Fußball-Oberliga Westfalen
Lars Birlenbach wird Co-Trainer TuS Erndtebrück

Lars Birlenbach fungiert ab der kommenden Saison als Co-Trainer des Fußball-Oberligisten TuS Erndtebrück.
  • Lars Birlenbach fungiert ab der kommenden Saison als Co-Trainer des Fußball-Oberligisten TuS Erndtebrück.
  • Foto: klug
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

klug Erndtebrück. Lars Birlenbach wird beim TuS Erndtebrück der Co-Trainer für die kommende Spielzeit. Der 23-jährige Student der Sporthochschule in Köln gilt am Pulverwald als pflichtbewusster Allrounder. So steuert er neben seinem Studium aus Köln das Wittgensteiner Land nicht nur für die Einheiten der ersten Mannschaft an, sondern trainiert auch die D-Junioren des Vereins. Zur neuen Saison wird er hier den älteren Jahrgang begleiten und fortan für die C-Jugend hauptverantwortlich am Spielfeldrand stehen. Zusätzlich übernimmt der aktuell dienstälteste aktive TuS-Akteur den Co-Trainerposten der ersten Senioren-Mannschaft an der Seite von Stefan Trevisi.

Lars Birlenbach wechselte im Sommer 2013 zu Beginn seiner A-Jugendzeit von den Sportfreunden Siegen an den Pulverwald, wo er zwischenzeitlich auch sein „FSJ“ beim Hauptverein absolvierte. Während seines Studiengangs „Sportwissenschaften – Sport auf Gesundheit in Prävention und Theapie“, den er in diesem Jahr mit dem Bachelor abschließen wird, absolvierte er u.a. ein Praktikum im „medicos.AufSchalke“ mit dem Schwerpunkt Trainingsmanagement. Zudem wird er in diesem Jahr die Trainer-B-Lizenz erhalten.

Autor:

Marc Klug aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen