Saxophon-Konzert der Kreismusikschule

5. Dezember 2019
19:00 Uhr
Kreisverwaltung Altenkirchen, Parkstraße 1, 57610, Altenkirchen (Westerwald)
auf Karte anzeigen

Instrument des Jahres:
Saxophon-Konzert der Kreismusikschule
Altenkirchen. 2019 wurde das Saxophon zum „Instrument des Jahres“ auserkoren. Diese Steilvorlage lässt Andrea Silvia Kautzmann, Lehrkraft an der Kreismusikschule Altenkirchen, nicht ungenutzt und hat eigens ein Konzert verfasst, bei dem sich wirklich alles um das Saxophon dreht. Unter dem Titel „Die Wurzel allen Glücks – das Saxophon!“ lädt die Kreismusikschule am Donnerstag, dem 5. Dezember, um 19 Uhr in den Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung Altenkirchen ein.
Im ersten Teil des Konzertes spielt Saxophonlehrerin Andrea Kautzmann mit Kolleginnen Werke von der Entstehungszeit des Instruments bis zur Gegenwart, gespickt mit unerwarteten Informationen zum Erfinder Adolphe Sax und seinen Neuerungen und Kreationen. Im zweiten Teil ist das große Saxophonensemble der Kreismusikschule zu hören. Hier musizieren Schüler und Ehemalige zusammen auf Saxophonen in allen Größen – vom Bass bis zum Sopranino. Den Abschluss bildet die Combo aus Kollegen und Big-Band-Spielern mit Jazz-Standards und Rock-Klassikern. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
Informationen zum Konzert, zur Musikschule und Unterricht gibt das Büro der Musikschule (Tel.: 02681-812283).

Autor:

Dr. Friedrich Weber aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.