30. Irle-Roman: Tristan Irle – Nachtfrost Erscheint am 08.10.2020

Die Premierenlesung findet am Donnerstag dem 08. Oktober 2020, um 20.00 Uhr im
Hüttensaal der Siegerlandhalle in Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Siegen statt.
Eingang: C
Einlass: ab 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: frei.

In seinem 30. Fall muss sich Privatdetektiv Tristan Irle nicht mit der Corona-Pandemie auseinandersetzen, obwohl der Schauplatz an eine Quarantäne erinnert. Zum Runden Geburtstag verschlägt es den Privatdetektiv mitten im Januar auf das Gelände des Forsthauses Hohenroth. Und der Wetterdienst warnt vor einem heftigen Schneesturm.

„Zusammen mit seinem Freund, Diakon Erich Roth, ist er als Aushilfskellner engagiert. Ein Siegerländer Industrieller feiert auf dem Gelände des Forsthauses in einem ausgesuchten „kleinen Kreis“ seinen Abschied als Geschäftsführer. Unter den Gästen sind u.a. ein bekannter Bauunternehmer, der Polizeidirektor und der Kanzler der Uni Siegen.
Es hätte ein illustrer Abend werden können, wäre da nicht dieser schreckliche Schneesturm über das Rothaargebirge gezogen. Eisiger Orkanwind lässt Bäume brechen und aus den Wolken fallen tonnenweise Schneeflocken, bis im gesamten Kreisgebiet das Leben zum Stillstand kommt. Die Gäste werden eingeschneit und bedauerlicherweise kommt einer von ihnen plötzlich ums Leben.
War es ein Unfall? Gut, dass Privatdetektiv Irle vor Ort ist, um das zu klären. Unterstützt vom Polizeidirektor kämpfen sie gegen Naturgewalten und einen raffinierten Mörder, der sich seiner Überführung entziehen will.“

Die Lesung findet unter den geltenden Corona-Bedingungen statt. Ausreichender Sitzabstand ist gewährleistet. Wie in den Jahren zuvor können im Anschluss an die Lesung Fragen zum Buch oder zur Recherche im Allgemeinen gestellt werden, danach signiert der Autor Bücher.

Autor:

Bianca Kaiser (Redaktionssekretariat) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen