Vortrag über Joseph Beuys

17. Oktober 2021
15:00 Uhr
Alte Schule, 57299 Burbach-Niederdresselndorf

Sonntag, 17.10.2021, 15.00 Uhr

Kulturcafé Romantischer Hickengrund

Joseph Beuys
Vortrag von Dr. Marlies Obier
Musik: Jörg Fuhrländer
Ort: Alte Schule Niederdresselndorf
Eintritt: 5 € / Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt!
Veranstalter: Kulturbüro Burbach, Tel 02736 4588

„Joseph Beuys“ in der Alten Schule Niederdresselndorf

Das Kulturbüro Burbach lädt herzlich ein zum Vortrag zu Joseph Beuys (1921-1986), der in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre. Bekannt ist er landauf und landab durch seine „Fettbadewanne“, einem Kunstobjekt, das von zwei Putzfrauen gereinigt wurde.

Der Zweite Weltkrieg gehörte zu den entscheidenden Erfahrungen des heute weltberühmten Künstlers. In seiner erzählten Legende waren es nach dem Absturz seines Kampf-Flugzeuges auf der Krim 1944 die heilende Salbung seiner Wunden durch die selbstlos helfenden Tataren mit Fett, und die Wärme ihrer Filzdecken, die ihm, als Feind, das Leben wiedergaben. Fett und Filz nahm er später als Mittel und Zeichen in seiner Kunst auf. Der Macht und Herrschaft von Staaten und ihrer weltweit wirkenden Ideologien setzte er lebenslang die Menschlichkeit von Menschen gegenüber. Sie war für ihn der wesentliche Teil der Art des Menschen. Joseph Beuys war als Künstler ein scharfer Kritiker jeder Gesellschaft, die dies außer Kraft setzte.

Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Jörg Fuhrländer.

Foto vor der Alten Schule Niederdresselndorf: Jörg Fuhrländer und Dr. Marlies Obier.

Autor:

Dr. Friedrich Weber aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Weitere Veranstaltungen zu den Themen

MusikMusik in BurbachVortragVortrag in Burbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen