Siegener Kabarett Night I

12. Oktober 2019
20:00 Uhr
Kulturhaus Lÿz, St.-Johann-Str. 18, 57074, Siegen

Freche Zungen küsst man nicht

Guido Fliege kümmert sich an diesem Abend um die Auswahl der Künstler. Er gibt der Show das regionale Kolorit. Er sorgt dafür, dass sich die Gäste als Freunde fühlen. Beachtlich, wenn man weiß, dass er meist mit sehr frecher Zunge spricht ... Diesmal dabei: Miss Allie ist im Fernsehen schon gern gesehener Gast, im Lÿz wird sie ihre Siegener Premiere geben. Die kleine Songwriterin mit Herz bringt mit urkomischer und unvorhergesehener Satire ihr Publikum zum Lachen. Vom Niederrhein kommt Volker Diefes. Der gestandene Stand-up-Künstler mit regelmäßigen Auftritten bei Nightwash ist eine sympathische Rampensau, ein Kabarettist zum Anfassen, der den Kontakt zum Publikum sucht und direkt findet. Ein alter Bekannter im Lÿz ist der Kölner Kai Spitzl, der mit seiner enormen Bühnenpräsenz endlich mal wieder den Weg unters Krönchen findet. Er sucht mit seinem politischen Kabarett den feinen, aber vor allem scharfen Witz. 

  • 20 Uhr
  • Teilnehmende Künstler
  • 0271/333-2448
Autor:

Kulturbüro Siegen-Wittgenstein aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.