hygienemaßnahmen halten“, stellt der 1. Vorsitzende Heiko Strack klar. „Hier steht die Gesundheit unserer Mitmenschen für uns als Vorstand und Verein an oberster Stelle und genießt höchste Priorität.“ Die bereits entstandene Mühe werde hoffentlich im Jahre 2021 ihre Früchte tragen.

• Im Schützenverein Benfe steht als Termin für das Schützenfest das Wochenende vom 25. bis 27. Juni 2021 im Kalender. „Wir sind uns alle einig darüber, dass die Gesundheit höchsten Vorrang hat. Wir möchten uns selbst und natürlich auch die Besucher schützen“, sagt Vorsitzender Heiko Stöcker und freut sich auf eine tolle Schützenfestsaison 2021.

• Im Erndtebrücker Schützenverein wird die Amtszeit des Königspaares Marco und Katharina Dornseifer und des Jugendkönigspaares Adrian Belz und Jana Reinhard verlängert bis zum nächsten Schützenfest vom 9. bis 11. Juli 2021. „Was sonst selbstverständlich war, ist zurzeit nicht möglich. Mit schwerem Herzen haben wir uns dazu entschlossen, unser traditionelles Schützenfest abzusagen“ betont der Vorsitzende Jürgen Helwig. „Wir bitten um Verständnis, da die Gesundheit immer an erster Stelle stehen muss.“ Der Schießbetrieb wird bis auf Weiteres eingestellt.

• Neuer Termin für das Fest des Schießvereins „Dreiherrenstein“ Zinse ist am 23. und 24. Juli 2021. „Oberste Priorität hat für uns die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitglieder und Gäste“, begründet die Vorsitzende Anke Jurkovic die Absage.

• Der Schießverein „Tell“ Birkefehl hat sein nächstes Schützenfest auf den 31. Juli und den 1. August 2021 terminiert. Vorsitzender Magnus Treude: „Das Schützenfest gehört traditionell zum Schützenwesen und dem gesellschaftlichen Miteinander. Die Absagen sind bitter, jedoch steht die soziale Verantwortung mit dem Schutz der Mitmenschen an erster Stelle.“

• Der Schieß- und Schützenverein Leimstruth wird die Schützenfestsaison 2021 am 20. und 21. August 2021 beschließen. „Uns ist bewusst, dass es schmerzhaft ist, auf den Saisonhöhepunkt zu verzichten. Aber die Gesundheit aller, die aktiv an der Gestaltung und der Durchführung des Festes beteiligt sind, dürfen wir nicht gefährden. Auch wenn der Gesetzgeber eine Vereinsfeier Ende August, an dem unser Schützenfest stattfindet, erlaubt, werden wir aus Solidarität zu den Schützenvereinen, die nicht feiern dürfen, kein Fest ausrichten“, verrät der 1. Vorsitzende Christof Saßmannshausen. Der Schießbetrieb wird ebenfalls bis auf Weiteres eingestellt.

Bürgermeister Henning Gronau lobt in einer Stellungnahme das Verantwortungsbewusstsein der Schützen, „dass sie für uns alle in diesem Jahr schweren Herzens auf die Schützenfeste verzichten. Ich hoffe das kommende Jahr machen wir dafür zu einem ganz besonderen.“ Und auch Pfarrerin Kerstin Grünert findet aufmunternde Worte: „Es gibt zwar keine Feste, aber einen Grund zum Feiern haben wir trotzdem. Wir haben das Leben, auch in der Krise genug zum Essen, verteidigen trotzig die Corona-Null und finden immer wieder genug Gemeinschaft, um – auf Abstand – gut durch die Krise zu steuern.“

Autor:

Björn Weyand (Redakteur) aus Bad Laasphe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen