Theater/Kleinkunst

  • 6. März 2021 um 20:00
  • Heimhof-Theater
  • Burbach

Musical Voyage

"Musical-Highlight-Show" Musical Voyage begeistert mit über 120 aufwändigen, handgefertigten und originalgetreuen Kostümen, die eigens für unser Show-Programm angefertigt wurden. Tale.Act.Entertainment präsentiert voller stolz sein viertes Musical Show Programm. Tauchen Sie ein in die Welt des Musicals und lassen Sie sich von den bekanntesten und schönsten Musicalmelodien aus aller Welt verzaubern. Im neuen Showprogramm von Musical Voyage ist garantiert für jeden etwas dabei. Erleben Sie...

  • 11. März 2021 um 20:00
  • Gebrüder-Busch-Theater
  • Hilchenbach

Komödie am Kurfürstendamm:

Die Tanzstunde Ever Montgomery muss für eine Preisverleihung dringend Tanzen lernen. Allerdings verabscheut er jeglichen Körperkontakt, denn der Professor für Geowissenschaft leidet unter dem Asperger-Syndrom. Auf Anraten des Hausmeisters spricht er seine Nachbarin, die Tänzerin Senga Quinn, an. Schnell entwickeln sich zwischen dem ungleichen Paar absurde Situationen. Der Autor Mark St. Germain hat eine amüsante und berührende Komödie über zwei einsame Seelen geschrieben, die nur mühsam...

  • 13. März 2021 um 19:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Theater

Fußball.Frauen.Siegen Ausgangsstoff ist die glorreiche Zeit des lokalen Frauenfußballs, als die Damen des TSV Siegen in den 1980ern und 1990ern in Serie Deutsche Meistertitel und Pokalsiege feierten. Siegen wurde zum bundesweiten Inbegriff für fußballerisches Herzblut. „Siegen heißt gewinnen“ stand für unzählige Glücksmomente. „Die Jungen“ erzählen in ihrer Geschichte nicht nur von großen Siegerinnen, sondern auch von stillen Verliererinnen. Denn gerade diese Frauen sind es, die bis heute für...

  • 14. März 2021 um 19:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Theater

Fußball.Frauen.Siegen Ausgangsstoff ist die glorreiche Zeit des lokalen Frauenfußballs, als die Damen des TSV Siegen in den 1980ern und 1990ern in Serie Deutsche Meistertitel und Pokalsiege feierten. Siegen wurde zum bundesweiten Inbegriff für fußballerisches Herzblut. „Siegen heißt gewinnen“ stand für unzählige Glücksmomente. „Die Jungen“ erzählen in ihrer Geschichte nicht nur von großen Siegerinnen, sondern auch von stillen Verliererinnen. Denn gerade diese Frauen sind es, die bis heute für...

  • 16. März 2021 um 20:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Komödie von Molière

Die Streiche des Scapin Diese Söhne! Nichts Besseres fällt ihnen ein, als sich Hals über Kopf zu verlieben. Léandre umgarnt die schöne Zerbinetta, ein fahrendes Mädchen fraglicher Herkunft, und Oktave heiratet heimlich die liebliche, aber mittellose Giacinta, die mit ihrer Amme an der Küste Frankreichs gestrandet ist. Doch die Väter hatten bereits vereinbart, dass der Sohn des einen die Tochter des anderen ehelichen soll! Wie lässt sich das nun geradebiegen? Auftritt: Scapin! Der gerissene und...

  • 18. März 2021 um 20:00
  • Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle
  • Siegen

Johann König - Terminverschiebung wegen Corona auf den 18.03.2021

Jubel, Trubel, Heiserkeit Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss den Auszug der Kinder vorbereiten, die Bäume fällen und das Haus verputzen. Gleichzeitig steht er aber auch mitten neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, bittet die Bäume um Ruhe und genießt eine lange Weile die eigenen und die Launen der Natur. Im neuen Programm stellt er die...

