23-Jähriger bespuckte Polizisten

sz Finnentrop. Eine Anruferin meldete der Polizei am Montag gegen 18 Uhr einen bereits mehrfach in Erscheinung getretenen „Schwarzfahrer“, da dieser den Zug in Finnentrop nicht verlassen wollte und randalierte.

Beim Eintreffen der Beamten zeigte der 23-Jährige sich weiterhin aggressiv und reagierte nicht auf deren Anweisungen. Nachdem er schließlich doch die Bahn verlassen hatte, zeigte er sich laut Polizei weiterhin unkooperativ und versuchte sogar, einer Beamtin ins Gesicht zu schlagen.

Daraufhin wurde er von den Beamten zu Boden gebracht und fixiert. Dabei wehrte er sich und spuckte den Beamten mehrfach ins Gesicht. Zur Verhinderung weiterer Straftaten nahmen die Polizisten ihn in Gewahrsam. Sie schrieben eine entsprechende Anzeige, unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.