Veranstaltungen - Lennestadt

2 Bilder
  • 15. November 2019 um 19:00
  • KulturBahnhof
  • Lennestadt-Grevenbrück

Ausstellungseröffnung Lutz Bernsau

Ausstellung Lutz Bernsau Am Freitag, 15. November 2019, um 19 Uhr, wird eine Ausstellung mit Malerei und Skulpturen von Lutz Bernsau im KulturBahnhof Grevenbrück eröffnet. Alle Kunstinteressierten sind zu dieser Eröffnung herzlich eingeladen.Der Abend wird von Jazzpianist Georg Neukirch am Steinway-Flügel begleitet. Die Arbeiten und Projekte von Lutz Bernsau wurden vielfach ausgezeichnet. So kann der Künstler auf Ausstellungen und Messebeteiligungen im In- und Ausland zurückblicken, u.a....

  • 23. November 2019 um 10:00
  • Galileo - Park
  • Lennestadt

Kongress „Pioniere der Meere“

Kongress „Pioniere der Meere“ 23. November 2019 | GALILEO-PARK Lennestadt-Meggen Beginn: 10 Uhr Einlass: 9:30 Uhr Preis: € 23,- (VVK) | € 30,- (Tageskasse) Tickets in unserem Online-Shop   Ablaufplan:   10:00   Dr. Dominique Görlitz, Experimentalarchäologe:               Die Argonauten der Steinzeit  11:00    Prof. Dr. Frank Müller-Römer, Ägyptologe:               Handelsschifffahrt in der Bronzezeit im Mittelalter  12:00    Prof. Dr. Manfred Buchroithner,...

  • 23. November 2019 um 14:30
  • Hohe Bracht
  • Lennestadt

Spannend wie ein Krimi: Rückblick auf die Kommunale Neugliederung von 1969

Spannend wie ein Krimi Rückblick auf die Kommunale Neugliederung von 1969 Dass die jüngere Geschichte des Kreises Olpe das Potential zum Krimi hat, davon kann man sich am Samstag, den 23.11., bei einem Vortrag von Landrat Frank Beckehoff im Saal auf der „Hohen Bracht“ überzeugen. Im Rahmen der diesjährigen Herbstveranstaltung der Kreisheimatpflegerin Susanne Falk wird er über den mit harten Bandagen geführten Kampf um das „Olpe-Gesetz“ berichten, mit dem 1969 23 ehemals selbständige...

  • 4. Februar 2020 um 09:45
  • Theater der Stadt Lennestadt / PZ Meggen
  • Lennestadt

Das letzte Aufgebot

Stückentwicklung von Jugendlichen aus dem Nachwuchsensemble Mit dem Ensemble des Jungen Theaters Bonn. Inszenierung: Moritz Seibert Junges Theater Bonn. Ab 13 Jahre. Spätsommer 1944 das `Dritte Reich` steht kurz vor dem Zusammenbruch. Die zwei Freunde Martin und Franz leben in einem kleinen Dorf in der Eifel und sind beide Mitglieder der Hitlerjugend, wobei Martin die politischen Ereignisse nicht so interessierten wie Franz, dessen Vater so wie er selbst ein überzeugter Nazi ist. Ende...

  • 12. März 2020 um 09:45
  • Theater der Stadt Lennestadt / PZ Meggen
  • Lennestadt

Rumpelstilzchen

nach den Brüdern Grimm Theatermärchen mit Goldrauschmusik und Feuertanz theater mimikri ab 5 Jahren. Was? Stroh zu Gold spinnen, geht doch gar nicht! Das haben wohl alle gedacht. Doch da kommt das sonderbare Männchen und schnurr, schnurr, schnurr spinnt es vor unseren Augen gelbes Stroh zu reinem Gold. Rettung für Marie! Ohne die Hilfe des sonderbaren Männchens müsste sie für immer in der Strohkammer des goldsüchtigen Königs sitzen bleiben. Für seine Hilfe will das Männlein kein Gold...

  • 23. November 2019 um 20:00
  • Theater der Stadt Lennestadt - PZ Meggen
  • Lennestadt

Whitney Houston, Mehr als ein Moment

Samstag, 23. November 2019, 20 Uhr Theater der Stadt Lennestadt | PZ Whitney Houston, Mehr als ein Moment Eine Hommage an die Göttin des Pop mit Kerstin Heiles, Christoph Pauli und Band Whitney Houston bleibt auch nach ihrem Tod 2012 unsterblich. In einer musikalischen Hommage an die große Pop-Diva erinnert Kerstin Heiles an die Stationen dieses teils märchenhaften, teils tragischen Lebens – vom kleinen Mädchen im Gospel-Chor zur großen Göttin im Pop-Himmel.Erzählt wird Houstons...

  • 24. November 2019 um 14:00
  • Gymnasium der Stadt Lennestadt
  • Lennestadt

Gebrauchtspielzeugmarkt am Städtischen Gymnasium Lennestadt

Gebrauchtspielzeugmarkt am Städtischen Gymnasium Lennestadt Am Sonntag, dem 24. November, findet der nächste Gebrauchtspielzeugmarkt am GymSL statt. Dann dürfen sich die Besuchenden von 14 bis 17 Uhr wieder auf ein reichhaltiges und attraktives Angebot an Puzzles, Kleidung, Trödel, DVDs und Spielen freuen. Der Sportgerätestand wartet u.a. mit Kinderfahrrädern und Inlinern auf. Als besonderes Highlight am Kreativstand gibt es, abgesehen von wunderschönen Adventskränzen, die von Eltern und...

  • 16. November 2019 um 19:30
  • Privates Gymnasium Maria Königin
  • Lennestadt

Konzert Orgel plus an Maria Königin

Orgel plus an Maria Königin Bereits zum dritten Mal findet am Samstag, den 16.11., um 19.30 Uhr in der Klosterkirche Maria Königin das Konzert Orgel plus statt. Das Konzert verspricht ein abwechslungsreiches Programm für Liebhaber von Orgel- und Kirchenmusik und solche, die es werden wollen. Ehemalige Schüler des Gymnasiums Maria Königin aus unterschiedlichen Abiturjahrgängen spielen Werke für Orgel solo und weitere Instrumente. Der bekannteste Musiker der Schule ist sicherlich der Mainzer...

  • 7. Dezember 2019 um 19:00
  • Privates Gymnasium Maria Königin
  • Lennestadt

Ameling & Band – ein Konzert in besonderer Atmosphäre

Ameling & Band – ein Konzert in besonderer Atmosphäre Knapp drei Jahre, nachdem Michael Ameling mit seiner damaligen Band „Ameling and Friends“ in der Klosterkirche sein Debüt gab, findet am Samstag, dem 07.12.2019, zum zweiten Mal ein Konzert in der Klosterkirche des Gymnasiums Maria Königin statt. Unter dem Motto „Neue Lieder vom Leben“ wird die im Frühjahr neu gegründete Formation „Ameling & Band“ die Besucher auf eine musikalische Reise durch die vielfältigen Aspekte des Lebens...

  • 17. November 2019 um 20:00
  • Theater der Stadt Lennestadt / PZ Meggen
  • Lennestadt

Falsche Schlange

Psycho-Thriller von Alan Ayckbourn Mit Gerit Kling, Mackie Heilmann, Astrid Rashed Deutsch von Inge Greiffenhagen und Bettina von Leoprechting. Regie: Gerit Kling Theater im Rathaus Essen, Tournee-Theater Thespiskarren. 20.00 UhrKulturgemeinde Hundem-Lenne e.V.02723608403http://www.lennestadt.de/Leben-Wohnen/Kultur/Kulturgemeinde-Hundem-Lenne-e-V-

  • 23. November 2019 um 20:00
  • Theater der Stadt Lennestadt / PZ Meggen
  • Lennestadt

Whitney Houston

Eine Hommage an die Göttin des Pop Mit Kerstin Heiles, Christoph Pauli und Band Artists and brands Whitney Houston bleibt auch nach ihrem Tod 2012 unsterblich. In einer musikalischen Hommage an die große Pop-Diva erinnert Kerstin Heiles an die Stationen dieses teils märchenhaften, teils tragischen Lebens ? vom kleinen Mädchen im Gospel-Chor zur großen Göttin im Pop-Himmel. Erzählt wird Houstons eindrucksvolle Lebens-, Liebes- und Leidensgeschichte im Wechsel von großen Musikmomenten,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.