  • 18. März 2021 um 20:00
  • Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle
  • Siegen

Nachholtermin für den 11.12.2020

Johann König: Jubel, Trubel, Heiserkeit Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss den Auszug der Kinder vorbereiten, die Bäume fällen und das Haus verputzen. Gleichzeitig steht er aber auch mitten neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, bittet die Bäume um Ruhe und genießt eine lange Weile die eigenen und die Launen der Natur. Im neuen Programm...

  • 18. März 2021 um 20:00
  • Großer Saal der Siegerlandhalle
  • Siegen

Nachholtermin für den 26.05.2020

Jürgen von der Lippe "Voll Fett" „Voll Fett“ nennt der große alte Mann der Zwerchfellerschütterung sein neuestes Comedyprogramm und dieser Titel ist -wie immer- mehrdeutig, oder polysem, wie ich als Altsprachler sagen würde. Einerseits könnte es bedeuten: Ich bin viel jünger als ich wiege, oder Jugendslang (Juvenolekt) sein für „richtig toll“. Die augenfälligste Neuerung ist ein Riesenbildschirm als Bühnenhintergrund, mit dem ich mir einen langgehegten Wunsch erfülle: Comedy mit Hilfe von...

  • 21. März 2021 um 19:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Komödie von Stefan Vögel

Das Brautkleid Das Brautkleid – Über die Kosten für das Designer-Brautkleid hätte Philipp zur Not noch hinwegsehen können in Anbetracht des Wiederverkaufswerts. Das „Ding“ aber in den Schrank zu hängen und ein Leben lang behalten zu wollen, wie seine Juli es plant, – das ist in den Augen des frisch gebackenen Ehemanns die reine Verschwendung! Ein Wort ergibt das andere, der Ton wird rauer, die Schlafzimmertür schlägt zu, die Hochzeitsnacht ist gelaufen. Wütend macht Philipp eine Flasche Whiskey...

  • 22. März 2021 um 20:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Lustspiel von Jens Exler

Tratsch im Treppenhaus Tratsch im Treppenhaus ist ein Schwank von Jens Exler, der einen sehr untypischen Theaterweg beschritt: 1914 als Sohn eines Leinenwebers in Flensburg geboren, wurde er zunächst Malergeselle und beendete seinen beruflichen Werdegang als stellvertretender Direktor der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Flensburg. Mit 18 allerdings begann er als Laie, auch Theater zu spielen, schrieb bald schon erste plattdeutsche Stücke und konnte am Ende seines Lebens – neben dem...

  • 23. März 2021 um 20:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Lustspiel von Jens Exler

Tratsch im Treppenhaus Tratsch im Treppenhaus ist ein Schwank von Jens Exler, der einen sehr untypischen Theaterweg beschritt: 1914 als Sohn eines Leinenwebers in Flensburg geboren, wurde er zunächst Malergeselle und beendete seinen beruflichen Werdegang als stellvertretender Direktor der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Flensburg. Mit 18 allerdings begann er als Laie, auch Theater zu spielen, schrieb bald schon erste plattdeutsche Stücke und konnte am Ende seines Lebens – neben dem...

  • 25. März 2021 um 20:00
  • Eichener Hamer
  • Kreuztal

Frieda Braun

Sprechpause Viele kennen sie aus der ARD-Ladies Night sowie von den Tourneen mit Gerburg Jahnke: Frieda Braun hat inzwischen Fans in vielen Regionen Deutschlands. Jetzt stellt die schrullige Sauerländerin ihr Solo-Programm „Sprechpause“ vor. Frieda und ihre „Splittergruppe“ – insgesamt 11 gestandene Frauen – haben beschlossen, in diesem Jahr anstelle einer Städtetour sieben Tage in einer Herberge zu verbringen. Und zwar schweigend! Das Schweigeseminar, gedacht zur inneren Einkehr, erweist sich...

  • 27. März 2021 um 19:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Theater

Fußball.Frauen.Siegen Ausgangsstoff ist die glorreiche Zeit des lokalen Frauenfußballs, als die Damen des TSV Siegen in den 1980ern und 1990ern in Serie Deutsche Meistertitel und Pokalsiege feierten. Siegen wurde zum bundesweiten Inbegriff für fußballerisches Herzblut. „Siegen heißt gewinnen“ stand für unzählige Glücksmomente. „Die Jungen“ erzählen in ihrer Geschichte nicht nur von großen Siegerinnen, sondern auch von stillen Verliererinnen. Denn gerade diese Frauen sind es, die bis heute für...

  • 1. April 2021 um 20:00
  • Heimhof-Theater
  • Burbach

Django Asül

"Offenes Visier" Was Django in „Offenes Visier“ abzieht, ist hochkonzentrierte Komik als Hilfe zur Selbsthilfe. Wer da nicht hingeht, dem/der ist wirklich nicht mehr zu helfen. In seinem neuen Programm beschäftigt sich Django Asül mit den wirklich wichtigen Dingen im Leben: Solidarität und Nachhaltigkeit. Klingt vielleicht spröde – aber nicht bei Django! Denn er hat begriffen: Die Realität da draußen hat schon lang nichts mehr mit der Wirklichkeit zu tun. Dementsprechend stellt der Kabarettist...

  • 10. April 2021 um 20:00
  • Heimhof-Theater
  • Burbach

Sascha Korff

"…denn er weiß nicht, was er tut" Deutschlands lustigster Spontanitätsexperte zu Gast im Heimhof. Interaktives Kabarett mit der Garantie zum Lachen! Der Vollblut-Comedian und interaktive Kabarettist erzählt mit vollem Körpereinsatz aus seinem Leben und ist dabei auf der Suche nach dem ultimativen Glück. Natürlich stellt sich die Frage: „ Was ist eigentlich Glück?“ Für die einen ist es der Sechser im Lotto, für die andern ein freier Parkplatz in der Innenstadt. Alle sind auf der Suche nach...

  • 10. April 2021 um 20:00
  • Otto-Reiffenrath-Haus
  • Neunkirchen

Nachholtermin für den 02.05.2020

"Weber N°5 – Ich liebe ihn" Kabarett mit Philipp Weber Marketing vernebelt den Verstand des Menschen und regt seine wichtigsten Sinne an: den Blödsinn, den Wahnsinn und den Irrsinn. Und alle machen mit. Dieses Kabarettprogramm ist ein feuriger Schutzwall gegen jegliche Versuche der Manipulation. Eine heitere Gebrauchsanweisung für den freien Willen. Selbstverständlich wie immer webermäßig lustig. 20.00 UhrGemeinde Neunkirchen02735/767409http://www.neunkirchen-siegerland.de

  • 11. April 2021 um 19:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Die Nervensäge

von Francis Veber Die Nervensäge – eine überdrehte Komödie, von den Hamburger Kammerspielen unter Regie von Jean-Claude Berutti temporeich in Szene gesetzt. Der Auftrag ist eigentlich klar: Berufskiller Ralph soll vom Hotelfenster aus einen Kronzeugen liquidieren, bevor dieser das Gerichtsgebäude betritt. Eigentlich kein Problem für den Profi. Doch dann checkt im Nachbarzimmer François Pignon ein. Ein herzensguter Mann, der von seiner Frau verlassen wurde und nun seinem Leben ein Ende setzen...

  • 14. April 2021 um 20:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Wahlverwandtschaften

nach Johann Wolfgang von Goethe Eduard und Charlotte sind ein glückliches Paar. Er ist charmant und unterhaltend, sie lebenserfahren und kultiviert. Ihre Beziehung zeichnet sich eher durch gegenseitiges Vertrauen als durch glühende Leidenschaft aus – für beide ist es die zweite Ehe. In trauter Zweisamkeit leben sie auf Eduards Landgut, fernab von allen gesellschaftlichen Verpflichtungen und vom Trubel der Stadt. Bis eines Tages Eduards Jugendfreund Otto auftaucht und als Dauergast bei ihnen...

  • 15. April 2021 um 20:00
  • Foyersaal Siegerlandhalle
  • Siegen

Nachholtermin für den 25.09.2020

Maddin Schneider: Denke macht Koppweh! Der Komiker Maddin Schneider gewährt dem Publikum in seinem neuen Programm einen freien Blick ins Oberstübchen. Dort tummeln sich die aberwitzigsten Gedanken. Bis zu 80.000 pro Tag! Schon verrückt, was einem den lieben langen Tag bis in die Nacht hinein durch den Kopf geht. Vom hessischen Säbelzahntiger bis zum gelben Sonntagssack - von außen betrachtet sind die absurden Gedankengänge des Mr. Aschebeschär brüllend komisch. Von innen fühlt es sich oft eher...

  • 16. April 2021 um 20:00
  • Eichener Hamer
  • Kreuztal

Nachholtermin für den 14.03.20

Lizzy Aumeier: Wie Jetzt...?! Wieder einmal dreht sich alles um den allgemeinen Wahnsinn der Welt, insbesondere der unseren! Die Politik bekommt bei Lizzy Aumeiers Programmen einen immer höheren Stellenwert und natürlich gehörig Kritik ab! Alles ist im Wechsel! Nicht zuletzt sie selber! So wird in bewährter und liebgewonnener Manier... (warum hieß das eigentlich nicht "fraunier"?)... das Leben durchleuchtet und hinterfragt. Wie jetzt ...? Wo bleibt die Musik? Natürlich nicht auf der Strecke!...

  • 17. April 2021 um 19:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Theater

Fußball.Frauen.Siegen Ausgangsstoff ist die glorreiche Zeit des lokalen Frauenfußballs, als die Damen des TSV Siegen in den 1980ern und 1990ern in Serie Deutsche Meistertitel und Pokalsiege feierten. Siegen wurde zum bundesweiten Inbegriff für fußballerisches Herzblut. „Siegen heißt gewinnen“ stand für unzählige Glücksmomente. „Die Jungen“ erzählen in ihrer Geschichte nicht nur von großen Siegerinnen, sondern auch von stillen Verliererinnen. Denn gerade diese Frauen sind es, die bis heute für...

  • 18. April 2021 um 18:00
  • Gebrüder-Busch-Theater
  • Hilchenbach

Bernd Stelter:

"Hurra - Ab Montag ist wieder Wochenende" Ein Programm für alle, die über Montage mosern, über Dienstage diskutieren, die Mittwoche mies und Donnerstage doof finden. Warum soll man denn bitte sehr viereinhalb Tage pro Woche verschenken, damit endliche wieder Wochenende ist. "Und was machst du am Wochenende?" - "Party!" Es geht um Work-Life-Balance. Was für ein Wortungetüm. Und was für ein Blödsinn. Wenn deine Arbeit nicht zu deinem Leben gehört, dann hast du wirklich verloren. Wir müssen jeden...

  • 21. April 2021 um 20:00
  • Siegerlandhalle
  • Siegen

Nachholtermin für den 27.09.2020

Die Nacht der Musicals Nach erfolgreichen Tourneen und vielen ausverkauften Hallen kommt Die Nacht der Musicals ab Dezember 2019 wieder nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz. Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm, begeistert die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 2 Millionen Besucher. Das Programm lässt keine Wünsche offen. In einer über zweistündigen Show gelingt es den Darstellern eine bunte Mischung bekannter Musicals Hits aus Tanz der...

  • 22. April 2021 um 20:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Theater

Fußball.Frauen.Siegen Ausgangsstoff ist die glorreiche Zeit des lokalen Frauenfußballs, als die Damen des TSV Siegen in den 1980ern und 1990ern in Serie Deutsche Meistertitel und Pokalsiege feierten. Siegen wurde zum bundesweiten Inbegriff für fußballerisches Herzblut. „Siegen heißt gewinnen“ stand für unzählige Glücksmomente. „Die Jungen“ erzählen in ihrer Geschichte nicht nur von großen Siegerinnen, sondern auch von stillen Verliererinnen. Denn gerade diese Frauen sind es, die bis heute für...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.