Kategorie: Ausstellungen
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Ausstellungen

  • 19. September 2019 um 17:30
  • Kulturbahnhof Grevenbrück
  • Lennestadt

Ausstellung "streckenweise"

Der Künstlerbund Südsauerland eröffnet am Sonntag, den 8. September 2019, im Kulturbahnhof Grevenbrück, die Ausstellung "streckenweise". Die 20 ausstellenden Mitglieder zeigen Malereien, Skulpturen und Fotografien auf den zwei Etagen des Kulturbahnhofes. Die Einführung übernimmt Kunsthistorikerin Ulrike Monreal, den musikalischen Part Dr. Eberhard Hertin. Nicht nur das 50jährige Jubiläum der Stadt Lennestadt gab Anreiz dazu, die Werke an diesem Ort zu zeigen, sodern auch der 30. Geburtstag...

  • 19. September 2019 um 18:00
  • Rathaus Weidenau
  • Siegen

FOTOAUSSTELLUNG: VERLORENGEGANGENE BERUFE

Atatürkverein Siegerland e. V. Donnerstag 19.09.2019, Einlass 17.30 Uhr, Eröffnung 18.00 Uhr Rathaus Weidenau, Weidenauer Str. 211 - 213, 57076 Siegen, Erdgeschoss Ausstellungsdauer: 19.09. – 10.10.2019 zu den Öffnungszeiten des Rathauses Weidenau Durch die Industrialisierung, Automation und das Zeitalter der IT-Entwicklung gingen viele Berufe verloren. Diese Entwicklung ist nicht mehr aufzuhaltenund droht weiterhin dutzende Berufe zu verdrängen. Ziel der Foto-Ausstellung ist es,...

  • 20. September 2019 um 17:30
  • Kulturbahnhof Grevenbrück
  • Lennestadt

Ausstellung "streckenweise"

Der Künstlerbund Südsauerland eröffnet am Sonntag, den 8. September 2019, im Kulturbahnhof Grevenbrück, die Ausstellung "streckenweise". Die 20 ausstellenden Mitglieder zeigen Malereien, Skulpturen und Fotografien auf den zwei Etagen des Kulturbahnhofes. Die Einführung übernimmt Kunsthistorikerin Ulrike Monreal, den musikalischen Part Dr. Eberhard Hertin. Nicht nur das 50jährige Jubiläum der Stadt Lennestadt gab Anreiz dazu, die Werke an diesem Ort zu zeigen, sodern auch der 30. Geburtstag...

  • 21. September 2019 um 17:30
  • Kulturbahnhof Grevenbrück
  • Lennestadt

Ausstellung "streckenweise"

Der Künstlerbund Südsauerland eröffnet am Sonntag, den 8. September 2019, im Kulturbahnhof Grevenbrück, die Ausstellung "streckenweise". Die 20 ausstellenden Mitglieder zeigen Malereien, Skulpturen und Fotografien auf den zwei Etagen des Kulturbahnhofes. Die Einführung übernimmt Kunsthistorikerin Ulrike Monreal, den musikalischen Part Dr. Eberhard Hertin. Nicht nur das 50jährige Jubiläum der Stadt Lennestadt gab Anreiz dazu, die Werke an diesem Ort zu zeigen, sodern auch der 30. Geburtstag...

  • 22. September 2019 um 15:00
  • Kulturbahnhof Grevenbrück
  • Lennestadt

Ausstellung "streckenweise"

Der Künstlerbund Südsauerland eröffnet am Sonntag, den 8. September 2019, im Kulturbahnhof Grevenbrück, die Ausstellung "streckenweise". Die 20 ausstellenden Mitglieder zeigen Malereien, Skulpturen und Fotografien auf den zwei Etagen des Kulturbahnhofes. Die Einführung übernimmt Kunsthistorikerin Ulrike Monreal, den musikalischen Part Dr. Eberhard Hertin. Nicht nur das 50jährige Jubiläum der Stadt Lennestadt gab Anreiz dazu, die Werke an diesem Ort zu zeigen, sodern auch der 30. Geburtstag...

  • 23. September 2019 um 18:00
  • Kreis Siegen-Wittgenstein
  • Siegen

AUSSTELLUNG: UNGESEHEN–LEBENSGESCHICHTEN VON SINTI UND ROMA

Montag, 23.09.2019, Eröffnung 18.00 Uhr Foyer des Kreis Siegen-Wittgenstein, Koblenzer Straße 73, 57072 Siegen Ausstellung: 23.09. – 27.09. und 30.09. – 04.10.2019 Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Siegen-Wittgenstein in Kooperation mit der Universitätsstadt Siegen und dem Verein für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen e.V. (VAKS) laden zur Ausstellung „Ungesehen – Lebensgeschichten von Sinti und Roma in Nordrhein-Westfalen“ ein. Dem Projekt „Ungesehen – Lebensgeschichten von...

  • 26. September 2019 um 17:30
  • Kulturbahnhof Grevenbrück
  • Lennestadt

Ausstellung "streckenweise"

Der Künstlerbund Südsauerland eröffnet am Sonntag, den 8. September 2019, im Kulturbahnhof Grevenbrück, die Ausstellung "streckenweise". Die 20 ausstellenden Mitglieder zeigen Malereien, Skulpturen und Fotografien auf den zwei Etagen des Kulturbahnhofes. Die Einführung übernimmt Kunsthistorikerin Ulrike Monreal, den musikalischen Part Dr. Eberhard Hertin. Nicht nur das 50jährige Jubiläum der Stadt Lennestadt gab Anreiz dazu, die Werke an diesem Ort zu zeigen, sodern auch der 30. Geburtstag...

  • 27. September 2019 um 17:30
  • Kulturbahnhof Grevenbrück
  • Lennestadt

Ausstellung "streckenweise"

Der Künstlerbund Südsauerland eröffnet am Sonntag, den 8. September 2019, im Kulturbahnhof Grevenbrück, die Ausstellung "streckenweise". Die 20 ausstellenden Mitglieder zeigen Malereien, Skulpturen und Fotografien auf den zwei Etagen des Kulturbahnhofes. Die Einführung übernimmt Kunsthistorikerin Ulrike Monreal, den musikalischen Part Dr. Eberhard Hertin. Nicht nur das 50jährige Jubiläum der Stadt Lennestadt gab Anreiz dazu, die Werke an diesem Ort zu zeigen, sodern auch der 30. Geburtstag...

  • 28. September 2019 um 17:30
  • Kulturbahnhof Grevenbrück
  • Lennestadt

Ausstellung "streckenweise"

Der Künstlerbund Südsauerland eröffnet am Sonntag, den 8. September 2019, im Kulturbahnhof Grevenbrück, die Ausstellung "streckenweise". Die 20 ausstellenden Mitglieder zeigen Malereien, Skulpturen und Fotografien auf den zwei Etagen des Kulturbahnhofes. Die Einführung übernimmt Kunsthistorikerin Ulrike Monreal, den musikalischen Part Dr. Eberhard Hertin. Nicht nur das 50jährige Jubiläum der Stadt Lennestadt gab Anreiz dazu, die Werke an diesem Ort zu zeigen, sodern auch der 30. Geburtstag...

  • 29. September 2019 um 14:00
  • Forsthaus Hohenroth Netphen
  • Netphen

"ins weite Land der Sprache"

Der Märchenwald der Brüder Grimm Die 1812 von den Brüdern Jacob und Wilhelm Grimm herausgegebene Sammlung „Kinder- und Hausmärchen“ ist weltweit bekannt. Der Wald ist in den Märchen ein eigenes, geheimnisvolles Reich. Das schöne „Schneewittchen“ flüchtete in den Wald. Die sieben Zwerge haben dort ihr Auskommen und können ohne Anfeindungen ihr ruhiges Leben führen. „Brüderchen und Schwesterchen“ suchen im Wald Schutz vor der bösen Stiefmutter.... Noch keine Märchenfigur, die in den Wald...

  • 29. September 2019 um 15:00
  • Kulturbahnhof Grevenbrück
  • Lennestadt

Ausstellung "streckenweise"

Der Künstlerbund Südsauerland eröffnet am Sonntag, den 8. September 2019, im Kulturbahnhof Grevenbrück, die Ausstellung "streckenweise". Die 20 ausstellenden Mitglieder zeigen Malereien, Skulpturen und Fotografien auf den zwei Etagen des Kulturbahnhofes. Die Einführung übernimmt Kunsthistorikerin Ulrike Monreal, den musikalischen Part Dr. Eberhard Hertin. Nicht nur das 50jährige Jubiläum der Stadt Lennestadt gab Anreiz dazu, die Werke an diesem Ort zu zeigen, sodern auch der 30. Geburtstag...

  • 3. Oktober 2019 um 17:30
  • Kulturbahnhof Grevenbrück
  • Lennestadt

Ausstellung "streckenweise"

Der Künstlerbund Südsauerland eröffnet am Sonntag, den 8. September 2019, im Kulturbahnhof Grevenbrück, die Ausstellung "streckenweise". Die 20 ausstellenden Mitglieder zeigen Malereien, Skulpturen und Fotografien auf den zwei Etagen des Kulturbahnhofes. Die Einführung übernimmt Kunsthistorikerin Ulrike Monreal, den musikalischen Part Dr. Eberhard Hertin. Nicht nur das 50jährige Jubiläum der Stadt Lennestadt gab Anreiz dazu, die Werke an diesem Ort zu zeigen, sodern auch der 30. Geburtstag...

  • 4. Oktober 2019 um 17:30
  • Kulturbahnhof Grevenbrück
  • Lennestadt

Ausstellung "streckenweise"

Der Künstlerbund Südsauerland eröffnet am Sonntag, den 8. September 2019, im Kulturbahnhof Grevenbrück, die Ausstellung "streckenweise". Die 20 ausstellenden Mitglieder zeigen Malereien, Skulpturen und Fotografien auf den zwei Etagen des Kulturbahnhofes. Die Einführung übernimmt Kunsthistorikerin Ulrike Monreal, den musikalischen Part Dr. Eberhard Hertin. Nicht nur das 50jährige Jubiläum der Stadt Lennestadt gab Anreiz dazu, die Werke an diesem Ort zu zeigen, sodern auch der 30. Geburtstag...

  • 5. Oktober 2019 um 17:30
  • Kulturbahnhof Grevenbrück
  • Lennestadt

Ausstellung "streckenweise"

Der Künstlerbund Südsauerland eröffnet am Sonntag, den 8. September 2019, im Kulturbahnhof Grevenbrück, die Ausstellung "streckenweise". Die 20 ausstellenden Mitglieder zeigen Malereien, Skulpturen und Fotografien auf den zwei Etagen des Kulturbahnhofes. Die Einführung übernimmt Kunsthistorikerin Ulrike Monreal, den musikalischen Part Dr. Eberhard Hertin. Nicht nur das 50jährige Jubiläum der Stadt Lennestadt gab Anreiz dazu, die Werke an diesem Ort zu zeigen, sodern auch der 30. Geburtstag...

  • 6. Oktober 2019 um 15:00
  • Kulturbahnhof Grevenbrück
  • Lennestadt

Ausstellung "streckenweise"

Der Künstlerbund Südsauerland eröffnet am Sonntag, den 8. September 2019, im Kulturbahnhof Grevenbrück, die Ausstellung "streckenweise". Die 20 ausstellenden Mitglieder zeigen Malereien, Skulpturen und Fotografien auf den zwei Etagen des Kulturbahnhofes. Die Einführung übernimmt Kunsthistorikerin Ulrike Monreal, den musikalischen Part Dr. Eberhard Hertin. Nicht nur das 50jährige Jubiläum der Stadt Lennestadt gab Anreiz dazu, die Werke an diesem Ort zu zeigen, sodern auch der 30. Geburtstag...

  • 12. Oktober 2019 um 14:30
  • Internationales Radiomuseum
  • Bad Laasphe

50 Jahre Woodstock 1969-2019

Günter Wack aus Battenberg präsentiert im Internationalen Radiomuseum seine Sonderausstellung „50 Jahre Woodstock“ Exponate und Memorabilia rund um das berühmteste Rockfestival der Welt. Der Eintritt ist frei. 14.30 bis 17.00 UhrTourismus, Kur- und Stadtentwicklung Bad Laasphe GmbH (TKS)02752/898http://www.tourismus-badlaasphe.de/

  • 13. Oktober 2019 um 10:00
  • Siegerlandmuseum im Oberen Schloss
  • Siegen

geritzt, geätzt, geschnitten und gedruckt

12 Jahre Druckgrafik In der Reihe „ASK zu Gast im Siegerlandmuseum“ zeigt Kurt Wiesner Arbeiten aus den letzten 12 Jahren. Seit dem Wintersemester 2006/2007 ist er Gasthörer der Uni-Siegen. Im Weidenauer Brauhaus erlernte er die verschiedenen Techniken der Druckgrafik. In dieser Ausstellung zeigt er ausgewählte Drucke, die seitdem entstanden sind. Daneben auch eine Acrylarbeit, bei der er mit dem Pinsel grafisch arbeitet (die Rubenspreisträgerin Bridget Riley gab den Anstoß). Angefangen...

  • 15. Oktober 2019 um 19:00
  • Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach
  • Hilchenbach

Reisebericht Norwegen

Hans-Jürgen Zell nimmt sie mit auf eine Reise zu den schönsten Plätzen Norwegens

  • 3. November 2019 um 14:00
  • Museum
  • Wilnsdorf

Über den Tag hinaus

Die Wanderausstellung beleuchtet das Leben von Marie Juchacz, die nicht nur Gründerin der AWO war, sondern auch eine bedeutende Rolle im Kampf um die Einführung des Wahlrechts für Frauen vor 100 Jahren spielte. So hielt sie nach der Einführung des passiven Wahlrechts am 19. Februar 1919 als erste Frau eine Rede in der Weimarer Nationalversammlung. 14-18 UhrMuseum Wilnsdorf02739/802211http://www.museum-wilnsdorf.de/

  • 8. Dezember 2019 um 14:00
  • Museum
  • Wilnsdorf

Winterzeit

Eine Zeit zur Besinnung und Besinnlichkeit. Das Museum Wilnsdorf präsentiert in dieser Ausstellung einige Facetten winterlicher Bräuche und Traditionen sowie historische Aspekte zum Thema "Winter". 14-18 UhrMuseum Wilnsdorf02739/802211http://www.museum-wilnsdorf.de/

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.