"Martiniklänge"

Die Martini-Kirchengemeinde lädt am kommenden Donnerstag wieder zu den „Martiniklängen“ um 19.30 Uhr ein. Musik, Impuls, Stille und Raum. Die etwa halbstündige Veranstaltung lockt seit Juli wöchentlich zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer in die Siegener Martinikirche – Tendenz steigend.

Diese Woche unter dem Titel „Orgeltango“: Die süße Melancholie, die im Tango zelebriert und gelebt wird, fasziniert in der Kunstform des Tango Noevo in besonderer Weise. Gerade durch das ergreifende Klangspektrum der Orgel findet diese Musik einen zu Herzen gehenden Ausdruck. Die Themen sind dabei zwar nicht neu, aber immer wieder aufs Neue erlebbar: Abschied, Vergessen, Freiheit. Es stehen Transkriptionen und Originalkompositionen von Astor Piazzolla und Guy Bovet auf dem Programm.

Autor:

Dr. Friedrich Weber aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Weitere Veranstaltungen zu den Themen

MusikMusik in SiegenOrgelOrgel in Siegen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen