Werkstattgespräch Mit Anja Herre zu den Werken von Susin Nielsen

2. November 2021
10:00 - 23:59 Uhr
Bei mir daheim aus Siegen, , 57072 Siegen

InternationalPoetry@rubens

Die Frankfurter Buchmesse startet am 20.10.2021. Gastland ist Kanada. Dieser Zeitschiene ein wenig voraus ist das Format InternationalPoetry@Rubens im Haus der Wissenschaft der Universität Siegen. Am 19.10.2021, 17 Uhr, ist die kanadische Jugendbuchautorin Susin Nielsen zu Gast. Susin Nielsen stellt in englischer Sprache ihre beiden Romane No Fixed Adress (dt. Adresse unbekannt) und Optimist die first (dt. Optimisten sterben früher) vor. No Fixed Adress wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und steht auf der Nominierungsliste für den Deutschen Jugendliteraturpreis, der am 22. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse verliehen wird. Erzählt wird eine Geschichte über Familie, Freundschaft, Erwachsenwerden und Obdachlosigkeit. In Optimisten sterben früher steht das Mädchen Petula im Mittelpunkt, die den Tod ihrer jüngeren Schwester, das Auseinanderbrechen ihrer Familie und die erste Liebe verarbeiten muss. In beiden Romanen verbindet Nielsen geschickt komplexe Themen der Adoleszenz mit Humor. Anmeldungen von Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden unter Mail: dunya.rebaya@uni-siegen.de Am 02. 11.2021 findet ein Werkstattgespräch zur Lesung von Susin Nielsen mit der Übersetzerin Anja Herre statt. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler sowie Studierende. Anmeldung bitte an dunya.rebaya@uni-siegen.de. Die ZOOM-Links werden zeitnah vor den Veranstaltungen versendet. Das Format InternationalPoetry@Rubens richtet sich an ein diverses Publikum. Fokussiert wird Zweisprachigkeit in Kombination mit Übersetzung und Dolmetschen. Eingeladen werden renommierte internationale Autorinnen und Autoren, wobei der Bekanntheitsgrad im Herkunftsland sowie das Vorliegen einer deutschen Übersetzung des ausgesuchten Werkes Kriterien sind. Finanziert von der Christa- und-Dieter- Lange-Stiftung. Verantwortlich Dr. N. Stelmaszyk u. Prof. Dr. D. Stein. Zoom-Anmeldung per Mail unter Dunya.rebaya@uni-siegen.de

  • 10:00 Uhr
  • Haus der Wissenschaft der Universität Siegen
  • 02717402513
  • https://www.hdw.uni-siegen.de/home/
Autor:

Kulturbüro Siegen-Wittgenstein aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen