Kategorie: Theater/Kleinkunst
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Theater/Kleinkunst

  • 20. September 2019 um 20:00
  • Kulturgut Schrabben Hof
  • Kirchhundem

Einfach schön – Geschichten und Musik

Einfach schön – Geschichten und Musik Ein Abend zum Lauschen und Genießen Silberg. Wer glaubt, dass Geschichten nur etwas für Kinder ist, könnte sich an diesem Abend eines Besseren belehren lassen. Im Rahmen des Erzählfestivals „Südwestfalen Sagenhaft“ bietet MuT-Sauerland e.V. am Freitag, dem 20. September zur besten Fernsehzeit um 20 Uhr eine lohnende Alternative. Die Erzählerin Petra Griese versteht es bestens, mit ihrer Darbietung die Figuren vor dem inneren Auge lebendig...

  • 21. September 2019 um 17:00
  • Aula Am Rassberg
  • Neunkirchen

Tanzvorstellungen "Monopoly"

Getanzt wird das Spiel von Tänzern und Tänzerinnen zwischen 4 und 16 Jahren. Die verschiedenen Straßen, bzw. Felder werden tänzerisch dargestellt. Z.B. sehen wir auf der Schlossallee die High Society, in der Theater Straße eine Vorführung aus dem Ballett “Schwanensee“ und weitere Tänze. Unter der Leitung von Beate Klaas wartet eine beeindruckende Vorstellung auf alle Besucher. 17.00 UhrVTV Freier Grund 2016 e.v.

Ballett Schwanensee
  • 21. September 2019 um 17:00
  • Rassberg
  • Neunkirchen

Tanzvorstellungen „Monopoly“

Am 21.9. und 22.09. lädt der VTV Freier Grund alle herzlich zu den Tanzaufführungen „Monopoly“ ein. Getanzt wird das Spiel von Tänzern und Tänzerinnen zwischen 4 und 16 Jahren. Die verschiedenen Straßen, bzw. Felder werden tänzerisch dargestellt. Z. B. sehen wir auf der Schlossallee die High Society, in der Theater Straße eine Vorführung aus dem Ballett “Schwanensee “ und weitere Tänze. Unter der Leitung von Beate Klaas wartet eine beeindruckende Vorstellung auf alle Besucher. Wo: Aula...

  • 21. September 2019 um 20:00
  • Heimhof-Theater
  • Burbach

Ilja Richter

"Einladung zu einer Kreuzfahrt" Ein Abend für Kreuzfahrtliebhaber und deren Kritiker. Die perfekte Einstimmung auf die nächste Kreuzfahrt … oder auch nicht. Kreuzfahrten haben Hochkonjunktur. Aber nicht bei Bodo Kirchhoff. Statt an einer Schiffsreise um die Welt lässt er uns an seiner amüsant-sarkastischen Absage an die Welt der Luxusliner teilhaben. Diese entwickelt sich neben aller Gesellschaftskritik still zu einem Sehnsuchtsbrief nicht ausgelebter Träume… Ilja Richter ist mehr als...

  • 22. September 2019 um 14:00
  • BlueBox-Siegen
  • Siegen

Kindertheater - „Die Abenteuer des Burati- no oder das goldene Schlüsselchen“

THEATERAUFFÜHRUNG FÜR KINDER LITERA e.V. Sonntag 22.09.2019, 14.00 Uhr BlueBox Siegen, Sandstraße 54, 57072 Siegen. Die Kindertheatergruppe „Druschba“ des Russisch-Deutschen Literaturzentrums Litera e. V. spielt „Die Abenteuer des Buratino oder das goldene Schlüsselchen“. Das Märchen von Alexej Tolstoj ist das russische Pendant zu Pinocchio. „Buratino“ ist eine kleine Holzpuppe und macht sich auf in ein Abenteuer mit dem Ziel einen magischen Schlüssel zu finden. Doch er muss die Abenteuer...

Ballett Schwanensee
  • 22. September 2019 um 16:00
  • Rassberg
  • Neunkirchen

Tanzvorstellungen „Monopoly“

Am 21.9. und 22.09. lädt der VTV Freier Grund alle herzlich zu den Tanzaufführungen „Monopoly“ ein. Getanzt wird das Spiel von Tänzern und Tänzerinnen zwischen 4 und 16 Jahren. Die verschiedenen Straßen, bzw. Felder werden tänzerisch dargestellt. Z. B. sehen wir auf der Schlossallee die High Society, in der Theater Straße eine Vorführung aus dem Ballett “Schwanensee “ und weitere Tänze. Unter der Leitung von Beate Klaas wartet eine beeindruckende Vorstellung auf alle Besucher. Wo: Aula...

  • 22. September 2019 um 16:00
  • Aula Am Rassberg
  • Neunkirchen

Tanzvorstellungen "Monopoly"

Getanzt wird das Spiel von Tänzern und Tänzerinnen zwischen 4 und 16 Jahren. Die verschiedenen Straßen, bzw. Felder werden tänzerisch dargestellt. Z.B. sehen wir auf der Schlossallee die High Society, in der Theater Straße eine Vorführung aus dem Ballett “Schwanensee“ und weitere Tänze. Unter der Leitung von Beate Klaas wartet eine beeindruckende Vorstellung auf alle Besucher. 16.00 UhrVTV Freier Grund 2016 e.v.

Orlando oder eine Zeitreise, zu diesem ganz neuartigen Musiktheaterstück lädt die Kreismusikschule am Freitag, 27. September in die Stadthalle Altenkirchen.
3 Bilder
  • 27. September 2019 um 17:00
  • Stadthalle Altenkirchen
  • Altenkirchen (Westerwald)

Musiktheaterstück - ORLANDO oder eine Zeitreise

ORLANDO oder eine Zeitreise Kreismusikschule lädt zu neuem Musiktheaterstück am 27. September in die Stadthalle Altenkirchen Solisten der pocket opera Köln singen mit Ensembles der Musikschule Kooperation mit der Pestalozzi Grundschule Altenkirchen Wieder einmal ist die Kreismusikschule für eine Überraschung gut und greift in ihrem neuartigen Musiktheaterstück auf eine Figur der Weltliteratur zurück, Orlando. Frei nach Virginia Wolf und Ludovico Ariost hat Gerlind Loescher, Lehrkraft...

  • 27. September 2019 um 18:00
  • Forum des Gymnasiums
  • Netphen

TheTaSi´s

Haben Sie meine Tochter gesehen? Auf der Grundlage eines Stückes zum Thema Asyl von Petra Seedorf entstand eine Theatercollage, bei der nicht „der“ Text, oder die „message“ wichtig ist, sondern das, was die Zuschauer daraus mitnehmen. Es geht um das aktuelle Thema Flucht, das doch so alt ist wie die Menschheit. Menschen wurden vertrieben, mussten flüchten, im Exil leben, neue Heimat finden. Und immer gab es Grenzen, reale Grenzen und Grenzen in Köpfen. Flucht hat Ursachen, Flucht hat...

  • 27. September 2019 um 19:30
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

Gastspiel: Lola Blau

Mit Irina Ries. Regie: Karsten Kochan. Dauer: ca. 140 Min. Dieses außergewöhnliche Stück von Georg Kreisler für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. 19.30 UhrBruchwerk Theater / tollMut0176-68662800https://bruchwerk-theater.de/

  • 27. September 2019 um 19:30
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

Gastspiel: Lola Blau

Mit Irina Ries. Regie: Karsten Kochan. Dauer: ca. 140 Min. Dieses außergewöhnliche Stück von Georg Kreisler für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. 19.30 UhrBruchwerk Theater / tollMut0176-68662800https://bruchwerk-theater.de/

  • 27. September 2019 um 19:30
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

Gastspiel: Lola Blau

Mit Irina Ries. Regie: Karsten Kochan. Dauer: ca. 140 Min. Dieses außergewöhnliche Stück von Georg Kreisler für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. 19.30 UhrBruchwerk Theater / tollMut0176-68662800https://bruchwerk-theater.de/

  • 27. September 2019 um 19:30
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

Gastspiel: Lola Blau

Mit Irina Ries. Regie: Karsten Kochan. Dauer: ca. 140 Min. Dieses außergewöhnliche Stück von Georg Kreisler für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. 19.30 UhrBruchwerk Theater / tollMut0176-68662800https://bruchwerk-theater.de/

  • 27. September 2019 um 19:30
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

Gastspiel: Lola Blau

Mit Irina Ries. Regie: Karsten Kochan. Dauer: ca. 140 Min. Dieses außergewöhnliche Stück von Georg Kreisler für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. 19.30 UhrBruchwerk Theater / tollMut0176-68662800https://bruchwerk-theater.de/

  • 27. September 2019 um 19:30
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

Gastspiel: Lola Blau

Mit Irina Ries. Regie: Karsten Kochan. Dauer: ca. 140 Min. Dieses außergewöhnliche Stück von Georg Kreisler für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. 19.30 UhrBruchwerk Theater / tollMut0176-68662800https://bruchwerk-theater.de/

  • 27. September 2019 um 20:00
  • Gebrüder-Busch-Theater
  • Hilchenbach

Gernot Hassknecht

Jetzt wird´s persönlich ! Deutschlands beliebtester Choleriker ist zurück: Gernot Hassknecht. Aber nicht als sanftmütiger, zurückhaltender Entertainer. Nein, in seinem zweiten Solo-Programm nimmt er es stellvertretend für sein Publikum persönlich. In „Gernot Hassknecht – Jetzt wird’s persönlich!“ wird alles bunter, schriller und größer. Naja, im Grunde wird die Kultfigur aus der ‚heute show’ einfach nur Schuheinlagen tragen – als Service für die hinteren Reihen. Aber er wird aktuell...

FUNNY MONEY (Simone Pfennig, Peter Nottmeier, Saskia Valencia)
  • 27. September 2019 um 20:00
  • Theater der Stadt Lennestadt - PZ Meggen
  • Lennestadt

Funny Money!

Eine Komödie von Ray Cooney mit Saskia Valencia, Peter Nottmeier, Simone Pfennig, Ralf Komorr, u. a. Deutsch von Maria Harpner und Anatol Preissler Regie: Folke Braband Euro-Studio Landgraf Liebig, ein Buchhalter mittleren Alters, verwechselt eines Tages in der U-Bahn seinen Aktenkoffer mit dem eines Fremden. Statt eines halben Schinkenbrotes ist er nun auf einmal im Besitz von 1,5 Millionen Euro – und das ausgerechnet an seinem Geburtstag. Liebig kann der Versuchung des unerwarteten...

  • 27. September 2019 um 20:00
  • Theater der Stadt Lennestadt / PZ Meggen
  • Lennestadt

Funny Money!

Komödie von Ray Cooney Mit Saskia Valencia, Peter Nottmeier, Simone Pfennig, Ralf Komorr, u. a. Deutsch von Maria Harpner und Anatol Preissler. Regie: Folke Braband Euro-Studio Landgraf 20.00 UhrKulturgemeinde Hundem-Lenne e.V.02723/608-401http://www.lennestadt.de/Leben-Wohnen/Kultur/Kulturgemeinde-Hundem-Lenne-e-V-

  • 27. September 2019 um 20:00
  • Kulturhaus Lÿz
  • Siegen

Thomas Freitag

Europa, der Kreisverkehr und ein Todesfall Europa! Was für ein erstaunlicher Erdteil! Ein Kontinent, der die Philosophie erfunden hat, die moderne Wissenschaft entwickelt und die Menschenrechte formuliert hat ... und der es heute schafft, auf über 3000 Seiten zu erklären, wie viel Wasser maximal durch einen Duschkopf fließen darf. Dabei ist Europa eine große Idee. Die Idee, eines Hauses, in dem 28 verschiedene Nationen (je nach Laune vielleicht auch nur 27) zusammenleben. Wobei jeder,...

  • 28. September 2019 um 19:30
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

Gastspiel: Lola Blau

Mit Irina Ries. Regie: Karsten Kochan. Dauer: ca. 140 Min. Dieses außergewöhnliche Stück von Georg Kreisler für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. 19.30 UhrBruchwerk Theater / tollMut0176-68662800https://bruchwerk-theater.de/

  • 28. September 2019 um 19:30
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

Gastspiel: Lola Blau

Mit Irina Ries. Regie: Karsten Kochan. Dauer: ca. 140 Min. Dieses außergewöhnliche Stück von Georg Kreisler für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. 19.30 UhrBruchwerk Theater / tollMut0176-68662800https://bruchwerk-theater.de/

  • 28. September 2019 um 19:30
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

Gastspiel: Lola Blau

Mit Irina Ries. Regie: Karsten Kochan. Dauer: ca. 140 Min. Dieses außergewöhnliche Stück von Georg Kreisler für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. 19.30 UhrBruchwerk Theater / tollMut0176-68662800https://bruchwerk-theater.de/

  • 28. September 2019 um 19:30
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

Gastspiel: Lola Blau

Mit Irina Ries. Regie: Karsten Kochan. Dauer: ca. 140 Min. Dieses außergewöhnliche Stück von Georg Kreisler für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. 19.30 UhrBruchwerk Theater / tollMut0176-68662800https://bruchwerk-theater.de/

  • 28. September 2019 um 19:30
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

Gastspiel: Lola Blau

Mit Irina Ries. Regie: Karsten Kochan. Dauer: ca. 140 Min. Dieses außergewöhnliche Stück von Georg Kreisler für eine einzelne Sängerin und Schauspielerin erzählt von der Karriere einer jungen Bühnenkünstlerin, beginnend in der Zeit des Anschlusses Österreichs an Nazi-Deutschland 1938. 19.30 UhrBruchwerk Theater / tollMut0176-68662800https://bruchwerk-theater.de/

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.