Veranstaltungen am Wochenende

  • 31. Oktober 2020
  • Produzentengalerie Kuku
  • Siegen

Martin Steiner und Eva Weinert:

Pompe, saluti di Pompeiana Mit der Ausstellung danken Martin Steiner und Eva Weinert Michael Schumann, durch den sie „Pompe“, wie er und seine Freunde „ihr“ Dorf Pompeiana nennen, kennenlernen durften. Am Anfang der Sommerferien diesen Jahres traten sie, wie auch schon im Frühjahr 2015, die von Siegen aus über tausend Kilometer weite Reise nach Ligurien an, die durch die Schweiz nach Genua und von dort aus entlang der Küste Richtung Nizza, fast bis an die italienisch-französische Grenze...

  • 31. Oktober 2020
  • Kölner Straße 48
  • Siegen

"Out and About" Siegener Urban Art Festival

Siegberg-Bummel à la Ingo Schultze-Schnabl Der Künstler Ingo Schultze-Schnabl hat als Beitrag zum Siegener Urban Art-Festival „Out & about“ ein Kunstwerk für die Fassade des Hauses Kölner Straße 48 geschaffen. Drei blaue Tafeln (jede ca. 200 x 120 cm groß) schmücken nun die Fassade in prominenter Lage der Siegener Oberstadt bis zum Ende des Festivals im Oktober des Jahres. Mit der monochrome Farbe will Schultze-Schnabl an das ikonische Blau „IKB 191“ des französischen...

  • 31. Oktober 2020
  • Museum
  • Wilnsdorf

"Kein Gold, kein Sex, kein Kannibalismus"

„Kein Gold, kein Sex, kein Kannibalismus“ – Unter diesem plakativen Titel blickt das Museum in einer Sonderausstellung auf die Archäologie zu 6000 Jahren Erzgewinnung im Siegerland. Die Ausstellung zeigt erstmalig die Ausgrabungsergebnisse des LWL-Museumsamtes und bringt erstaunliche Erkenntnisse über die Besiedlung des Siegerlandes, seine Bewohner und deren Tätigkeiten seit dem Ende der mittleren Steinzeit ans Tageslicht. Besucher haben die Möglichkeit, sich auf Spurensuche zu begeben...

  • 31. Oktober 2020
  • KrönchenCenter
  • Siegen

Karl-Heinz Althaus und Katrin Menker

"Gezeiten des Lichts" Beeindruckende Panorama-Ansichten des Siegerlandes, stimmungsvolle Strand-Impressionen von Nord- und Ostsee, Großstädte bei Nacht, imposante Gletscherlandschaften auf Island, die Tierwelt Afrikas, Makro-Ansichten von Fauna und Flora oder traumhafte Naturkulissen vom Mittelmeer (z.B. Korsika und Katalonien) bis zur Südsee. „Gezeiten des Lichts“ ist eine Symbiose kontrastreicher und beeindruckender Lichtstimmungen aus dem Siegerland und fernen Ländern – vom...

  • 31. Oktober 2020 um 11:00
  • Museum für Gegenwartskunst
  • Siegen

Kinderatelier am Samstag

mit Tina Grigo 11.00 UhrMuseum für Gegenwartskunst Siegen0271/4057710

  • 31. Oktober 2020 um 12:00
  • KuKu Produzentengalerie für Kunst und Kultur
  • Siegen

Ausstellung: "Pompe" - Martin Steiner / Eva Weinert

Pompe Martin Steiner Eva Weinert KuKu Produzentengalerie für Kunst und Kultur Schloßblick 69 57074 Siegen Eröffnung 23.10.2020 18 - 22 Uhr 24.10. – 8.11.2020 nach Vereinbarung samstags 12 - 18 Uhr sonntags 10 -14 Uhr Mit der Ausstellung danken wir Michael Schumann, durch den wir „Pompe“, wie er undseine Freunde „ihr“ Dorf Pompeiana nennen, kennenlernen durften. Am Anfang der Sommerferien diesen Jahres haben wir, wie auch schon im Frühjahr 2015, die von Siegen aus über tausend...

