Wanderung zum mittelalterlichen Verhüttungsplatz in der Zinsenbach

7. November 2020
10:00 Uhr
Wanderparkplatz Zinsenbach, 57250 Netphen-Dreis-Tiefenbach

Wanderung zum mittelalterlichen Verhüttungsplatz

Im Siegerland gibt es mehrere Walzengießereien. Es wird eine Menge Trapezblech produziert. Viele Maschinenfabriken schaffen Produkte für den Weltmarkt. Warum ist das so, obwohl seit über 50 Jahren hier kein Eisenerz mehr gefördert wird? Ein Teil der Antwort liegt sicher in unserer langen Tradition des Eisengewerbes. Um diese Tradition in Erinnerung zu halten, ist die Industriegeschichte ein Schwerpunkt des Museums im Haus Pitthan in Dreis-Tiefenbach. Nun ist die Eisentradition hier schon über 2000 Jahre alt und es gibt aus früheren Zeiten keine spektakulären Fundstücke. Aber Spuren der Tätigkeit unserer Vorfahren finden sich noch im Gelände. Steht man an einem solchen Ort, spürt man eine Art von Verbundenheit mit den frühen Eisenleuten und fragt sich, wie sie wohl gelebt haben und was sie angetrieben hat. Der Spatenforscher Krasa hat in Dreis-Tiefenbach etliche Verhüttungsplätze aus füheren Zeiten gefunden. Der Heimatverein Dreis-Tiefenbach macht eine Wanderung zu Schlackenfunden an einem mittelalterlichen Verhüttungsplatz in der Zinsenbach.
Treffpunkt ist am 7. November um 10 Uhr am Wanderparkplatz Zinsenbach in Dreis-Tiefenbach.
Der liegt in der Verlängerung der (sehr engen) Volnsberger Straße, direkt vor der Talbrücke der K5. Der Weg verläuft auf Wanderwegen, die je nach Wetter auf kurzen Abschnitten matschig sein können. Die Schlackenfunde liegen nahe am Weg. Wer jedoch unmittelbar zur Fundstelle kommen will, muss durch Gesträuch und teilweise steil hinab zum Zinsenbach steigen. Wegen der Corona-Bedingungen ist eine Anmeldung für die Teilnahme erforderlich. Die kann erfolgen durch:
Telefon 0271-75354
E-Mail wi-oehm@t-online.de

Autor:

Dr. Friedrich Weber aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen