Konzertreihe endete in Erndtebrück
Zum Live-Treff-Finale kam der Sommer

Erndtebrück. Na also, es geht doch: Pünktlich zum Finale der Erndtebrücker Live-Treff-Veranstaltungsreihe stellte sich auch der Sommer in Wittgenstein ein. Bei sehr angenehmen Temperaturen sorgte die Band „Nuwanda“ für gute Freitagabend-Unterhaltung im Pavillon am Mühlenweg – mit einer bunten Mischung aus den Genres Rock´n’Roll, Country, Blues und Pop. Die Formation wusste durchaus zu gefallen, der ein oder andere Besucher ließ sich näher heran zum Pavillon locken. Leider blieb die Anzahl der Besucher – wie bereits an den Live-Abenden zuvor – etwas hinter den Erwartungen zurück. Schade eigentlich, denn die Qualität der Bands stimmte durchgängig. Dass der Veranstalter in Sachen Marketing – zumindest bezogen auf die Reihe in Erndtebrück – noch Luft nach oben hat, daran ließ das treue Stammpublikum keinen Zweifel.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen