Veranstaltungen - Siegerland

  • 19. September 2019 um 18:00
  • Rathaus Weidenau
  • Siegen

FOTOAUSSTELLUNG: VERLORENGEGANGENE BERUFE

Atatürkverein Siegerland e. V. Donnerstag 19.09.2019, Einlass 17.30 Uhr, Eröffnung 18.00 Uhr Rathaus Weidenau, Weidenauer Str. 211 - 213, 57076 Siegen, Erdgeschoss Ausstellungsdauer: 19.09. – 10.10.2019 zu den Öffnungszeiten des Rathauses Weidenau Durch die Industrialisierung, Automation und das Zeitalter der IT-Entwicklung gingen viele Berufe verloren. Diese Entwicklung ist nicht mehr aufzuhaltenund droht weiterhin dutzende Berufe zu verdrängen. Ziel der Foto-Ausstellung ist es,...

  • 23. September 2019 um 18:00
  • Kreis Siegen-Wittgenstein
  • Siegen

AUSSTELLUNG: UNGESEHEN–LEBENSGESCHICHTEN VON SINTI UND ROMA

Montag, 23.09.2019, Eröffnung 18.00 Uhr Foyer des Kreis Siegen-Wittgenstein, Koblenzer Straße 73, 57072 Siegen Ausstellung: 23.09. – 27.09. und 30.09. – 04.10.2019 Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Siegen-Wittgenstein in Kooperation mit der Universitätsstadt Siegen und dem Verein für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen e.V. (VAKS) laden zur Ausstellung „Ungesehen – Lebensgeschichten von Sinti und Roma in Nordrhein-Westfalen“ ein. Dem Projekt „Ungesehen – Lebensgeschichten von...

  • 19. September 2019 um 19:00
  • Pfarrheim
  • Siegen

Vortrag und Diskussion: "Die katholische Soziallehre"

Siegen. Einen Vortrag mit anschließender Diskussion über die katholische Soziallehre bietet die KAB St.-Michael in Siegen am kommenden Donnerstag, dem 19. September 2019 um 19 Uhr im Pfarrheim in der St.-Michael-Str. 5 an. Referent ist der aus Dortmund stammende Regionalsekretär der KAB, Benedikt van Acken.Die kath. Soziallehre sieht Wirtschaft und Gesellschaft vom Menschen her. Wichtiges Prinzip ist „Arbeit vor Kapital“. Das war dem Gründer der kath. Arbeitnehmerbewegung KAB, Bischof...

  • 21. September 2019 um 14:00
  • KulturIntegrationQuartier
  • Siegen

Afrikatag

AFRO-KARIBISCHES FARÈ Interkultureller Frauenverein Ladiespower Samstag 21.09.2019, 14.00 – 19.00 Uhr KIQ – KulturIntegrationQuartier, Koblenzer Straße 90, 57072 Siegen Am Afrikatag im KIQ – KulturIntegrationQuartier werden landestypisches Essen und Trinken sowie afrikanische Musik dargeboten. Aus Ghana tritt die Hauptgruppe Sir Mystic auf. Weiter präsentiert Ladiespower e. V. eine Kindermodenschau, verschiedene Chöre und Musiker. Ein typisch afrikanischer Markt rundet das Programm...

Reinhard Holmer
  • 21. September 2019 um 19:30
  • Blaues Kreuz Eiserfeld e.V. - Haus Lebensquell
  • Siegen

119. Jahresfest Blaues Kreuz Eiserfeld - „Leitplanken für das Leben“

Blaues Kreuz Eiserfeld feiert 119. Jahresfest / Referent ist Pastor Reinhard Holmer.  Das Blaue Kreuz Eiserfeld feiert am 21. und 22. September sein 119. Jahresfest. Als Referent zu Gast ist Pastor Reinhard Holmer, stellv. Bundesvorsitzender des Blauen Kreuzes in Deutschland. Die Feierlichkeiten stehen unter dem Thema „Leitplanken für das Leben – Die zehn Gebote“. Reinhard Holmer, geb. 1956, ist verheiratet und hat sieben erwachsene Kinder. Seit 2011 leitet er als Direktor das...

  • 19. September 2019 um 17:00
  • Viktoria Filmtheater Dahlbruch
  • Hilchenbach

Vorpremiere

Romys Salon Seit ihre Mutter so viel arbeitet, geht Romy nach der Schule zu ihrer Oma. Sie hilft ihr dann meist im Frisiersalon. Doch in letzter Zeit ist Oma anders, sie vergisst vieles, spricht plötzlich Dänisch und erzählt immer wieder von ihrer Kindheit in Dänemark und vom Meer. Romy unterstützt ihre Oma, wo sie kann, damit keiner etwas merkt. Bis zu dem Tag, an dem ihre Oma im Nachthemd im Salon steht und in ein Pflegeheim kommt. Ob es ihr dort wirklich gut geht? Bestimmt würde sie...

  • 19. September 2019 um 17:00
  • Viktoria Filmtheater
  • Hilchenbach

Romys Salon - Exklusive Filmvorschau im Rahmen des Weltalzheimertages

Demenz geht uns alle an! Sie ist eine ebenso facettenreiche wie vielschichtige Erkrankung. Immer mehr Menschen erkranken daran. Immer mehr Angehörigen und Familien sind betroffen. Lebensqualität und Wohlergehen hängen wesentlich von Grad und Art des sozialen Einbezogenseins der an einer Demenz erkrankten Menschen ab. Anlässlich des Weltalzheimertages zeigen die Alzheimergesellschaft Siegen e.V., die Senioren-Service-Stellen der Städte Siegen, Netphen und Hilchenbach mit Jochen Manderbach,...

  • 22. September 2019 um 14:00
  • Haus Toni Weber
  • Neunkirchen

Kaffeetrinkern

Die Sommerpause ist zu Ende. Für Sonntag, den 22.09. 2019 lädt der Bürgerverein wieder zum Kaffeetrinkern ins gemütliche Ambiente des  Hauses Toni Weber nach Altenseelbach ein. Von 14 – 17 h gibt es neben den gewohnt köstlichen Torten auch frische Waffeln. Der Bürgerverein und sein Team freuen sich über zahlreiche Gäste.

  • 26. September 2019 um 10:00
  • KIQ - KulturIntegrationQuartier
  • Siegen

INTERNATIONALES FRAUENFRÜHSTÜCK

Frauen lesen für Frauen   Donnerstag, 26.09.2019, 10.00 – 12.00 Uhr KIQ – KulturIntegrationQuartierKoblenzer Straße 90, 57072 Siegen Alle Frauen sind herzlich eingeladen, eingemeinsames internationales Frühstück im Café Mayla herzurichten. Dazu bringt jede Frau eine kleinelandestypische Frühstücksspeise mit, damit wir ein gemeinsames internationales Frühstücksbuffet aufbauen können. Beim Frühstück können Frauen, die Lust dazu haben, ihre Lieblingsgeschichte oder ihr...

  • 26. September 2019 um 10:00
  • Bahnhofstraße 5
  • Siegen

Kostenfreien Beratung zu gesundheitlichen und sozialrechtlichen Fragen

Das Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) bietet am Donnerstag, den 26. September von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Bahnhofstraße vor "dm" (Siegbrücke) die Möglichkeit einer kostenfreien Beratung zu gesundheitlichen und sozialrechtlichen Fragen. Ob gesetzlich, privat oder gar nicht krankenversichert – das unabhängige, neutrale und evidenzbasierte Beratungsangebot der Patientenberatung kann von allen Menschen in Deutschland genutzt werden. Ratsuchende können ihren...

  • 20. September 2019 um 16:00
  • Hickengrundhalle
  • Burbach

Figurentheater

YAKARI - Der kleine Indianerjunge Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge YAKARI die Kinder im deutschsprachigen Raum. Die Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft, Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren. Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Yakari ist mutig, tapfer und hilfsbereit...

  • 20. September 2019 um 16:00
  • Hickengrundhalle
  • Burbach

Figurentheater

YAKARI - Der kleine Indianerjunge Seit nunmehr vier Jahrzehnten fasziniert der aus Film, Literatur und Hörspiel bekannte kleine Indianerjunge YAKARI die Kinder im deutschsprachigen Raum. Die Erlebnisse des kleinen Sioux-Indianers drehen sich um Freundschaft, Zusammenhalt und der Liebe zur Natur und den Tieren. Yakari, den fröhlichen Indianerjungen zeichnet eine grenzenlose Neugier für die Welt und großen Respekt für die Natur und alle Tiere aus. Yakari ist mutig, tapfer und hilfsbereit...

  • 22. September 2019 um 10:00
  • Ev. Kirche Eichen
  • Kreuztal

Einweihung der Hilchenbacher Bildungsinsel

Der Hilchenbacher Bildungsinsel e.V. freut sich sehr, die nunmehr achte Bildungsinsel errichten zu dürfen. Die Patenschaft werden die Kinder und Jugendlichen der Kirchengemeinde Krombach mit ihrem Pastor Herrn Ahl übernehmen und die Einweihungsfeier, die im Rahmen des Gemeindesfestes stattfinden wird, mitgestalten. Das Pfarrfest beginnt um 10 Uhr mit verschiedenen Aktionen in der Kirche, die bis ca. 11 Uhr dauern sollen. Anschließend wird hinter der Kirche für jeden Ort der Kirchengemeinde (...

  • 7. Oktober 2019 um 19:30
  • Löhrstraße 30
  • Siegen

Diskussion über göttliche Vorherbestimmung

Im Christentum gibt es die Vorstellung, die Lebensgeschichte eines Menschen und auch seine Bestimmung zum ewigen Heil oder Unheil seien von Gott vorherbestimmt. Doch was ist dran an solchen Anschauungen, die uns heute geradezu unmenschlich erscheinen? Im Forum „Glaube und Denken“ wird dies ohne Denkverbote und auch kirchenkritisch diskutiert. Das Forum erfordert keine Vorkenntnisse und ist offen für Angehörige jeglicher Weltanschauung sowie für alle, die christliches Gedankengut besser...

  • 22. September 2019 um 16:00
  • Villa Bubenzer
  • Freudenberg

Villa Musica – Latin, Jazz & World

Frank Gamboa schildert, dass er manchmal auf dem Sofa sitzt und die Finger über die Saitengleiten lässt. Dabei entstehen neue Ideen. Ausgearbeitet zu Stücken stellt er sie seinen Freunden vor und freut sich über die Rückmeldungen. Es kommt dann auch vor, dass er seinen eigenen Ohrwurm im Kopf hat, und das ist für ihn schon ein komisches Gefühl. Melancholische und rhythmische Stücke wechseln sich ab. Mit Ana Gloria aus Kuba hat er schon auf vielen Konzerten gespielt. Sie ist nicht nur in der...

  • 27. September 2019 um 18:30
  • BlueBox-Siegen
  • Siegen

KONZERTABEND MIT ABDI BAADIL

Freitag, 27.09.2019, Einlass 18.00 Uhr, Beginn 18.30 Uhr BlueBox Siegen, Sandstr. 54, 57072 Siegen Abdi Baadil ist ein bekannter Künstler aus Somalia. Er begann seine musikalische Karriere 1979 in Baladweeyn, Somalia. 1980 bis 1990 war er Mitglied der staatlichen Musikgruppe „Waabari“. Seit dem Jahre 1992 ist er als Solokünstler unterwegs und macht traditionelle somalische Musik. Es wird einen kleinen kostenlosen Imbiss geben. Eintritt frei!

  • 19. September 2019 um 09:00
  • KulturIntegrationQuartier
  • Siegen

WORKSHOP: RASSIMUSKRITISCHE SCHULUNG

WORKSHOP MIT JASMIN MOUISSI: Donnerstag 19.09.2019, 9.00 – 16.00 Uhr KIQ – KulturIntegrationQuartier,Koblenzer Straße 90, 57072 Siegen Rassismus ist für viele in Deutschland lebende Menschen bitterer Alltag. Oftmals ist es schwierig, Rassismen auch als solche zu erkennen, dabei ist die Thematisierung von und Auseinandersetzung mit diesem komplexen Phänomen immens wichtig und unerlässlich! Im Rahmen des interaktiv angelegten Workshops wird erörtert, was Rassismus eigentlich ist, wie er...

