TuS Erndtebrück lässt Federn

Markus Waldrich (blaues Trikot) enteilt in dieser Szene Beckums Tom Jenke und Erdal Kaleoglu. Foto: tika

null

tika - Der TuS Erndtebrück hat einen weiteren "big point" verschenkt. Der Fußball-Oberligist kam am Sonntag nicht über ein 2:2 (0:2)-Unentschieden gegen den SC Roland Beckum hinaus. Dadurch verpasste der TuS Erndtebrück den Sprung auf einen Aufstiegsplatz. Dennoch, auch der direkte Konkurrent im Kampf um die Regionalliga patzte: Die SG Wattenscheid unterlag 1:2 gegen die SpVg Erkenschwick und liegt nun nur noch zwei Zähler vor der Elf von Trainer Peter Cestonaro. Indes siegte Primus SV Lippstadt souverän. Der kommende Gegner der Wittgensteiner baute seine Führung durch einen 2:0-Erfolg gegen den TuS Dornberg aus.

Burk rettet Punkt

Der TuS Erndtebrück erwischte im Duell mit dem SC Roland Beckum einen denkbar schlechten Start. Pascal Debowiak (9.) brachte die Gäste durch einen Foulelfmeter in Führung - TuS-Kicker Manuel Jung hatte Joachim Mrowiec zu Fall gebracht. Für den zweiten Schlag sorgte Kevin Krämer (17.) vor 150 Zuschauern im Pulverwaldstadion. Die Hausherren erholten sich nur langsam vom Doppelschlag und überließen den Gästen das Feld. Erst nach der Pause kam der TuS Erndtebrück besser ins Spiel: Thomas Bednorz (56.) sorgte für den Anschlusstreffer, ehe Johannes Burk (70.) per Foulelfmeter ausglich. Zu mehr reichte es aber nicht mehr.

Spitzenspiel gegen SV Lippstadt

Für den TuS Erndtebrück steht nun ein vorentscheidendes Spiel im Aufstiegskampf an - gegen den Primus. Der SV Lippstadt gastiert am Donnerstagabend (19.30 Uhr im Live-Ticker von SZ-Online) im Pulverwaldstadion.

null

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.