Zugis suchen Superstar und das Programm für dieses Jahr

Zugvögel Wittgenstein stellten Aktivitäten für 2004 vor

schn Erndtebrück. Zu Beginn jeden Jahres laden die Zugvögel Wittgenstein zum Jahresauftakt. Dort halten sie in gemütlicher Runde Rückblick auf das vergangene Jahr, besonders auf die vielen verschiedenen Aktionen, die reichlich im Bild festgehalten werden. Dazu gehören die diversen Fahrten ins In- und Ausland und natürlich das obligatorische Zeltlager auf dem Giller.

Die zahlreichen Gäste in der Schützenhalle am Fuchsrain hatten viel Spaß am Betrachten der Bilder, die teilweise recht kurios und urkomisch waren. Bei vielen kamen dabei auch die Erinnerungen an die Fahrten und Aktionen in den Sinn.

Ebenso fröhlich wie der ganze Abend insgesamt war, wurde auch die Vorstellung des Programms für das Jahr 2004 gestaltet. Im Rahmen einer Castingshow mit dem Namen »DZSDS«, »Die Zugis suchen den Superstar«. In bunten Kostümen und mit einem gehörigen Schuss Ironie wurden die Vorstellungen von der Jury entgegengenommen. Anfang März wird es auf Skitour in die Dolomiten gehen. Vom 3. bis 9. April ist eine Fahrt nach New York vorgesehen, in die vielleicht wichtigste Stadt der Zeitgeschichte. Präsentiert zu den Klängen von Frank Sinatras »New York, New York«. Der wichtigste und traditionsreichste Programmpunkt ist sicher das Zeltlager auf dem Giller vom 15. bis 19. August. Doch bevor man dort seine Zelte aufschlagen kann, muss das Material beim Anzelten auf dem Harfeld Mitte Juni erst einmal getestet werden. Ein weiteres ganz großes Ereignis im Jahreslauf ist am 30. Oktober die »Oldie-Night«, bei der wahrscheinlich die Eintrittskarten allesamt im Vorverkauf abgesetzt werden. Also werden sich die potenziellen Besucher rechtzeitig um Karten bemühen müssen.

Nachdem mit viel Spaß das Programm vorgestellt war, ging es mit einem gemütlichen Beisammensein für den Rest des Abends weiter. Für die richtige musikalische Umrahmung sorgte der »Johannland Express«. Für Ralf Wied, den Vorsitzenden der Zugvögel Wittgenstein, war es wahrscheinlich der letzte Jahresauftakt in dieser Funktion. Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 27. Februar wird er aller Voraussicht nach seinen Vorsitz abgeben.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen