SZ

Fußball-Oberliga Westfalen
So sieht's personell beim TuS Erndtebrück aus

Ist "heiß" auf den Ex-Verein: Burhan Tuncdemir.

„Wir wollen natürlich auch für unsere drei Spieler mit Bamenohler Vergangenheit alles dafür tun, am Sonntag bestmöglich vorbereitet zu sein. Es ist trotzdem ein Punktspiel wie jedes andere. Ein schweres“, erklärt Erndtebrücks „Co“ Lars Birlenbach vor dem Auftritt beim Tabellenv

„Wir wollen natürlich auch für unsere drei Spieler mit Bamenohler Vergangenheit alles dafür tun, am Sonntag bestmöglich vorbereitet zu sein. Es ist trotzdem ein Punktspiel wie jedes andere. Ein schweres“, erklärt Erndtebrücks „Co“ Lars Birlenbach vor dem Auftritt beim Tabellenvorletzten (8 Punkte), der bereits vier Zähler Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz vorweist und dringend Punkte braucht. Aber auch der TuS will als Tabellenneunter (18) nach dem 0:1 gegen den ASC Dortmund wieder zurück in die Erfolgsspur, hat noch ein Punktepolster von sechs Zählern auf den ersten Abstiegsplatz, würde aber am liebsten erst gar nicht die Abstiegs-, sondern die Aufstiegsrunde spielen. Dazu ist mindestens Platz 10 nötig, ab Rang 11 (Schermbeck/17) geht’s abwärts. Weiterhin fehlen werden Linus Stahl und Phil Menke. Zudem steht der Einsatz von Jordi Ndombaxi auf der Kippe. „Bis auf Taira Tomita und Ken Sugaware sind auch alle geimpft“, berichtet der Sportliche Leiter Holger Lerch. Diese könnten, vorbehaltlich eines negativen PCR-Tests, aber auch spielen.

Autor:

Stefan Stark aus Wilnsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen