Kategorie: Vernissage/Kunst
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Vernissage/Kunst

  • 19. September 2019 um 12:30
  • Museum für Gegenwartskunst
  • Siegen

Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

Kurzführung zu den Rubenspreisträgern der Stadt Siegen. 12.30 - 13.00 UhrMuseum für Gegenwartskunst Siegen0271/4057710http://www.mgk-siegen.de

  • 20. September 2019 um 18:00
  • KrönchenCenter
  • Siegen

Ausstellungseröffnung

Die Macht der Gefühle 18.00 UhrVHS Siegen0271/404 3051

  • 20. September 2019 um 18:30
  • Rathaus
  • Freudenberg

Ausstellungseröffnung: 550 Jahre Asdorfer Weiher

Erinnerung an eine der ältesten Talsperren in Deutschland Die Ausstellung wird mit einem kleinen Symposion im Freudenberger Rathaussaal eröffnet. Dabei wird Gottfried Theis im Detail auf die Entwicklungsgeschichte „550 Jahre Asdorfer Weiher“ eingehen. Und die heutigen politische Repräsentanten des Gebietes, das der Asdorfer Weiher trennt wie verbindet, Bürgermeisterin Nicole Reschke (Stadt Freudenberg) und Bürgermeister Maik Köhler (Verbandsgemeinde Kirchen) werden Grußworte sprechen....

  • 20. September 2019 um 18:30
  • Rathaus
  • Freudenberg

Ausstellungseröffnung: 550 Jahre Asdorfer Weiher

Erinnerung an eine der ältesten Talsperren in Deutschland Die Ausstellung wird mit einem kleinen Symposion im Freudenberger Rathaussaal eröffnet. Dabei wird Gottfried Theis im Detail auf die Entwicklungsgeschichte „550 Jahre Asdorfer Weiher“ eingehen. Und die heutigen politische Repräsentanten des Gebietes, das der Asdorfer Weiher trennt wie verbindet, Bürgermeisterin Nicole Reschke (Stadt Freudenberg) und Bürgermeister Maik Köhler (Verbandsgemeinde Kirchen) werden Grußworte sprechen....

  • 20. September 2019 um 18:30
  • Rathaus
  • Freudenberg

Ausstellungseröffnung: 550 Jahre Asdorfer Weiher

Erinnerung an eine der ältesten Talsperren in Deutschland Die Ausstellung wird mit einem kleinen Symposion im Freudenberger Rathaussaal eröffnet. Dabei wird Gottfried Theis im Detail auf die Entwicklungsgeschichte „550 Jahre Asdorfer Weiher“ eingehen. Und die heutigen politische Repräsentanten des Gebietes, das der Asdorfer Weiher trennt wie verbindet, Bürgermeisterin Nicole Reschke (Stadt Freudenberg) und Bürgermeister Maik Köhler (Verbandsgemeinde Kirchen) werden Grußworte sprechen....

  • 20. September 2019 um 18:30
  • Rathaus
  • Freudenberg

Ausstellungseröffnung: 550 Jahre Asdorfer Weiher

Erinnerung an eine der ältesten Talsperren in Deutschland Die Ausstellung wird mit einem kleinen Symposion im Freudenberger Rathaussaal eröffnet. Dabei wird Gottfried Theis im Detail auf die Entwicklungsgeschichte „550 Jahre Asdorfer Weiher“ eingehen. Und die heutigen politische Repräsentanten des Gebietes, das der Asdorfer Weiher trennt wie verbindet, Bürgermeisterin Nicole Reschke (Stadt Freudenberg) und Bürgermeister Maik Köhler (Verbandsgemeinde Kirchen) werden Grußworte sprechen....

  • 20. September 2019 um 18:30
  • Rathaus
  • Freudenberg

Ausstellungseröffnung: 550 Jahre Asdorfer Weiher

Erinnerung an eine der ältesten Talsperren in Deutschland Die Ausstellung wird mit einem kleinen Symposion im Freudenberger Rathaussaal eröffnet. Dabei wird Gottfried Theis im Detail auf die Entwicklungsgeschichte „550 Jahre Asdorfer Weiher“ eingehen. Und die heutigen politische Repräsentanten des Gebietes, das der Asdorfer Weiher trennt wie verbindet, Bürgermeisterin Nicole Reschke (Stadt Freudenberg) und Bürgermeister Maik Köhler (Verbandsgemeinde Kirchen) werden Grußworte sprechen....

  • 20. September 2019 um 18:30
  • Rathaus
  • Freudenberg

Ausstellungseröffnung: 550 Jahre Asdorfer Weiher

Erinnerung an eine der ältesten Talsperren in Deutschland Die Ausstellung wird mit einem kleinen Symposion im Freudenberger Rathaussaal eröffnet. Dabei wird Gottfried Theis im Detail auf die Entwicklungsgeschichte „550 Jahre Asdorfer Weiher“ eingehen. Und die heutigen politische Repräsentanten des Gebietes, das der Asdorfer Weiher trennt wie verbindet, Bürgermeisterin Nicole Reschke (Stadt Freudenberg) und Bürgermeister Maik Köhler (Verbandsgemeinde Kirchen) werden Grußworte sprechen....

  • 22. September 2019 um 11:00
  • Städtische Galerie Haus Seel
  • Siegen

KunstSommer 2019

Eröffnung: Astrid Kajsa Nylander - Preisträgerin "Junge Kunst 2019" 11.00 UhrKunstverein Siegen & Sparkasse Siegen0271 21624http://www.kunstverein-siegen.de

  • 22. September 2019 um 11:00
  • Städtische Galerie Haus Seel
  • Siegen

KunstSommer 2019

Eröffnung: Astrid Kajsa Nylander - Preisträgerin "Junge Kunst 2019" 11.00 UhrKunstverein Siegen & Sparkasse Siegen0271 21624http://www.kunstverein-siegen.de

  • 22. September 2019 um 11:00
  • Städtische Galerie Haus Seel
  • Siegen

KunstSommer 2019

Eröffnung: Astrid Kajsa Nylander - Preisträgerin "Junge Kunst 2019" 11.00 UhrKunstverein Siegen & Sparkasse Siegen0271 21624http://www.kunstverein-siegen.de

  • 22. September 2019 um 11:00
  • Städtische Galerie Haus Seel
  • Siegen

KunstSommer 2019

Eröffnung: Astrid Kajsa Nylander - Preisträgerin "Junge Kunst 2019" 11.00 UhrKunstverein Siegen & Sparkasse Siegen0271 21624http://www.kunstverein-siegen.de

  • 22. September 2019 um 11:00
  • Städtische Galerie Haus Seel
  • Siegen

KunstSommer 2019

Eröffnung: Astrid Kajsa Nylander - Preisträgerin "Junge Kunst 2019" 11.00 UhrKunstverein Siegen & Sparkasse Siegen0271 21624http://www.kunstverein-siegen.de

  • 22. September 2019 um 11:00
  • Städtische Galerie Haus Seel
  • Siegen

KunstSommer 2019

Eröffnung: Astrid Kajsa Nylander - Preisträgerin "Junge Kunst 2019" 11.00 UhrKunstverein Siegen & Sparkasse Siegen0271 21624http://www.kunstverein-siegen.de

  • 22. September 2019 um 13:00
  • Bürgerverein Zur alten Linde
  • Wilnsdorf

Fotoausstellung "Hell & Dunkel"

Sabine Birkwald präsentiert Fotografien und lyrische Texte. Mit ihren Werken möchte sie Lebensgefühle, Lebenssituationen, besondere Momente festhalten, darstellen und wiedergeben, anregen Einstellungen zu überdenken, ohne die schweren Zeiten im Verlauf eines Menschenlebens auszublenden. Um mit ihren Fotografien die gewünschte Wirkung zu erzielen, arbeitet sie u.a. mit besonderen Aufnahmetechniken oder nutz die Möglichkeit der digitalen Bildgestaltung. Vorweisen kann die Künstlerin...

  • 22. September 2019 um 13:00
  • Bürgerverein Zur alten Linde
  • Wilnsdorf

Fotoausstellung "Hell & Dunkel"

Sabine Birkwald präsentiert Fotografien und lyrische Texte. Mit ihren Werken möchte sie Lebensgefühle, Lebenssituationen, besondere Momente festhalten, darstellen und wiedergeben, anregen Einstellungen zu überdenken, ohne die schweren Zeiten im Verlauf eines Menschenlebens auszublenden. Um mit ihren Fotografien die gewünschte Wirkung zu erzielen, arbeitet sie u.a. mit besonderen Aufnahmetechniken oder nutz die Möglichkeit der digitalen Bildgestaltung. Vorweisen kann die Künstlerin...

  • 22. September 2019 um 13:00
  • Bürgerverein Zur alten Linde
  • Wilnsdorf

Fotoausstellung "Hell & Dunkel"

Sabine Birkwald präsentiert Fotografien und lyrische Texte. Mit ihren Werken möchte sie Lebensgefühle, Lebenssituationen, besondere Momente festhalten, darstellen und wiedergeben, anregen Einstellungen zu überdenken, ohne die schweren Zeiten im Verlauf eines Menschenlebens auszublenden. Um mit ihren Fotografien die gewünschte Wirkung zu erzielen, arbeitet sie u.a. mit besonderen Aufnahmetechniken oder nutz die Möglichkeit der digitalen Bildgestaltung. Vorweisen kann die Künstlerin...

  • 22. September 2019 um 13:00
  • Bürgerverein Zur alten Linde
  • Wilnsdorf

Fotoausstellung "Hell & Dunkel"

Sabine Birkwald präsentiert Fotografien und lyrische Texte. Mit ihren Werken möchte sie Lebensgefühle, Lebenssituationen, besondere Momente festhalten, darstellen und wiedergeben, anregen Einstellungen zu überdenken, ohne die schweren Zeiten im Verlauf eines Menschenlebens auszublenden. Um mit ihren Fotografien die gewünschte Wirkung zu erzielen, arbeitet sie u.a. mit besonderen Aufnahmetechniken oder nutz die Möglichkeit der digitalen Bildgestaltung. Vorweisen kann die Künstlerin...

  • 22. September 2019 um 13:00
  • Bürgerverein Zur alten Linde
  • Wilnsdorf

Fotoausstellung "Hell & Dunkel"

Sabine Birkwald präsentiert Fotografien und lyrische Texte. Mit ihren Werken möchte sie Lebensgefühle, Lebenssituationen, besondere Momente festhalten, darstellen und wiedergeben, anregen Einstellungen zu überdenken, ohne die schweren Zeiten im Verlauf eines Menschenlebens auszublenden. Um mit ihren Fotografien die gewünschte Wirkung zu erzielen, arbeitet sie u.a. mit besonderen Aufnahmetechniken oder nutz die Möglichkeit der digitalen Bildgestaltung. Vorweisen kann die Künstlerin...

  • 22. September 2019 um 13:00
  • Bürgerverein Zur alten Linde
  • Wilnsdorf

Fotoausstellung "Hell & Dunkel"

Sabine Birkwald präsentiert Fotografien und lyrische Texte. Mit ihren Werken möchte sie Lebensgefühle, Lebenssituationen, besondere Momente festhalten, darstellen und wiedergeben, anregen Einstellungen zu überdenken, ohne die schweren Zeiten im Verlauf eines Menschenlebens auszublenden. Um mit ihren Fotografien die gewünschte Wirkung zu erzielen, arbeitet sie u.a. mit besonderen Aufnahmetechniken oder nutz die Möglichkeit der digitalen Bildgestaltung. Vorweisen kann die Künstlerin...

  • 22. September 2019 um 16:00
  • Museum für Gegenwartskunst
  • Siegen

Öffentliche Führung

Rubenspreisträger der Stadt Siegen Mit Jennifer Cierlitza. 16-17 UhrMuseum für Gegenwartskunst Siegen0271/4057710http://www.mgk-siegen.de

  • 24. September 2019 um 15:00
  • Siegerlandmuseum im Oberen Schloss
  • Siegen

Interkulturelle Tage 2019

Frauenbild im Laufe der Jahrhunderte Porträts erzählen nicht nur spannende Lebensgeschichten, sie sind auch Zeugnisse der Mode, der Frisuren und der Accessoires der jeweiligen Zeit. In der Führung gehen wir auf eine Zeitreise und erkunden Frauenbilder aus drei Jahrhunderten. Anmeldung nicht erforderlich. 15.00 UhrDie Universitätsstadt Siegen und der Integrationsrat(0271) 404-1400http://www.siegen.de

  • 26. September 2019 um 12:30
  • Museum für Gegenwartskunst
  • Siegen

Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

Kurzführung zu den Rubenspreisträgern der Stadt Siegen. 12.30 - 13.00 UhrMuseum für Gegenwartskunst Siegen0271/4057710http://www.mgk-siegen.de

  • 27. September 2019 um 18:00
  • Museum für Gegenwartskunst
  • Siegen

Ausstellungseröffnung "My Fetish Years" & Preisverleihung

8. Siegener Förderpreis zum Rubenspreis 2019 Lena Henke (geb. 1982) heißt die neue Preisträgerin des 8. Siegener Förderpreises zum Rubenspreis 2019. Mit der Auszeichnung ist ein Preisgeld von 5000 € sowie eine Ausstellung und eine Publikation verbunden. Begrüßung: Thomas Thiel, Museum für Gegenwartskunst Siegen | Preisverleihung durch Steffen Mues, Bürgermeister der Stadt Siegen | Laudatio: Stefanie Böttcher, Kunsthalle Mainz 18.00 UhrMuseum für Gegenwartskunst...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.