Kammerkonzert

9. November 2019
17:00 Uhr
Schloss Friedewald, 57520, Friedewald

Kammerkonzert
09.11.2019, 17.00 Uhr, Schloss Friedewald, Rittersaal
Das Mainzer Kammerorchester kommt wieder nach Friedewald. Nach dem Eigentümerwechsel werden die neuen Besitzer die Tore der Schlossanlage gerne weiterhin für kulturelle Veranstaltungen öffnen.
Die mehr als 30- jährige Tradition der Konzertreihe im Rittersaal des Schlosses kann damit fortgesetzt werden. Darüber freuen sich die Verantwortlichen des Kulturkreises „Zugbrücke“ als Veranstalter natürlich sehr.
Als Gast des Mainzer Kammerorchesters spielt in diesem Jahr ein Ensemble der Jungen Streicherakademie Mainz. Jedes Jahr sind die Mitglieder der Jungen Streicherakademie mit rund 15 Musizierenden im Kreis der Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ vertreten. Das ist nur eine Seite des Erfolges. Denn in Solo-Vorspielen, Kammermusik-Konzerten, sowie im klein oder groß besetzten Kammerorchester erweisen sie sich als „die“ regionale Elite der Nachwuchs-Schmiede. Nach der hochqualifizierten Ausbildung, vor allem für Geigerinnen und Geiger, bei Prof. Annette Seyfried haben viele der jungen Künstlerinnen und Künstler ein Hochschulstudium absolviert und die professionelle Musiker-Laufbahn eingeschlagen.
Die Solistinnen des Streichquartetts bieten ein abwechslungsreiches Programm mit Werken bekannter Komponisten: so mit dem „Winter“ aus den „Vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi, dem Divertimento D-Dur KV 136 von W.A. Mozart, dem Violinkonzert a-Moll von Joh. Seb. Bach und Introduktion und Tarantella von Pablo de Sarasate.
Der Preis der Eintrittskarten beträgt für Erwachsene 10 € und für Jugendliche bis 14 Jahre 7,50 €. Der Kartenverkauf erfolgt ausschließlich an der Abendkasse.
Foto: Isabelle Raviol, Emma Mühlnickel, Maria Wöllstein, Kim-Chi Stutzinger

Autor:

Dr. Friedrich Weber aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.