TC Erndtebrück beendete Saison mit zwei Aufstiegen

Damen 30+ spielen künftig in der 1. Bezirksklasse

sz Erndtebrück. Der Tennis-Club »Gottfried von Cramm« Erndtebrück beendet die Tennissaison 2003 sehr erfolgreich mit zwei Aufstiegen. Nachdem die Damen 30+ schon im vergangenen Jahr mit guten Leistungen überzeugten, wurde in der abgelaufenen Saison noch »eins drauf gesetzt«, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Mit 5:0 Spielen setzten sich die Damen des TC Erndtebrück, ohne Niederlage, äußerst souverän, durch.

Die Damen aus der Edergemeinde werden im Jahr 2004 in der 1. Bezirksklasse antreten und wollen es den Gegnerinnen so schwer wie möglich machen. Nachdem der Klassenerhalt als Ziel definiert wurde, überraschte die erste Mannschaft Herren 40+ der Spielgemeinschaft Erndtebrück/Bad Laasphe mit dem zweiten Platz in ihrer Gruppe. Im anschließenden Entscheidungsspiel gegen den ersten der anderen Gruppe wurde dann mit einem 6:3-Sieg gegen Gevelsberg der Aufstieg in die Verbandsliga klar gemacht. Die erste Herren-Mannschaft erreichte ihr Saisonziel. Mit einer ausgeglichenen Saison gelang es, ohne Probleme den Platz in der 1. Bezirksklasse zu verteidigen.

Einen vierten Platz und somit ebenfalls das Saisonziel erreicht hat die zweite Herren-Mannschaft des TC Erndtebrück. Im nächsten Jahr wird das Team neu angreifen, um den Aufstieg in Kreisliga zu schaffen. Mit einer positiven Bilanz von 3:2 verabschiedete sich die erste Damen-Mannschaft aus der Saison. Der angepeilte Klassenerhalt war somit gesichert. Die zweite Herren-Mannschaft der Spielgemeinschaft Herren 40+ siedelte sich mit einem 3:3 im Mittelfeld an und wird auch im nächsten Jahr wieder in der 1. Kreisklasse starten.

Die Senioren des TC, die Herren 50+, werden die Saison mit einer 1:4-Bilanz abschließen. Ein Abstieg ist allerdings nicht möglich, da es sich um die unterste Spielklasse handelt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Der Weltsparmonat für Groß und Klein

ThemenweltenAnzeige
Eine glänzende Zukunft ist einfach
2 Bilder

Eine glänzende Zukunft ist einfach
Der Weltsparmonat für Groß und Klein

Die erste Erinnerung an die Sparkasse Für viele reicht sie in die Kindheit zurück. Die volle Spardose unterm Arm ging es Jahr für Jahr Ende Oktober zum Weltspartag in die nächste Filiale der Sparkasse. Dabei hat der Weltspartag eine fast hundertjährige Tradition: Zum ersten Mal fand am er 31. Oktober 1925 statt. Das Ziel: Mit kleinen Beträgen über die Jahre ein Vermögen aufbauen – und so den Wert des Geldes schätzen lernen. Sparen, so hieß es damals „ist eine Tugend und eine Praktik, die...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen