Kategorie: Theater/Kleinkunst
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Theater/Kleinkunst

  • 19. November 2019 um 20:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Michael Kohlhaas

Jeder von uns kennt das bohrende Gefühl, Recht zu haben, aber nicht Recht zu bekommen. Heinrich von Kleist behandelt genau diese Thematik in seiner Novelle „Michael Kohlhaas“, die von der Bühne Cipolla als aufwendiges Figurentheater inszeniert wird. Michael Kohlhaas ist ein ehrbarer, wohlhabender Geschäftsmann, der zum Opfer herrschaftlicher Willkür wird und daraufhin zu einem grausamen Rachefeldzug aufbricht, nachdem ihm der Rechtsweg verweigert wurde. Der Rosshändler Kohlhaas macht...

  • 19. November 2019 um 20:00
  • Gebrüder-Busch-Theater
  • Hilchenbach

Ein Mann mit Charakter

Ohnsorg-Theater, Hamburg (Nordtour) Ein Mann mit Charakter – das ist Bäckermeister Heinrich Hinzpeter. Deshalb hat er, als sein ehrloser Bruder nach Amerika ausgebüxt ist, dessen schwangere Braut geheiratet. Die Ehe wurde allerdings vor sieben Jahren geschieden. Nun kündigt der Bruder aus Brooklyn seinen Besuch an. Er möchte seine Ehemalige wiedersehen. Heinrich Hinzpeter stürzt sein Kommen in große Verlegenheit. Denn dann wird Tochter Gisela erfahren, wer ihr richtiger Vater ist. Eine...

  • 19. November 2019 um 20:00
  • Stadthalle Betzdorf
  • Betzdorf

Kriminalstück "Der Stalker"

Die VHS-Theatergemeinde Betzdorf e.V. bringt das Kriminalstück Der Stalker von Heidi Ramlow zur Aufführung. Betzdorf. Am Dienstag, den 19. November um 20:00 Uhr wird das Kriminalstück vom Berliner  Kriminaltheater in der Stadthalle Betzdorf unter der Regie von Wolfgang Rumpf aufgeführt. Heidi Ramlow folgte immer ihren Neigungen. Als Albert Schweitzer sie für sein Hospital in  Lambarene/Afrika zu jung fand, besuchte sie mit 21 Jahren die Schauspielschule der Hamburger Kammerspiele.  Als...

  • 20. November 2019 um 20:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Free Mandela

Südafrika – ein Wunder der Geschichte? Nach jahrzehntelanger Apartheitspolitik geht das Land den steinigen Weg in Richtung multi-ethnischer Demokratie. Nelson Mandela steht mit seiner beispiellosen Biografie für diesen Weg. „Free Mandela“ erzählt nicht nur von seinem Kampf in einem von Hass erfüllten Land, sondern auch von der Beziehung zu seiner Frau Winnie, die ihm während der 27 Jahre in Gefangenschaft beistand, sich aber später immer weiter von ihm entfernte. Dritter Erzählstrang...

  • 21. November 2019 um 14:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Hallo Nazi

Hier. Vorort. In unserem Landkreis: Rechtsradikale Jugendliche überfallen ein Lokal, das von Flüchtlingen betrieben wird. Rudi und Jamal werden in Polizeigewahrsam genommen und in der einzig freien Zelle gemeinsam untergebracht. Hier dreht sich die Spirale aus Gewalt, Vorurteilen und Hass weiter – bis die Nachricht aufschlägt, eines der arabischen Opfer sei nach dem Überfall im Krankenhaus verstorben. Aus einer politisch motivierten Drohgebärde wird plötzlich Mord. Und der...

  • 21. November 2019 um 20:00
  • Kulturhaus Lÿz
  • Siegen

LÿzMixVarieté

Kabarett, Musik, Akrobatik und Zauberei LÿzMixVarieté - seit 1993 und nach mehr als 220 Shows ist der Name in Siegen  Programm! Im Brettl-Ambiente des Kleinen Theaters im Kulturhaus Lÿz wird den Besuchern in den Varieté-Programmen von Herbst 2019 bis Frühjahr 2020 wieder ein einmaliger Cocktail aus der Welt des Varietés serviert, das große ABC der kleinen Künste: Artistik, Comedy, Dramatik, Kabarett, Lyrik, Musik, Pantomime, Rap und Stepp, Travestie und Zauberei -  mit  Künstlern aus...

  • 21. November 2019 um 20:00
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

Cactus Junges Theater Münster

Der Garten Ein experimentelles Theaterstück eines jungen weiblichen Ensembles, das die Lebenswelten junger Frauen in Auseinandersetzung mit Sexualität, Selbstbestimmung, Macht und Gewalt thematisiert. Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren. Bereits ab 18 Uhr am selben Abend findet der kostenlose Fachvortrag „Wer braucht Feminismus heute?“ von Carolin Brener von der Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt e.V., Leverkusen im Foyer des Bruchwerk Theater statt. Beide...

  • 22. November 2019 um 20:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Ich atme gerne Sauerstoff

Jugendtheater von Werner Hahn mit Unterstützung des Zonta Club International Siegen Area, Günther Flick und Klaus Th. Vetter. Im Rahmen des Apollo-Sommer-Camps 2019 mit Sayed Asad Akhlagi, Valeria Boole, Pauline Braas, Karsten und Mascha Burkardt, Anna und Elisabeth Drößler, Ina Gerloff, Eleni Giotitsas, Mary Jane Lange, Amelia Meier, Diana Mertin, Solveigh Schmidt, Leona Scholl, Sky Schroers, Emma Stötzel, Jehad Tiraweh, Andreas und David Watkowski, Semra Yildiz 20.00...

  • 22. November 2019 um 20:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Ich atme gerne Sauerstoff

Jugendtheater von Werner Hahn mit Unterstützung des Zonta Club International Siegen Area, Günther Flick und Klaus Th. Vetter. Im Rahmen des Apollo-Sommer-Camps 2019 mit Sayed Asad Akhlagi, Valeria Boole, Pauline Braas, Karsten und Mascha Burkardt, Anna und Elisabeth Drößler, Ina Gerloff, Eleni Giotitsas, Mary Jane Lange, Amelia Meier, Diana Mertin, Solveigh Schmidt, Leona Scholl, Sky Schroers, Emma Stötzel, Jehad Tiraweh, Andreas und David Watkowski, Semra Yildiz 20.00...

  • 23. November 2019 um 19:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Matthias Brandt & Jens Thomas

In ihrem neuen Projekt widmen sich Matthias Brandt und Jens Thomas dem Schaffen und der komplexen Persönlichkeit Robert Schumanns. Wie bei kaum einem anderen Komponisten verbindet sich bei ihm Künstlerisches mit Biografischem. Seine psychische Instabilität, die immer wiederkehrenden depressiven Schübe und Zustände „völliger nervöser Erschöpfung“, die fixe Idee, wahnsinnig zu werden – all dies spiegelt sich zweifellos bei Schumann wider. Matthias Brandt und Jens Thomas, die in den...

  • 23. November 2019 um 20:00
  • Theater der Stadt Lennestadt / PZ Meggen
  • Lennestadt

Whitney Houston

Eine Hommage an die Göttin des Pop Mit Kerstin Heiles, Christoph Pauli und Band Artists and brands Whitney Houston bleibt auch nach ihrem Tod 2012 unsterblich. In einer musikalischen Hommage an die große Pop-Diva erinnert Kerstin Heiles an die Stationen dieses teils märchenhaften, teils tragischen Lebens ? vom kleinen Mädchen im Gospel-Chor zur großen Göttin im Pop-Himmel. Erzählt wird Houstons eindrucksvolle Lebens-, Liebes- und Leidensgeschichte im Wechsel von großen Musikmomenten,...

  • 28. November 2019 um 19:30
  • Dorfgemeinschaftshaus
  • Burbach-Gilsbach

Komödie: "Pleite, Pech und Tante Susi" (Generalprobe)

Laienschauspieler der Concordia Chöre Gilsbach laden ein „Pleite, Pech und Tante Susi“ eine Komödie in drei Akten von Rüdiger Kramer. In der Familie Hoppenrath herrscht Krisenstimmung. Ehemann Richard hat sich als Anlageberater an der Börse verspekuliert und steuert auf eine riesige Pleite zu. Ehefrau Dorothea, die gewohnt ist, auf großem Fuß zu leben, und ihre nicht minder anspruchsvollen Töchter Evi und Julia, sind gezwungen, den Gürtel enger zu schnallen. Noch schlimmer, Susanne von...

  • 29. November 2019 um 15:30
  • Gebrüder-Busch-Theater
  • Hilchenbach

Dschungelbuch - das Musical

Theater Liberi, Bochum Turbulente Dschungel-Action von Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical „Dschungelbuch“ erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie! Mit großem Herz und viel Temperament setzt das Theater Liberi den zeitlosen Bestseller von Rudyard Kipling...

2 Bilder
  • 29. November 2019 um 15:30
  • Gebrüder-Busch-Theater
  • Hilchenbach

„Dschungelbuch“ als Familien-Musical voller Abenteuer

„Dschungelbuch“ als Familien-Musical voller Abenteuer Theater Liberi präsentiert den Kinderbuchklassiker im Gebrüder-Busch-Theater Am Freitag, 29. November 2019, um 15:30 Uhr verwandelt sich das Gebrüder-Busch-Theater in Hilchenbach in eine farbenfrohe Dschungelwelt. Das Theater Liberi inszeniert den Bestseller von Rudyard Kipling als modernes Musical für die ganze Familie. Unterhaltsame Eigenkompositionen und temporeiche Choreographien versprechen ein spannendes Live-Erlebnis für Kinder ab...

  • 29. November 2019 um 20:00
  • Kulturhaus Lÿz
  • Siegen

Nikita Miller

Auf dem Weg, ein Mann zu werden Auf der Suche nach der großen Liebe durchlebt Nikita Miller einen Fehlschlag nach dem anderen - bis ihm gesagt wird: "Hör endlich auf, deine Zeit damit zu verschwenden, nach der richtigen Frau zu suchen. Versuch stattdessen endlich mal zum richtigen Mann zu werden."Doch was macht einen Mann aus? Wenn ich den richtigen Job habe, bin ich ein Mann. Oder muss ich einfach nur viel Geld verdienen? Muss ich hart und intelligent sein? Oder ist Intelligenz nur...

  • 29. November 2019 um 20:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Schöne Bescherungen

Weihnachten steht vor der Tür und die alljährliche Familienzusammenkunft soll im Hause von Neville und seiner Frau Belinda stattfinden. Doch festliche Stimmung will nicht aufkommen, denn die schwangere Pattie verzweifelt an ihrem Mann, der sich noch nicht einmal um die schon vorhandenen gemeinsamen Kinder kümmern möchte. Onkel Harvey ist der Auffassung, dass echte Gewehre optimale Geschenke für die Kleinen sind und Nevilles Schwester Phyllis betrinkt sich lieber in der Küche, anstatt...

  • 29. November 2019 um 20:00
  • rische's Seminar & Business Center
  • Drolshagen

Patrizia Moresco: #LACH_MICH

Die Welt steht Kopf, da kann einem schon mal der Humor in die Faltencreme fallen. Nicht so der Moresco. Eine Frau, ein Wort, ein Gag, immer groß und niemals artig. Am 29. November 2019 präsentiert sie ihr neues Programm auf rische's Kleinkunstbühne in Drolshagen. Seit vielen Jahren mischt die temperamentvolle „Komik-Kaze-Kabarettistin” die deutschsprachige Comedy-Szene auf und begeistert dabei immer wieder aufs Neue. In ihrem 6. und jüngsten Soloprogramm #LACH_MICH setzt die Italienerin mit...

  • 29. November 2019 um 20:00
  • Dorfgemeinschaftshaus Gilsbach
  • Burbach

"Pleite, Pech und Tante Susi"

Nach den in 2018 stattgefunden Umbauarbeiten im Dorfgemeinschaftshaus in Gilsbach, ist es endlich wieder soweit. Die Vorbereitungen der Laienschauspieler, 4 Damen und 3 Herren, laufen schon jetzt auf Hochtouren. Die Komödie „Pleite, Pech und Tante Susi“ von Rüdiger Kramer wird in 3 Akten aufgeführt. Eintrittskarten gibt es bei: Bäckerei Emde, Spiel & Buch, Lotto Coleman 20.00 UhrN.N.

  • 29. November 2019 um 20:00
  • Dorfgemeinschaftshaus
  • Burbach-Gilsbach

Komödie: "Pleite, Pech und Tante Susi"

Laienschauspieler der Concordia Chöre Gilsbach laden ein „Pleite, Pech und Tante Susi“ eine Komödie in drei Akten von Rüdiger Kramer. In der Familie Hoppenrath herrscht Krisenstimmung. Ehemann Richard hat sich als Anlageberater an der Börse verspekuliert und steuert auf eine riesige Pleite zu. Ehefrau Dorothea, die gewohnt ist, auf großem Fuß zu leben, und ihre nicht minder anspruchsvollen Töchter Evi und Julia sind gezwungen, den Gürtel enger zu schnallen. Noch schlimmer, Susanne von...

  • 30. November 2019 um 19:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Familie Flöz: Dr. Nest

Selbstbewusst tritt Dr. Nest eine neue Stelle in der abgelegenen Nervenheilanstalt „Villa Blanca“ an. Er erhofft sich, mit diesem neuen Lebensabschnitt bittere Erinnerungen zu vergessen und sein altes Leben hinter sich zu lassen. Doch rätselhafte Phänomene umgeben seine Patienten – verloschene Erinnerungen, Körper mit Eigenleben, gespaltene Persönlichkeiten, Dämonen und Wahnbilder. Zunächst versucht der junge Mediziner, diesen mit Neugierde, Wissensdurst und Empathie zu begegnen,...

  • 30. November 2019 um 20:00
  • Eichener Hamer
  • Kreuztal

Lisa Fitz

"Flüsterwitz" Den Flüsterwitz erzählt man hinter vorgehaltener Hand. Er könnte Menschen in Hörweite beleidigen, sensible Damenohren kränken oder so wahr sein, dass er Machthabern gefährlich wird. Eigentlich ist der Flüsterwitz ein politischer Witz. Wenn man mit einem autoritären System haderte oder Repressalien befürchtete, erzählte man sich Flüsterwitze. Sind wir in unserer demokratischen Diktatur der Parteien so weit? Wer nicht in die politische Stromlinienform passt, wird gern für...

  • 30. November 2019 um 20:00
  • Dorfgemeinschaftshaus Gilsbach
  • Burbach

"Pleite, Pech und Tante Susi"

Nach den in 2018 stattgefunden Umbauarbeiten im Dorfgemeinschaftshaus in Gilsbach, ist es endlich wieder soweit. Die Vorbereitungen der Laienschauspieler, 4 Damen und 3 Herren, laufen schon jetzt auf Hochtouren. Die Komödie „Pleite, Pech und Tante Susi“ von Rüdiger Kramer wird in 3 Akten aufgeführt. Eintrittskarten gibt es bei: Bäckerei Emde, Spiel & Buch, Lotto Coleman 20.00 UhrN.N.

  • 30. November 2019 um 20:00
  • Großer Saal der Siegerlandhalle
  • Siegen

Zusatztermin

Martin Rütter - Freispruch Bitte erheben Sie sich von Ihren Plätzen! Denn jetzt kommt der einzig wahre „Anwalt der Hunde“. In seinem neuen Live-Programm „Freispruch!“ hält Martin Rütter ein bellendes Plädoyer für die Beziehung von Hasso und Herrchen. Der Hundeversteher räumt mit dem Mythos des notorischen Problemvierbeiners ein für alle Mal auf. Er holt sie runter von der knochenharten Anklagebank: die Ausgestoßenen, die Ausgesetzten und die Ausgebüxten. Denn was wir alle längst wissen,...

  • 30. November 2019 um 20:00
  • rische's Seminar & Business Center
  • Drolshagen

Niko Formanek: "Gleich, Schatz!"

Niko Formanek: Comedy mit österreichischem Charme 30 Jahre Ehe, Kinder und andere Baustellen. In Niko Formaneks Programm "Gleich, Schatz!", das er am 30. November 2019 auf rische's Kleinkunstbühne in Drolshagen präsentiert, geht es nicht um Politik, Sozialwissenschaften und Weltschmerz. Niko erzählt vom wirklichen Leben. Weder predigt noch belehrt er und er versucht auch nicht, die Welt zu ändern. Es geht um die täglichen Peinlichkeiten und Katastrophen, die Männer auslösen. Vor allem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.