Veranstaltungen - Wittgenstein

  • 13. Dezember 2021 um 16:00
  • Residenztheater
  • Bad Laasphe

JuKi Bad Laasphe feiert Premiere

Ein exklusives Kinoprogramm erwartet alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. An diesem Tag laden das Team vom Haus der Jugend und Kino-Betreiber Kai Winterhoff zum ersten „JuKi Bad Laasphe“ ein. „JuKi“ steht abkürzend für Jugendkino. Das bedeutet: zu vergünstigten Preisen können Kids, Teenies und junge Erwachsene mit ihren Freunden altersgerechte Filme und Kinosnacks genießen. Zwei Vorstellungen wird es geben. Eine um 16.00 Uhr und eine um 18.00 Uhr. Welche Filme laufen, das dürfen...

  • 13. Dezember 2021 um 18:00
  • Residenztheater
  • Bad Laasphe

JuKi Bad Laasphe feiert Premiere

Ein exklusives Kinoprogramm erwartet alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. An diesem Tag laden das Team vom Haus der Jugend und Kino-Betreiber Kai Winterhoff zum ersten „JuKi Bad Laasphe“ ein. „JuKi“ steht abkürzend für Jugendkino. Das bedeutet: zu vergünstigten Preisen können Kids, Teenies und junge Erwachsene mit ihren Freunden altersgerechte Filme und Kinosnacks genießen. Zwei Vorstellungen wird es geben. Eine um 16.00 Uhr und eine um 18.00 Uhr. Welche Filme laufen, das dürfen...

  • 5. Dezember 2021 um 17:00
  • Haus des Gastes
  • Bad Laasphe

Weihnachtskonzert der Original Wolga Kosaken

An den Ufern der Wolga, unter diesem Motto steht ein festliches Weihnachtskonzert. Das Ensemble der Wolga Kosaken spielt und singt ukrainische, russische und deutsche Weihnachtslieder. Mächtige Stimmen werden das Publikum in das alte Russland entführen. Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören sowie virtuose Instrumental-Solisten präsentieren die Wolga Kosaken ein ausgewähltes Programm aus dem reichen Schatz russischer Lieder. Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche,...

  • 10. Dezember 2021 um 19:30
  • Bürgerhaus am Markt
  • Bad Berleburg

Weihnachtskonzert der Kulturgemeinde

mit Ensemble "Baroque Avenue" Wenn in diesen Tagen die Adventszeit beginnt, freuen sich die Menschen auch auf viel Musik, die dieser Zeit im Jahr Hoffnung verleiht. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie. Das gilt auch für das Weihnachtskonzert mit dem Ensemble „Baroque Avenue“ und den Solisten Jan Nigges (Blockflöte) und Sibylla Elsing (Sopran) . Voraussetzung für den Besuch des Konzerts ist die Erfüllung der 2G-Regel (geimpft oder genesen). Ensembleleiter Jan Nigges, einer der profiliertesten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.