»Frau Europa - Positionen zu einem Mythos«

20. Mai 2022
18:00 - 23:59 Uhr
KrönchenCenter, Markt 25, 57072 Siegen

Malerei - Objekte - Zeichnung | Ausstellungseröffnung

Die erste große Kunstausstellung im KrönchenCenter seit Beginn der Pandemie vor über 2 Jahren wird am 20. Mai mit einer Ausstellungseröffnung gefeiert. »Frau Europa - Positionen zu einem Mythos - MALEREI|OBJEKTE|ZEICHNUNG« heißt die Ausstellung, die einen Monat lang bis zum 22. Juni zu sehen sein wird. Gezeigt werden zum Teil großformatige Bilder der Künstlerinnengruppe »Fliegende Aufhocker« Die drei Künstlerinnen Anne Arend-Schulte aus Brühl, Kristin Pfaff-Bonn aus Mainz und Katrin Wolf aus Koblenz haben sich zu der Gruppe „Fliegende Aufhocker“ zusammengeschlossen um gemeinsam konzeptionell zu arbeiten. Dabei suchen sie mit unterschiedlicher Form- und Materialsprache das Un“fassbare“ zu greifen. Die Ausstellung wird von Angela Jung, der stellvertretenden Bürgermeisterin der Stadt Siegen am Freitag, den 20.5.2022, 18.00 Uhr, im 2.OG des KrönchenCenters, Markt 25, Siegen eröffnet. Den musikalischen Part übernimmt der Sänger und Gitarrist Kevin Rudek. Der Eintritt zur Ausstellung, die montags bis freitags von 9 bis 21 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr gezeigt wird, ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • 18.00 Uhr
  • VHS Siegen
  • 0271 404-3047
  • http://www.vhs-siegen.de
Autor:

Kulturbüro Siegen-Wittgenstein aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.