Elias Connor Dickel bei der Deutschen Blockwettkampf-Meisterschaft
Ein Erfolg jagt in dieser Saison den nächsten

Elias Connor Dickel (r.) sicherte sich den 8. Platz bei den Deutschen U-16-Blockwettkampf-Meisterschaften. Ein großer Erfolg für den Birkefehler in Diensten der LG Wittgenstein, auf den Ende des Monats aber noch ein weiterer Höhepunkt wartet: der U-16-Länderkampf in Enschede, bei dem sich Westfalen und die Niederlande messen.
  • Elias Connor Dickel (r.) sicherte sich den 8. Platz bei den Deutschen U-16-Blockwettkampf-Meisterschaften. Ein großer Erfolg für den Birkefehler in Diensten der LG Wittgenstein, auf den Ende des Monats aber noch ein weiterer Höhepunkt wartet: der U-16-Länderkampf in Enschede, bei dem sich Westfalen und die Niederlande messen.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Redaktion Wittgenstein

sz Lage. Es war ein Mehrkampf ganz nach dem Gusto der Verantwortlichen der LG Wittgenstein: Elias Connor Dickel hat bei den Deutschen U-16-Blockwettkampf-Meisterschaften am Sonntag den 8. Platz gefeiert. Der in der Altersklasse M 15 startende Birkefehler legte dabei im Block Wurf von Beginn an einen starken Wettkampf auf das Areal in Lage. Direkt im ersten Anlauf bei den Westfälischen U-16-Blockmeisterschaften hatten Dickel im Juni in Hagen das Ticket für die DM in Lage gelöst (SZ berichtete). In seiner Altersklasse ging er nun in Lage als einer von insgesamt 19 Athleten an den Start. Gleich in der ersten Disziplin, dem 80-Meter-Hürdenlauf legte der Birkefehler „los wie die Feuerwehr“ und erwischte einen optimalen Start in seinen Mehrkampf. Obwohl er zu dicht an die erste Hürde heranlief und somit nicht in den richtigen Rhythmus fand, pulverisierte er mit 11,79 Sekunden seine persönliche Bestleistung um 35 Hundertstelsekunden.

Beim anschließenden Diskuswurf landete das Ein-Kilogramm-Wettkampfgerät bei exakt 38 Metern. Auf der Tartanbahn lief es für Dickel stark: Im 100-Meter-Lauf blieb die Uhr bei 12,19 Sekunden stehen. Damit stellte der Athlet der LG Wittgenstein seine persönliche Bestzeit ein. In beiden Laufwettbewerben erzielte er jeweils die achtbeste Zeit. Im Weitsprung kam er nah an seine persönliche Bestweite heran und erkämpfte sich mit 5,71 Metern in dieser Disziplin den 6. Platz im starken Teilnehmerfeld. Abschließend ging es in den Kugelstoßring – und dort wurde es für noch einmal spannend. Direkt im ersten Versuch stieß Dickel die Vier-Kilogramm-Kugel auf 13,77 Meter. Mit dieser Leistung verbuchte er die sechstbeste Weite des Tages, was großen Einfluss auf die Gesamtwertung hatte.

Nach Abschluss der fünf Disziplinen schraubte Dickel mit seinem starken Auftritt auf 2918 Gesamtpunkte sicherte sich den 8. Platz im Block Wurf. „Mit dieser tollen Platzierung hatte im Vorfeld keiner gerechnet, umso größer war die Freude“, heißt es in einer Pressemitteilung. „Ein bärenstarker Auftritt von Elias. Er war auf den Punkt topfit und konnte richtig starke Leistungen abliefern“, zog Trainer Bernd Walter ein überaus positives Fazit. „Das macht einen als Trainer schon mächtig stolz, was die Athleten aus unserer Trainingsgruppe dieses Jahr alles erreicht haben“, erklärte Walter weiter.

Derweil war es für Dickel bereits die zweite Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft binnen weniger Wochen. Ein weiterer Höhepunkt wartet aber noch auf ihn: Aufgrund seiner herausragenden Hochsprungleistungen in dieser Freiluft-Saison hat ihn NRW-Leistungssportmanager Winfried Vonstein eingeladen, Ende August beim U-16-Länderkampf zwischen den Niederlanden und Westfalen in Enschede zu starten.

Autor:

Redaktion Wittgenstein aus Bad Berleburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.