  • 28. September 2019 um 10:00
  • Gymnasium Wilnsdorf
  • Wilnsdorf

Töpfern für Kinder und Erwachsene

Jugendkunstschule Leitung: Doris Thiel Es können Schälchen, Vasen, Tassen, Figuren, Windlichter, Tiere, Reliefs oder Türschilder getöpfert werden und erstmals sehr schöner, geschmackvoller Schmuck! Verschiedene Techniken der Tonverarbeitung werden vorgestellt. Einige Exemplare stehen als Muster bereit. Mit farbigen Glasuren werden die Objekte an einem weiteren Termin glasiert. Nach dem Brand sind auch Gefäße voll gebrauchstüchtig und Objekte wetterfest. An diesem Workshop können Kinder und...

Das Bild zeigt die Autorin Erika Mann um 1938. (Vorlage: Dr. Jürgen Nelles)
  • 19. September 2019 um 18:30
  • KrönchenCenter Siegen
  • Siegen

Siegener Forum - Der Blick von Autorinnen auf das Dritte Reich

In der nächsten Ausgabe der Vortragsreihe „Siegener Forum“ geht es am Donnerstag, 19.September 2019, um die literarischen Werke deutscher Exil-Autorinnen zwischen 1933 und 1945. Der bebilderte Vortrag des Referenten Dr. Jürgen Nelles beginnt um 18.30 Uhr im KrönchenCenter, Markt 25, Siegen (Gruppenarbeitsraum des Stadtarchivs Siegen). Im Mittelpunkt stehen christliche und jüdische Autorinnen, die bereits in der Weimarer Zeit vor 1933 schriftstellerische Erfolge feierten, darunter Irmgard...

  • 20. September 2019 um 11:00
  • Bürgerhaus
  • Burbach

Bücher suchen neue Leser

Zum 6. Burbacher Buchmarkt lädt „Christ-und-Buch“ am Freitag und Samstag, 20. und 21. September Alt und Jung zwischen 11 und 18 Uhr ins Bürgerhaus 57299 Burbach, Marktplatz 7, ein. Mehrere tausend antiquarische Raritäten, Klassiker, gebrauchte, aber auch ungelesene Bücher, viele Spiele, CDs und Schallplatten warten auf neue Besitzer. Etwa 15.000 Bücher sind schon vorsortiert. Für jeden ist etwas dabei: viele Sachbücher über Theologie, Christsein, Ehe und Familie, Reisen, Biographien,...

  • 21. September 2019 um 11:00
  • Bürgerhaus
  • Burbach

Bücher suchen neue Leser

Zum 6. Burbacher Buchmarkt lädt „Christ-und-Buch“ am Freitag und Samstag, 20. und 21. September Alt und Jung zwischen 11 und 18 Uhr ins Bürgerhaus 57299 Burbach, Marktplatz 7, ein. Mehrere tausend antiquarische Raritäten, Klassiker, gebrauchte, aber auch ungelesene Bücher, viele Spiele, CDs und Schallplatten warten auf neue Besitzer. Etwa 15.000 Bücher sind schon vorsortiert. Für jeden ist etwas dabei: viele Sachbücher über Theologie, Christsein, Ehe und Familie, Reisen, Biographien,...

  • 20. September 2019 um 19:00
  • Ev. Kirche
  • Burbach

800 Jahre Burbach

Streifzüge: Kaiserreich und Nationalsozialismus 1870 - 1945. "Streifzüge" ist als musikalisch-besinnliche Veranstaltungsreihe mit namhaften Experten und zeitgenössischer Musik konzipiert, die zu einer intensiven Zeitreise durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einlädt. Mit Werner Hucks und Martin Reuthner. 19.00 UhrGemeinde Burbach, Ev. Kirchengemeinde, und Heimatverein Alte Vogtei Burbach02736/450

