Fußball-Oberliga Westfalen
TuS Erndtebrück schlägt erneut auf Transfermarkt zu

Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück hat einen dritten neuen Spieler unter Vertrag genommen.
  • Fußball-Oberligist TuS Erndtebrück hat einen dritten neuen Spieler unter Vertrag genommen.
  • Foto: SZ-Grafik
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

sz Erndtebrück. Fußball-Oberligist  TuS Erndtebrück hat ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Die Wittgensteiner "bedienten" sich in der Mittelrheinliga und lotsten Jordi Ndombaxi vom SV Breinig in den Pulverwald. Der 25-jährige Offensivakteur ist der dritte Neuzugang nach Keleb Osinachi Nwubani (U 19 des FC Brentford) und Robin Entrup (SG Finnentrop/Bamenohl).

Der neue Spieler war bei der 1:4-(0:1)-Niederlage des TuS Erndtebrück beim Westfalenligisten Lüner SV noch nicht mit von der Partie. Die Gastgeber zogen durch einen verwandelten Foulelfmeter von Milan Sekulic mit 1:0 in Führung (34.). Durch einen Doppelschlag durch Milan Sekulic (64.) und Sebastian Hahne (65.) erhöhte Lünen auf 3:0, ehe Tim Schrage auf 1:3 verkürzte (79.). Den Treffer zum 4:1-Endstand erzielte Sebastian Hahne (85.).

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen