Veranstaltungen - Wissen

  • 24. Oktober 2020 um 19:30
  • kulturWERKwissen gGmbH
  • Wissen

Annegret Held: Eine Räuberballade

Samstag, 24. Oktober, 19.30 Uhr Kulturwerk Wissen Annegret Held: Eine Räuberballade Der lang ersehnte dritte Westerwaldroman von Annegret Held ist noch druckfrisch. Angeregt durch ihre Recherchen zu „Armut ist ein brennend Hemd“ geht Annegret Held mit ihrem brandneuen Buch ein weiteres Jahrhundert in der Geschichte zurück: In ihrem dritten großen Westerwald-Roman nimmt sie uns mit ins späte 18. Jahrhundert, als brutale Räuberbanden die gesamte Region in Angst und Schrecken...

  • 25. Oktober 2020 um 18:00
  • Kloster Marienthal
  • Seelbach bei Hamm (Sieg)

„Ave Maria“ - Geistliche Abendmusik

„Ave Maria“ - Geistliche Abendmusik Aus Anlass des Marienmonats Oktober findet am Sonntag, 25. Oktober, um 18:00 Uhr in der ehemaligen Klosterkirche in Marienthal (bei Hamm/Sieg) eine Geistliche Abendmusik mit marianischen Kompositionen statt.Neben verschiedenen „Ave Maria“-Vertonungen von Adolph Adam, Vincenzo Righini, Franz Schubert u.a. werden Kompositionen für Orgel sowie für Blockflöte und Orgel von Alexandre Guilmant, Daniel Purcell, Pietro Nardini, John Stanley u.a. erklingen. Die...

2 Bilder
  • 28. Oktober 2020 um 19:00
  • kulturWERKwissen gGmbH
  • Wissen

Astrid Lindgren: Die Menschheit hat den Verstand verloren - Aus ihren Tagebüchern 1939-1945

Mittwoch, 28. Oktober, 19.00 Uhr Kulturwerk Wissen Astrid Lindgren: Die Menschheit hat den Verstand verloren Aus ihren Tagebüchern 1939-1945 Ein künstlerisches Plädoyer von Irmgard Schleier für ein gleichberechtigtes und friedliches Miteinander in einem für die Welt offenen Europa. Jahre bevor ihre berühmten Kinderbücher entstanden, schrieb Astrid Lindgren ihre Gedanken über das dunkelste Kapitel des 20. Jahrhunderts in ihren Tagebüchern nieder. Sie schildert ihren Alltag,...

  • 4. November 2020 um 19:30
  • kulturWERKwissen gGmbH
  • Wissen

Katrine Engberg: Glasflügel – Ein Kopenhagen-Thriller

Mittwoch, 04.11.2020, 19.30 Uhr Kulturwerk Wissen Katrine Engberg: Glasflügel – Ein Kopenhagen-Thriller Deutscher Text: Jennifer Ewert Das kranke Herz des Gesundheitssystems ist Thema in Katrine Engbergs drittem Kopenhagen-Krimi. Jeppe Kørner ermittelt in einem spektakulären Mordfall, der ganz Kopenhagen beschäftigt: Im ältesten Brunnen der Stadt, inmitten der Fußgängerzone, wurde eine Leiche gefunden. Bald schon stößt Kørner auf eine düstere Einrichtung für hilfsbedürftige...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.