Vorweihnachtliche Klänge in Gebhardshain

8. Dezember 2019
17:00 Uhr
Pfarrkirche St. Maria Magdalena, 57580, Gebhardshain

Vorweihnachtliche Klänge in Gebhardshain
Gebhardshain. Wie in den letzten 20 Jahren lädt der Kammerchor Gebhardshainer Land am Sonntag, 8. Dezember 2019, 17:00 Uhr, in die Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Gebhardshain ein.
Chordirektor Bernhard Kaufmann hat ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Der Chor singt Werke von J. S. Bach, Reger, Mendelssohn und Rachmaninow sowie internationale Weihnachtslieder in der Bearbeitung von Bernhard Kaufmann. Die Solistinnen versprechen mit Werken von Prizeman, Andersson, Humperdinck und Morricone weitere Höhepunkte. Neben a-capella-Beiträgen werden einige Vorträge mit Klavier und Violine begleitet.
Bereichert wird das diesjährige Konzert durch das Blechbläserquintett "Brassi Modo" mit engagierten Bläsern aus den Landkreisen Altenkirchen, Olpe und Siegburg, unter ihnen der im Oberkreis bekannte Dirigent des Musikvereins Freusburg 1920, Rüdiger Bröhl, die Werke von Händel, J. S. Bach, Susato und Mouret sowie ein Weihnachtsliederpotpourri spielen.
Statt einer Zugabe erklingt zum Abschluss gemeinsam mit allen Zuhörenden das bekannte „Macht hoch die Tür".

Autor:

Dr. Friedrich Weber aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.