„Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht“ – Festliche Christmette

24. Dezember 2019
23:00 Uhr
St. Peterskapelle, Sankt-Peters-Platz, 57250, Netphen

Dienstag, 24. Dezember
23 Uhr: „Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht“ – Festliche Christmette zur Heiligen Nacht mit dem Blechbläserquartett Siegerland, Ltg. Gert Mudersbach; mit Bernd Sensenschmidt (Horn), Brigitte Sensenschmidt (Horn), Fabian Braach (Euphonium) und Gert Mudersbach (Trompete + Flügelhorn), Organist ist Kirchenmusiker Matthias Fischer. Das Gottesdienstteam sowie Kurrendekinder wirken mit. Liturgische Leitung hat Superintendent Peter-Thomas Stuberg. Lichtergang zum Petersplatz.

Autor:

Dr. Friedrich Weber aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.