Vortrag

  • 27. September 2020 um 14:30
  • Turn- und Festhalle Buschhütten
  • Kreuztal

Nachholtermin für den 05.04.2020

Leavinghomefunktion - Auf dem Landweg nach New York Das fünfköpfige Künstlerkollektiv "leavinghomefunktion" will nach dem Studium raus aus der Komfortzone und das eigene Weltbild auffrischen. Also versetzt man den Hausrat, kauft alte Ural-Motorräder und macht sich auf den zweieinhalb Jahre langen Landweg nach Osten. Fernziel: New York. Die sowjetischen Maschinen sorgen mit zahllosen Pannen für ein gemächliches Vorankommen. Beste Voraussetzungen, um mit Land und Leuten in Kontakt zu...

  • 27. September 2020 um 18:00
  • Turn- und Festhalle Buschhütten
  • Kreuztal

Nachholtermin für den 05.04.2020

Leavinghomefunktion - Auf dem Landweg nach New York Das fünfköpfige Künstlerkollektiv "leavinghomefunktion" will nach dem Studium raus aus der Komfortzone und das eigene Weltbild auffrischen. Also versetzt man den Hausrat, kauft alte Ural-Motorräder und macht sich auf den zweieinhalb Jahre langen Landweg nach Osten. Fernziel: New York. Die sowjetischen Maschinen sorgen mit zahllosen Pannen für ein gemächliches Vorankommen. Beste Voraussetzungen, um mit Land und Leuten in Kontakt zu...

  • 4. Oktober 2020 um 16:00
  • Fiester Hannes
  • Burbach

Einführungsvortrag zur Ausstellung „Alexander Humboldts Ansichten der Natur“

„Alexander Humboldts Ansichten der Natur“ Eine Ausstellung von Dr. Marlies Obier in der „Alten Schule Holzhausen“ Alexander von Humboldt ist als bedeutender Naturforscher bekannt. Als früher Ökologe wies er auf die großen Zusammenhänge des Lebens in der Natur hin, in der der Mensch nur ein kleiner Teil des Ganzen ist. Bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts machte Humboldt auf den lebenswichtigen Schutz des Waldes aufmerksam. Er hatte die verheerenden Folgen des Raubbaus der Wälder auf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.