  • 20. September 2019 um 18:00
  • KrönchenCenter Siegen
  • Siegen

Lange Nacht der Volkshochschulen

Mit der „Langen Nacht der Volkshochschule“ feiert am Freitag, den 20. September die „VHS-Familie“ in ganz Deutschland ihren 100. Geburtstag. Rund 400 Volkshochschulen öffnen ihre Türen. Es ist die größte Publikumsaktion in der Geschichte der Volkshochschulen. Der Abend steht unter dem Motto „zusammenleben. zusammenhalten“ und bildet den Auftakt für ein vhs-Semester, das die politische Bildung in den Mittelpunkt stellt. Volkshochschulen initiieren in der Langen Nacht und darüber hinaus den...

  • 22. Oktober 2019 um 19:00
  • Celenus Klinik für Neurologie Hilchenbach
  • Hilchenbach

Autorenlesung

Miriam Krug, liest aus ihren Büchern mit anschließendem Austausch und Diskussion über den Umgang mit MS.

  • 21. September 2019 um 07:30
  • Turnhalle Burbach-Holzhausen
  • Burbach

Volkswandertage in Burbach-Holzhausen

Am Wochenende 21./22. September 2019 veranstaltet in Burbach-Holzhausen der „Wanderverein Dreiländereck 1995 e.V. Burbach" seine 53. Internationalen Volkswandertage. Start und Ziel ist an beiden Tagen ab 7.30 Uhr die Turnhalle Burbach-Holzhausen, Vor dem Scheid, 57299 Burbach. Gewandert wird auf drei gut ausgezeichneten Strecken: 5 km, 10 km und 20 km. An den Kontrollen unterwegs und in der Turnhalle gibts Verpflegung und Erfrischungen. Bahnstation ist die Haltestelle der...

  • 21. September 2019 um 11:00
  • Helberhäuser Turnhalle
  • Hilchenbach

48. Hermann-Karl-Gedächtnistreffen

Die TSG Helberhausen richtet am Samstag, den 21. September 2019 das Hermann-Karl-Gedächtnistreffen aus. Mittlerweile zum 48. Male sind zu diesem traditionellen Siegerländer Leichtathletik-Sportfest alle interessierten Leichtathleten herzlich eingeladen, an den Wettkämpfen auf den Sportanlagen rund um die Helberhäuser Turnhalle teilzunehmen (Ortsmitte, Schulstraße 1). Das Hermann-Karl-Gedächtnistreffen hat sich im Laufe der Jahre zu einem der beliebtesten Sportfeste im Siegerland-Turngau und...

  • 21. September 2019 um 17:00
  • Aula Am Rassberg
  • Neunkirchen

Tanzvorstellungen "Monopoly"

Getanzt wird das Spiel von Tänzern und Tänzerinnen zwischen 4 und 16 Jahren. Die verschiedenen Straßen, bzw. Felder werden tänzerisch dargestellt. Z.B. sehen wir auf der Schlossallee die High Society, in der Theater Straße eine Vorführung aus dem Ballett “Schwanensee“ und weitere Tänze. Unter der Leitung von Beate Klaas wartet eine beeindruckende Vorstellung auf alle Besucher. 17.00 UhrVTV Freier Grund 2016 e.v.

Ballett Schwanensee
  • 21. September 2019 um 17:00
  • Rassberg
  • Neunkirchen

Tanzvorstellungen „Monopoly“

Am 21.9. und 22.09. lädt der VTV Freier Grund alle herzlich zu den Tanzaufführungen „Monopoly“ ein. Getanzt wird das Spiel von Tänzern und Tänzerinnen zwischen 4 und 16 Jahren. Die verschiedenen Straßen, bzw. Felder werden tänzerisch dargestellt. Z. B. sehen wir auf der Schlossallee die High Society, in der Theater Straße eine Vorführung aus dem Ballett “Schwanensee “ und weitere Tänze. Unter der Leitung von Beate Klaas wartet eine beeindruckende Vorstellung auf alle Besucher. Wo: Aula...

