Cabarett mit MADAMM

23. Oktober 2019
18:00 Uhr
Bismarckhalle, Bismarckstr. 47, 57076, Siegen

Gibt es Unterschiede zwischen einem Mann, der arbeitet und einer Frau, die arbeitet? Mobben Mann und Frau gleich oder anders und wie heißt das männliche Pendant zu zickig? Wenn „Armut“ weiblich ist, ist „Reichtum“ dann männlich? Arbeiten Frauen gewollt Teilzeit oder eher gezwungenermaßen? Ist es ein Sieg der Frauenbewegung, dass jetzt beide arbeiten müssen, damit das Geld reicht? Das Kabarettduo MADAMM aus Köln begeistert mit politischem Scharfsinn, ausgeklügelten Wortschöpfungen, satirisch-kritischen Szenen und tollen Songs zu Klavier, Akkordeon oder Ukulele. Anlässlich des Tages der betrieblichen Entgeltgleichheit laden der DGB-Kreisverband Siegen-Wittgenstein, die IG Metall Siegen, ver.di Südwestfalen, das Gleichstellungsbüro der Universität Siegen, das Netzwerk Hochschulsekretariat, die Junge GEW und die DGB-Jugend zu dieser Veranstaltung ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

  • 18.00 Uhr
  • ver.di Südwestfalen im Auftrag des Siegener Frauenbündnis
  • +49 (271) 23886-21
  • https://suedwestfalen.verdi.de/
Autor:

Kulturbüro Siegen-Wittgenstein aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.