Kulturbahnhof Kreuztal - Ausstellung Szenenwechsel

4. Juli 2022
Kulturbahnhof, Bahnhofstr. 11, 57223 Kreuztal
In Kalender speichern
9. Juni 2022
10. Juni 2022
13. Juni 2022
14. Juni 2022
15. Juni 2022
16. Juni 2022
17. Juni 2022
20. Juni 2022
21. Juni 2022
22. Juni 2022
23. Juni 2022
24. Juni 2022
27. Juni 2022
28. Juni 2022
29. Juni 2022
30. Juni 2022
1. Juli 2022
4. Juli 2022
5. Juli 2022
6. Juli 2022
7. Juli 2022
8. Juli 2022
11. Juli 2022
12. Juli 2022
13. Juli 2022
14. Juli 2022
15. Juli 2022
18. Juli 2022
19. Juli 2022
20. Juli 2022
21. Juli 2022
22. Juli 2022
25. Juli 2022
26. Juli 2022
27. Juli 2022
28. Juli 2022
29. Juli 2022
1. August 2022
2. August 2022
3. August 2022
4. August 2022
5. August 2022
8. August 2022
9. August 2022
10. August 2022
11. August 2022

In Kalender speichern

Vera Becker - "Alles ist eins"

„Alles ist eins“ ist der Titel von Vera Beckers neuer Ausstellung zu den Elementen im Kulturbahnhof Kreuztal. Gerade heute, wo v.a. der Klimawandel die Elemente in größte Gefahr und nah an ihre Kipppunkte bringt, ist die Wahl eines solchen Themas nicht nur schwierig und brisant, sondern auch mutig. Wie nicht anders zu erwarten, setzt Becker mit ruhig wirkenden, stillen Leinwänden, die durch nahezu monochrome Farbgebung und Materialität nah an der Natur bleiben, all den im öffentlichen Diskurs evozierten Horrorszenarien einen ruhigen Kontrapunkt entgegen, wobei gerade in dieser äußeren Unbeeindrucktheit der von ihr jeweils einzeln und abstrakt dargestellten Elemente deren Stärke liegt. Becker setzt sich seit etwa 1995 mit der bildenden Kunst auseinander. Auffallend ist ihr sinnlich-handwerklicher Zugang, der sich aus einer tiefen Zuneigung zur und Achtung vor der Natur speist. Die abstrakte Darstellung ihres Gegenstandes gibt Vera Becker die Möglichkeit, Gefühle, unsichtbare Kräfte und spirituelle Energien auf expressive Weise auszudrücken. Der Betrachter ist gefragt, mit der jeweiligen Arbeit zu interagieren, um seinem persönlichen Zugang nachzuspüren. | Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 09. Juni, 19-21 Uhr. Begrüßung durch Frank W. Frisch (Kurator der Ausstellung), Einführung durch Kunsthistorikerin Dr. Sabine Heinke

  • 6.30-10.30 Uhr + 14.30-18.30 Uhr
  • Kulturbahnhof Kreuztal
  • 02732/51-264 o. 02732/51-321
  • http://www.kulturbahnhof-kreuztal.de
Autor:

Kulturbüro Siegen-Wittgenstein aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.