  • 21. September 2019 um 14:30
  • Haus Henrichs
  • Neunkirchen

Kaffeeklatsch – drinnen und draußen

Der Kaffeeklatsch des Heimatverein Salchendorf findet diesmal ausnahmsweise an einem Samstag, nämlich dem 21.09.2019, 14.30 Uhr statt. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche, ist im Alten Dorf in Salchendorf ein buntes Programm mit zahlreichen Aktionen und Aktiven zu sehen und zu erleben. Der Heimatverein - als Teil der Dorfgemeinschaft - nimmt gerne an der Veranstaltung teil, um mit Jung und Alt in Kontakt zu kommen. So ist die Fotoausstellung über die Grube Pfannenberger Einigkeit...

  • 19. September 2019 um 12:30
  • Museum für Gegenwartskunst
  • Siegen

Kunstpause - Mittagspause einmal anders!

Kurzführung zu den Rubenspreisträgern der Stadt Siegen. 12.30 - 13.00 UhrMuseum für Gegenwartskunst Siegen0271/4057710http://www.mgk-siegen.de

  • 20. September 2019 um 18:00
  • KrönchenCenter
  • Siegen

Ausstellungseröffnung

Die Macht der Gefühle 18.00 UhrVHS Siegen0271/404 3051

  • 19. September 2019 um 15:00
  • Jung-Stilling-Straße 11
  • Hilchenbach

„Bürgermeister vor Ort“ in Grund

Nach den Stationen Lützel, Oechelhausen, Ruckersfeld und Helberhausen setzt Holger Menzel seine Tour durch die Stadtteile unter dem Motto „Bürgermeister vor Ort“ in Grund fort. Am Donnerstag, dem 19. September, von 15.00 bis 16.30 Uhr, ist der Verwaltungschef im Dorfgemeinschaftshaus, Jung-Stilling-Straße 11, zu Gast. Herzlich eingeladen zum Gespräch mit ihrem Bürgermeister sind alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen. Holger Menzel wünscht sich auch im „Jung-Stilling-Dorf“ die...

  • 19. September 2019 um 18:30
  • KrönchenCenter
  • Siegen

Siegener Forum

Der 'weibliche' Blick auf das 'Dritte Reich' Werke deutscher Exil-Autorinnen zwischen 1933 und 1945. Der bebilderte Vortrag rückt solche christlichen und jüdischen Autorinnen in den Mittelpunkt, die bereits vor 1933, in der Weimarer Republik, literarische Erfolge feiern konnten, wie Irmgard Keun („Das kunstseidene Mädchen“), Else Lasker-Schüler („Theben“), Nelly Sachs („Legenden und Erzählungen“), Anna Seghers („Aufstand der Fischer“) oder auch Erika Mann, die Gründerin des berühmten...

  • 22. September 2019 um 10:00
  • Trupbacher Heide
  • Freudenberg

„Moose und Flechten“ - Wanderung des BUND auf der Trupbacher Heide

Moose und Flechten sind vielen Menschen eher unbekannt. Wer diese besonderen Pflanzen gerne genauer kennen lernen möchte, ist bei einer rund 6 km langen Wanderung des BUND am Sonntag, 22. September, genau richtig. Unter dem Thema „Moose und Flechten im Bereich des Wickers- und des Trupbachs“ führt Ulrich Banken vorbei am Weiher „Hannesmännchen“ in die verborgenen moosreichen Schluchten des Trupbachs, vorbei an zahlreichen Tümpeln hinunter in den Mooswald am Bachunterlauf...

  • 28. September 2019 um 14:30
  • Cafe Restaurant "Eremitage"
  • Wilnsdorf

Trauerwanderung

Gemeinsam unterwegs Die Ambulante ökum. Hospitzhilfe Siegen e.V. in Kooperation mit der Kooperationsstelle für Ambulante Hospitzarbeit beim Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. lädt Trauernde, die einen nahestehenden Menschen verloren haben, zu einer geführten Trauerwanderung ein. Gemeinsam unterwegs, ins Gespräch kommen, schweigen oder weinen. Neuen Mut und Kraft für den Alltag schöpfen und neue Impulse für den "eigenen Trauerweg" finden. Anschließend besteht die Möglichkeit, den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.