Gebühr steigt
Trinkwasser in Erndtebrück wird teurer

In Erndtebrück wird Trinkwasser teurer.

vc Erndtebrück. Der Rat der Gemeinde Erndtebrück hat einstimmig eine Erhöhung der Verbrauchsgebühr für Trinkwasser beschlossen. Aktuell werden noch 1,64 Euro pro Kubikmeter Wasser fällig. Die kostendeckende Gebühr würde sich nach Angaben des Wasserwerks auf 1,89 Euro pro Kubikmeter belaufen. Die Überschüsse aus 2018 und 2019 müssen aber mit der Gebühr verrechnet werden. So beläuft sich die tatsächlich notwendige Verbrauchsgebühr für 2022 auf 1,74 Euro.

Autor:

Christian Völkel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.