Zweite Bauphase des Kreisels beginnt

sz Erndtebrück. Am Donnerstag, 2. November, beginnt die zweite Bauphase für den Minikreisel auf der Bundesstraße 62 in Erndtebrück. Für diesen Bauabschnitt müssen die Einmündungsbereiche Berg- und Talstraße in die Marburger Straße komplett gesperrt werden. Auf der B62 ist in dem Einmündungsbereich nur noch Geradeaus-Verkehr möglich. Der Verkehr Richtung Benfe und Industriegebiet wird über Jahnstraße und Pulverwaldstraße umgeleitet. Der Verkehr im Bereich der Einmündung Bergstraße/Kirchplatz wird durch eine Baustellenampel geregelt. Die Sperrung der Bergstraße ist voraussichtlich für drei Wochen – bis spätestens Donnerstag, 23. November – notwendig. Die Niederlassung Siegen des Landesbetriebs Straßenbau und die Gemeinde Erndtebrück bitten in seiner Pressemitteilung die betroffenen Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen