Ausstellungseröffnung Lutz Bernsau

15. November 2019
19:00 Uhr
KulturBahnhof, Bahnhofsplatz 10, 57368, Lennestadt-Grevenbrück
2Bilder

Ausstellung Lutz Bernsau
Am Freitag, 15. November 2019, um 19 Uhr, wird eine Ausstellung mit Malerei und Skulpturen von Lutz Bernsau im KulturBahnhof Grevenbrück eröffnet. Alle Kunstinteressierten sind zu dieser Eröffnung herzlich eingeladen.Der Abend wird von Jazzpianist Georg Neukirch am Steinway-Flügel begleitet.

Die Arbeiten und Projekte von Lutz Bernsau wurden vielfach ausgezeichnet. So kann der Künstler auf Ausstellungen und Messebeteiligungen im In- und Ausland zurückblicken, u.a. die Grafik-Biennale in Krakau, ART Basel, ART Cologne sowie Einzelausstellungen in namhaften Galerien. Die Presse beschreibt ihn so: „Lutz Bernsau, ein Künstler aus der Region mit internationaler Beachtung!“
Lutz Bernsau beschäftigt sich in seiner künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Mensch-Sein an sich sowie mit den komplexen Themen Partnerschaft und Beziehung. Er arbeitet interdisziplinär und experimentierfreudig in verschiedenen Techniken und Disziplinen.
So gehören sowohl Malereien, Radierungen, Zeichnungen, plastische Arbeiten aus Bronze, Holz, Stein und Stahl, darunter u.a. auch Kunst-am-Bau-Projekte und Brunnenanlagen, Möbel- und Carpetkollektionen als auch Projekte im Bereich der visuellen Kommunikation und Filmproduktionen zu seinem umfassenden Werk.
Lutz Bernsau lebt und arbeitet auf Gut Almerfeld in der Nähe von Brilon im Hochsauerland.
Im Rahmen der Ausstellungswochen lädt Lutz Bernsau außerdem zu einem Künstlergespräch am Donnerstag, 28. November 2019, um 19 Uhr, in den KulturBahnhof nach Grevenbrück ein.

Autor:

Dr. Friedrich Weber aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.