"Warum lässt Gott das Leid zu?" - Impulstage im Hickengrund mit Matthias Rapsch

8. November 2019
19:30 Uhr
Ev. Gemeinschaft CVJM Burbach-Holzhausen, Schreinerstraße 4, 57299, Burbach-Holzhausen

Impulstage im Hickengrund, mit Matthias Rapsch
Burbach-Holzhausen. Die Ev. Gemeinschaft CVJM e.V. lädt zu Impulstagen vom 08. bis 10. November 2019 ein. Zu aktuellen biblischen Fragen wird Matthias Rapsch Impulse geben. Der Start ist am Freitag den 08.11. um 19.30h mit dem Thema: Warum lässt Gott das Leid zu? Am Samstag den 09.11. geht es um 19.30h um das Thema: Wenn alles vorherbestimmt ist… Und der Abschlussgottesdienst findet am Sonntag den 10.11. um 10.00h statt, zu dem Thema: Wie wörtlich ist die Bibel zu nehmen? Matthias Rapsch ist Jahrgang 1960, waschechter Franke, verheiratet, 6 erwachsene Kinder, gelernter Industriekaufmann, Evangelistenschule Johanneum, zehn Jahre leitender Sekretär im CVJM Nürnberg- Gostenhof, zwölf Jahre Gemeinschaftsprediger in Fürth, acht Jahre im Reisedienst des CVJM Bayern. Evangelist bei der Deutschen Zeltmission. Seit 2017 Evangelist bei proMission e.V. mit Sitz in Wilhermsdorf. Hobbys: Laufen, Wandern und Radeln.

Autor:

Dr. Friedrich Weber aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.