Ort der Veranstaltung: Wittgenstein Kategorie: Theater/Kleinkunst
Startdatum
Enddatum
Zurücksetzen

Theater/Kleinkunst in Wittgenstein

  • 6. März 2020 um 19:00
  • Haus des Gastes
  • Bad Laasphe

Kabarett zum Weltfrauentag

Daubs Melanie „Nachgehackt!“ Das neue Siegerländer Kabarett-Programm Siegerländer Kabarett zur aktuellen Situation in Deutschland im Allgemeinen sowie im Siegerland im Besonderen. Neues aus der Welt der Siegerländer und der Wittgensteiner, des Hochadels und des Haubergs. Interessantes aus Politik, Sport, Königshäusern und der Familie Daub: aus der Sicht des Siegerländer Originals Daubs Melanie. 19.00 UhrKulturring Bad Laasphe...

  • 8. März 2020 um 19:30
  • Bürgerhaus am Markt
  • Bad Berleburg

Die Springmaus

Total kollegial Auf der Arbeit gibt es zwei Sorten Kollegen. Die einen, die unverhohlen den Joghurt anderer Leute aus dem Kühlschrank der Gemeinschaftsküche verspeisen. Und die anderen, die immer gern helfen und für den anderen da sind, immer und immer wieder, auch wenn gar keine Hilfe erforderlich ist. Mit Hilfe des Publikums werden wir einen Berleburg-Abend erleben, auf die ganz besondere Springmaus-Art. 19.30 UhrKulturgemeinde Bad Berleburg...

  • 24. April 2020 um 20:00
  • Haus des Gastes
  • Bad Laasphe

"Männer! – eine heitere, literarisch- musikalische Selbstbetrachtung"

Burkhard Engel vom Cantaton-Theater zeichnet mit Rezitation, Gesang und Gitarre Bilder männlicher Charaktere, die zu vergnüglichem Wiedererkennen einladen. Dr.Burkhard Engel, 1952 in Frankfurt am Main geboren, promovierter Historiker und Altorientalist, gründete 1995 das Cantaton Theater Erbach und begeistert seither deutschlandweit das Publikum mit seinen sorgfältig zusammengestellten, niveauvoll unterhaltsamen Bühnenprogrammen. Er gastierte bereits mehrfach im Bad Laaspher Haus des...

  • 5. Juni 2020 um 20:00
  • Haus des Gastes
  • Bad Laasphe

Der Papierzauberer

Revue? Origami? Travestie? Playback-Show? ENNIO MARCHETTO passt in keine Schublade und löst rund um den Erdball Begeisterungsstürme beim Publikum aus. Als Kind erschien ihm Marilyn Monroe im Traum, gekleidet in ihr weltberühmtes weißes Kleid. Doch es war aus Papier. ENNIO baute es nach, und ein Star war geboren! Bis heute hat er auf diese Weise mehr als 350 Prominente mit seinen raffinierten und überraschenden Kostümen aus Pappe und Papier auf die Bühne gezaubert. Prince, Michael...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.