Veranstaltungen - Bad Berleburg

  • 2. Oktober 2019 um 16:00
  • Bürgerhaus am Markt
  • Bad Berleburg

Figurentheater: YAKARI - Der kleine Indianerjunge

Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge YAKARI die Kinder im deutschsprachigen Raum. Die Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft, Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren. Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Yakari ist mutig, tapfer und hilfsbereit und dadurch auch eine...

  • 2. Oktober 2019 um 16:00
  • Bürgerhaus am Markt
  • Bad Berleburg

Figurentheater: YAKARI - Der kleine Indianerjunge

Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge YAKARI die Kinder im deutschsprachigen Raum. Die Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft, Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren. Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Yakari ist mutig, tapfer und hilfsbereit und dadurch auch eine...

  • 26. September 2019 um 18:30
  • Altenzentrum
  • Bad Berleburg

Norwegische Märchen (VHS)

von Katja Heinzelmann Norwegische Märchen gehören zu den europäischen Märchen und haben dadurch eine große Nähe zu den uns bekannten Geschichten. Doch regionale Besonderheiten zeichnen sie aus. So spielen Trolle in allen Größen mit einem oder mehreren Köpfen oder gar mit Zauberkräften ausgestattet immer wieder eine tragende Rolle. Landestypische Gebrauchsgegenstände oder Landschaftsmerkmale werden im norwegischen Märchen zu bedeutenden Dingen und Orten wie Butterstücke, Leintücher,...

  • 2. Oktober 2019 um 19:30
  • Abenteuerdorf Wittgenstein
  • Bad Berleburg

Berleburger Literaturpflaster

Karin Nohr "Kieloben" / Stian M. Landgaard "Weiße Rose" „Kieloben“ ist ein beeindruckender Roman, der die Geschichte Norwegens und Deutschlands verbindet. „Durch einen Zufall entdecken Inga und Mette, die eine aus Berlin, die andere aus Nordnorwegen, dass ihr Leben durch die Geschichte ihrer Väter schicksalhaft verwoben ist. Ihr Aufbruch zueinander wird zu einer phantastischen Seelenreise und führt sie an Grenzen, die sie gar nicht erkunden wollten: Sehnsucht stößt auf Angst,...

  • 13. Oktober 2019 um 11:00
  • Sonnenhof
  • Bad Berleburg

6. Gartenflohmarkt

Der Heimat- und Touristikverein Aue-Wingeshausen veranstaltet am Sonntagden 13. Oktober 2019 von 11-17 Uhr seinen 6. Gartenflohmarkt auf dem Sonnenhof in Wingeshausen. Alles was irgendwie mit Garten zu tun hat, von A wie Ableger bis Z wie Zwiebeln kann (ohne Standgebühr) verkauft, getauscht oder verschenkt werden. Knüpfen Sie an diesem Tag Kontakte über den Gartenzaun hinaus. Das Hofcafé der Familie Sonneborn kümmert sich um das leibliche Wohl. Haben Sie Interesse an einem eigenen...

  • 28. Oktober 2019 um 19:30
  • Schalterhalle der Sparkasse Wittgenstein
  • Bad Berleburg

"Northern Lights & Balkan Beats”

Tuba Libre feat. Ragnhild Hemsing Jazz, Folk und Klassik aus Norwegen, dem Gastland des 26. Berleburger Literaturpflasters, stehen im Mittelpunkt dieses Konzerts. Einen spannenden Kontrast dazu bilden Werke aus Südosteuropa und Südamerika - von Béla Bartók oder Astor Piazzolla. Musikalischer Ehrengast ist die bekannte norwegische Geigerin Ragnhild Hemsing, die auch das norwegische Nationalinstrument, die Hardangerfiedel (Hardingfele), vorstellen wird. Ihr zur Seite stehen Attila Benkö,...

  • 23. November 2019 um 19:30
  • Schloss Berleburg
  • Bad Berleburg

Preisträgerkonzert

mit Nanako Kurita Eine Veranstaltung zum 40-jährigen Bestehen der Friedrich-Kiel-Gesellschaft. Die 1990 in Japan geborene Pianistin Nanako Kurita hat 2018 den 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb der Hans-von-Bülow-Gesellschaft in Meiningen gewonnen. Zu dieser hat auch die Friedrich-Kiel-Gesellschaft enge Kontakte und fördert den Internationalen Klavierwettbewerb. Auf dem Programm des „Preisträgerkonzerts“ mit Nanako Kurita stehen unter anderem ein Frühwerk von Friedrich...

  • 15. November 2019 um 19:30
  • Bürgerhaus am Markt
  • Bad Berleburg

Johannes Warth

Wie überlebe ich das 21. Jahrhundert Er ist Deutschlands bekanntester Noname. Seit mehr als 30 Jahren ist er auf den Bühnen und Vortragssälen in der ganzen Republik unterwegs. Durch seine mitreißende Art fordert er nicht nur das Zwerchfell, sondern auch die Gehirnwindungen seines Publikums zu Höchstleistungen heraus. Gerade deswegen bleiben auch seine Bilder bei vielen Zuschauern noch lange in Erinnerung und ermutigen immer wieder tatkräftig voranzuschreiten. „Nur wer selbst brennt,...

  • 10. Januar 2020 um 19:30
  • Bürgerhaus am Markt
  • Bad Berleburg

Dinner for one – Wie alles begann

Komödie von Volker Heymann um den berühmten TV-Sketch | Theater Poetenpack. Regisseur Schlenk sucht passende Darsteller für die Rollen der Miss Sophie und des Butlers James. Zum heutigen Vorsprechen kommen Elvira und Klaus, ein seit Jahrzehnten gemeinsam durch die Lande tingelndes Komiker-Duo, welches sich auf der Bühne eine aberwitzige Profilierungsschlacht liefert. Die beiden waren lange ein Paar und dementsprechend katastrophal ist ihr Umgang miteinander. Da die Premiere immer näher...

  • 24. September 2019 um 19:30
  • Aula des Johannes-Althusius-Gymnasiums
  • Bad Berleburg

Berleburger Literaturpflaster

Klaus-Peter Kappest: "Norwegen – vom Fjordland bis Spitzbergen" In seiner zweistündigen Leicavision „Norwegen“ malt Klaus-Peter Kappest ein liebe-volles, kritisches und oft auch amüsantes Licht-Gemälde vom Nordrand Europas. In den letzten 25 Jahren hat er jedes Jahr mehrere Reisen kreuz und quer durch das Land unternommen. Jetzt erzählt er vom Wandel des Landes, von den Begegnungen mit Tier und Mensch und von den grandiosen Gegensätzen, die das Land auszeichnen. Er zeigt die...

  • 8. Oktober 2019 um 18:30
  • Bürgerhaus am Markt
  • Bad Berleburg

Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)?

Wer kann Altersrente beanspruchen? In diesem Vortrag wird aufgezeigt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein Anspruch auf eine Altersrente entsteht. Aktuelle Altersgrenzen (Stichwort: Rente mit 67) und Rentenabschläge werden zentrales Thema des Abends sein. Dabei erhalten Sie wertvolle Hinweise zur Vermeidung von Abschlägen. Der Vortrag soll auch Antworten auf die Frage geben: "Wie, wo und wann kann die Rente beantragt werden?" Darüber hinaus lernen Sie die Grundzüge der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.