  • 31. Oktober 2020 um 14:00
  • 4Fachwerk Mittendrin Museun
  • Freudenberg

F. Berndkaster-Ausstellung in Freudenberg: Portraits, weltliche und sakrale Motive farbenprächtig dargestellt

F. Berndkaster-Ausstellung in Freudenberg Portraits, weltliche und sakrale Motive farbenprächtig dargestellt Kunst ist seine Leidenschaft. Von Jugend an. Die Rede ist von dem in Kirchen lebenden Künstler F. Berndkaster. Weltliche und sakrale Motive sowie Portraits aus seiner Hand werden jetzt im 4Fachwerk-Mittendrin-Museum in Freudenberg gezeigt. Die Ausstellung „Farbenprächtige Kompositionen“ beginnt am 10. Oktober und dauert bis zum 22. November 2020. F. Berndkaster, 1958 in...

  • 31. Oktober 2020 um 18:00
  • Bruchwerk Theater
  • Siegen

FISCHE

Schauspiel von Nele Stuhler E: Die kleinste ethische Einheit ist die zwischen uns beiden. FISCH: Is’ mir doch egal. E: Zu spät. FISCHE von Nele Stuhler zeigt den Mikrokosmos zweier Menschen. Sie möchten zusammen sein. Sie möchten lieben. Und darum kämpfen Sie. Unerbitterlich. Fische stellt die Frage nach dem Möglichsein von Liebe, von Symbiose, trotz dem Unterschiedlichsein des Individuums. Der Regisseur Milan Pešl fühlt mit dem Ensemble unserer ganz privaten Sehnsucht nach Zweisamkeit...

  • 31. Oktober 2020 um 18:00
  • Ev. Kirchengemeinde Daaden
  • Daaden

"Rückblick für die Ohren"

Zurücklauschen von der Bibel über die Reformation bis Corona - Storytelling Ein Abend zum Staunen, Lachen und Nachdenken erzählt von Jojo Zwingenberg aus Berlin Evangelische Kirche Daaden, 31.10.1020, 18 Uhr, Tickets: 7 Euro Veranstalter: CVJM Hahnengel Daaden CVJM Hahnengel Daaden, Kirchplatz 1 Vorverkaufsstelle: Gemeindebüro der ev. Kirchengemeinde Daaden, Kirchplatz 1

  • 31. Oktober 2020 um 19:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Nathan der Weise

Lessing's Klassiker Jerusalem im Jahr 1192 – und zur Zeit des dritten Kreuzzuges – ist der Nährboden für ein Gewirr der drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam, das sich dramatisch zuspitzt und die Figuren vor schier unlösbare, wahrlich herzzerreißende Konflikte stellt.Von einer Handelsreise zurückkehrend, erfährt der reiche jüdische Kaufmann Nathan, dass sein Haus angezündet wurde. Tochter Recha wäre verbrannt, hätte sich nicht ein junger, christlicher...

  • 31. Oktober 2020 um 20:00
  • Bei mir daheim
  • Siegen

Im Livestream:

RiZZe’s Drive’n’Groove Quintet Die Veranstaltung des Jazzclub Oase in Siegen wird auf www.Lyz.de zusätzlich live als Stream gesendet. 20 UhrJazzclub Oase0271/333-2448http://www.jazzcluboase.de

3 Bilder
  • 31. Oktober 2020 um 20:00
  • Haus Hellertal
  • Alsdorf

Osan Yaran mit seinem Bühnenprogramm "Schublade kaputt".

Am Samstag, dem 31.10.2020 gastiert um 20 Uhr zum ersten Mal Osan Yaran im Haus Hellertal. Der waschechte Berliner spielt sein zweites Bühnenprogramm „Schublade kaputt!“. „Manchmal bin ich sogar deutscher als deutsch. Aber in eine Schublade lass ich mich nicht stecken!“ „Schublade kaputt!“ heißt deshalb das knackfrische Stand-up-Programm von Osan Yaran: Ex-Lidl-Filialleiter, Ex-Ehemann, inzwischen mehrfach preisgekrönt und „The Next Big Thing unter Deutschlands Comedians“, wie man aus den...

  • 31. Oktober 2020 um 20:00
  • Heimhof-Theater
  • Burbach

Vocapella

"Einfach heldenhaft" Eine musikalische Vokal-Show der Superheldenlative mit mitreisendem Chorgesang, charmanten Solisten und vielen Überraschungen. Großes Heldenehrenwort! In einer Zeit, in der bunt-kostümierte Superwesen eine Kino-Ära prägen, besingt auch Vocapella Heldenmut. Ob Idole unserer Kindheit, Freunde auf vier Pfoten oder Helden des Alltags, das vierstimmige Dutzend um Chorleiterin Christina Schmitt würdigt jede Facette des Heldenhaften mit ganz unterschiedlichen Songs und...

  • 31. Oktober 2020 um 20:00
  • Kulturhaus Lÿz
  • Siegen

RiZZe’s

Drive’n’Groove Quintet Frænk Reitz (auch bekannt als "Darizze"), Thomas Salzbauer, Michael Strunk, MartinVarnholt & Achim Weiss (in alphabetical order) spielen Jazz-Funk-Soul-Blues-Kompositionen mit Tenorsaxophon, Gitarre, Schlagzeug, Bass & Klavier. Die erfahrenen und spielfreudigen Musiker nehmen Bezug auf ihre Lieblings-Grooves im Stil von Ray Charles, Joe Sample, Wilton Felder, George Duke & Chuck Loeb ? um nur einige ihrer großen musikalischen Vorbilder zu nennen."Das ist ja...

  • 1. November 2020
  • Museum
  • Wilnsdorf

"Kein Gold, kein Sex, kein Kannibalismus"

„Kein Gold, kein Sex, kein Kannibalismus“ – Unter diesem plakativen Titel blickt das Museum in einer Sonderausstellung auf die Archäologie zu 6000 Jahren Erzgewinnung im Siegerland. Die Ausstellung zeigt erstmalig die Ausgrabungsergebnisse des LWL-Museumsamtes und bringt erstaunliche Erkenntnisse über die Besiedlung des Siegerlandes, seine Bewohner und deren Tätigkeiten seit dem Ende der mittleren Steinzeit ans Tageslicht. Besucher haben die Möglichkeit, sich auf Spurensuche zu begeben...

  • 1. November 2020
  • KrönchenCenter
  • Siegen

Karl-Heinz Althaus und Katrin Menker

"Gezeiten des Lichts" Beeindruckende Panorama-Ansichten des Siegerlandes, stimmungsvolle Strand-Impressionen von Nord- und Ostsee, Großstädte bei Nacht, imposante Gletscherlandschaften auf Island, die Tierwelt Afrikas, Makro-Ansichten von Fauna und Flora oder traumhafte Naturkulissen vom Mittelmeer (z.B. Korsika und Katalonien) bis zur Südsee. „Gezeiten des Lichts“ ist eine Symbiose kontrastreicher und beeindruckender Lichtstimmungen aus dem Siegerland und fernen Ländern – vom...

  • 1. November 2020
  • Produzentengalerie Kuku
  • Siegen

Martin Steiner und Eva Weinert:

Pompe, saluti di Pompeiana Mit der Ausstellung danken Martin Steiner und Eva Weinert Michael Schumann, durch den sie „Pompe“, wie er und seine Freunde „ihr“ Dorf Pompeiana nennen, kennenlernen durften. Am Anfang der Sommerferien diesen Jahres traten sie, wie auch schon im Frühjahr 2015, die von Siegen aus über tausend Kilometer weite Reise nach Ligurien an, die durch die Schweiz nach Genua und von dort aus entlang der Küste Richtung Nizza, fast bis an die italienisch-französische Grenze...

  • 1. November 2020 um 10:00
  • KuKu Produzentengalerie für Kunst und Kultur
  • Siegen

Ausstellung: "Pompe" - Martin Steiner / Eva Weinert

Pompe Martin Steiner Eva Weinert KuKu Produzentengalerie für Kunst und Kultur Schloßblick 69 57074 Siegen Eröffnung 23.10.2020 18 - 22 Uhr 24.10. – 8.11.2020 nach Vereinbarung samstags 12 - 18 Uhr sonntags 10 -14 Uhr Mit der Ausstellung danken wir Michael Schumann, durch den wir „Pompe“, wie er undseine Freunde „ihr“ Dorf Pompeiana nennen, kennenlernen durften. Am Anfang der Sommerferien diesen Jahres haben wir, wie auch schon im Frühjahr 2015, die von Siegen aus über tausend...

  • 1. November 2020 um 10:30
  • Martini-Kirche - Ev. Martini-Kirchengemeinde Siegen
  • Siegen

Kantatengottesdienst

KANTATEN-GOTTESDIENST Sonntag, 1. November 2020, 10.30 Uhr Martinikirche Siegen Der Bach-Chor Siegen lädt wieder ein zum Kantatengottesdienst amSonntag, 1. November 2020, 10.30 Uhr, in der Martinikirche. J. S. Bachs Leipziger Kantate „Ich geh und suche mit Verlangen“ (BWV 49) wird dabei in der liebevollen Zwiesprache von Sopran und Bass sowie in denInstrumentalpartien einen bewussten freudigen Kontrapunkt setzen zur novembrig trüben Zeit. Es musizieren Irene Carpentier (Sopran), Timon...

  • 1. November 2020 um 14:00
  • 4Fachwerk Mittendrin Museun
  • Freudenberg

F. Berndkaster-Ausstellung in Freudenberg: Portraits, weltliche und sakrale Motive farbenprächtig dargestellt

F. Berndkaster-Ausstellung in Freudenberg Portraits, weltliche und sakrale Motive farbenprächtig dargestellt Kunst ist seine Leidenschaft. Von Jugend an. Die Rede ist von dem in Kirchen lebenden Künstler F. Berndkaster. Weltliche und sakrale Motive sowie Portraits aus seiner Hand werden jetzt im 4Fachwerk-Mittendrin-Museum in Freudenberg gezeigt. Die Ausstellung „Farbenprächtige Kompositionen“ beginnt am 10. Oktober und dauert bis zum 22. November 2020. F. Berndkaster, 1958 in...

  • 1. November 2020 um 16:00
  • Martinikirche
  • Siegen

Konzert zum Martinimarkt

mit den Gitarristen Werner Hucks und Dominik Jung 16.00 UhrFritz-Busch-Musikschule der Universitätsstadt Siegen0271/404-1435http://www.siegen.de/leben-in-siegen/bildung/fritz-busch-musikschule/

2 Bilder
  • 1. November 2020 um 16:00
  • Martini-Kirche - Ev. Martini-Kirchengemeinde Siegen
  • Siegen

Twelve Strings in der Siegener Martinikirche

Twelve Strings in der Siegener Martinikirche Zu einem gemeinsamen Konzert laden die Siegener Gitarristen und Dozenten Werner Hucks und Dominik Jung der Fritz-Busch-Musikschule am Sonntag, 1. November um 16 Uhr in die Martinikirche in Siegen ein.Mal als Duo, mal solistisch präsentieren die beiden Musiker einen bunten Mix aus Gitarrenmusik verschiedenster Stilistik. Werner Hucks, Deutschlands erster examinierter Jazzgitarren-Pädagoge, blickt auf eine lange internationale Karriere zurück. Auf...

  • 1. November 2020 um 16:00
  • Martini-Kirche - Ev. Martini-Kirchengemeinde Siegen
  • Siegen

Konzert Twelve Strings

"Twelve Strings' heißt das Konzert, das Werner Hucks und Dominik Jung am Sonntag, 01.11.2020, um 16.00 Uhr in der Martini-Kirche musizieren werden. Die beiden hochkarätigen Gitarristen werden einen bunten Mix aus Gitarrenmusik verschiedenster Stilistik präsentieren. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende zugunsten der Sanierung der Martini-Kirche gebeten. Wegen der Corona-Sicherheitsbestimmungen ist eine Anmeldung sinnvoll - die Zahl der Plätze in der Kieche ist begrenzt. Die Anmeldung...

  • 1. November 2020 um 19:00
  • Apollo-Theater
  • Siegen

Nathan der Weise

Lessing's Klassiker Jerusalem im Jahr 1192 – und zur Zeit des dritten Kreuzzuges – ist der Nährboden für ein Gewirr der drei monotheistischen Religionen Judentum, Christentum und Islam, das sich dramatisch zuspitzt und die Figuren vor schier unlösbare, wahrlich herzzerreißende Konflikte stellt.Von einer Handelsreise zurückkehrend, erfährt der reiche jüdische Kaufmann Nathan, dass sein Haus angezündet wurde. Tochter Recha wäre verbrannt, hätte sich nicht ein junger, christlicher...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.