Finnentrop - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Brand in einem Sägewerk

Genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest sz Fretter. Erheblicher Schaden entstand am Mittwochabend bei einem Brand in einem Sägewerk in Fretter. Gegen 20.15 Uhr sahen Zeugen Flammen in dem Heizkesselhaus auf dem Sägewerks-Gelände. In diesem Kesselhaus wird das in einem angrenzenden Silo gelagerte Schnittholz getrocknet. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte sich der Brand in diesem rund 70 Quadratmeter großen Kesselhaus und dem angrenzenden Holzsilo ausgebreitet. Die rund 50 Wehrmänner der...

  • Finnentrop
  • 28.05.04
  • 12× gelesen

Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

sz Fretter. Schwer verletzt wurde am Dienstagmorgen ein 43-jähriger Arbeiter eines Sägewerks. Der Mann war mit Holzverladearbeiten beschäftigt, als er von einem Holzstück getroffen wurde und daraufhin von einer zwei Meter hohen Rampe fiel. Der 43-Jährige zog sich Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Ermittlungen der Polizei und des Amtes für Arbeitsschutz dauern an.

  • Finnentrop
  • 19.05.04
  • 3× gelesen

Tritt ins Gesicht

Schiedsrichter bei A-Jugend-Fußballspiel verletzt sz Finnentrop. Der Schiedsrichter des A-Jugend-Fußballspiels zwischen Finnentrop und Ostentrop wurde am Montagabend ins Attendorner Krankenhaus gebracht, nachdem er geschlagen und getreten worden war. Es war das Spitzenspiel der A-Jugend-Liga, das gestern auf dem Sportplatz am Finnentroper Schulzentrum ausgetragen wurde.Der Tabellenerste spielte gegen den Zweiten der Liga. Als der angesetzte Schiedsrichter nicht erschien, einigten sich beide...

  • Finnentrop
  • 12.05.04
  • 7× gelesen

Kontrahenten »auf die Hörner genommen«

21-Jähriger auf der Motorhaube eines VW mitgeschleift sz Finnentrop. Ein Streit zwischen zwei Männern endete am Samstag gegen 15.30 Uhr damit, dass ein 21-Jähriger durch eine Kollision mit dem Auto seines Kontrahenten verletzt wurde. Die 18- und 21-jährigen Streithähne lagen wohl schon länger im Zwist miteinander. Als sie sich mit ihren Fahrzeugen begegneten, fuhren sie zunächst durch Finnentrop hintereinander her. Beim Schulzentrum am Max-Planck-Ring warf dann der 18-Jährige eine Bierflasche...

  • Finnentrop
  • 11.05.04
  • 10× gelesen

Kieferbruch nach Schlägerei

sz Heggen. Erst im Nachhinein zur Anzeige gebracht wurde ein Körperverletzungsdelikt, das sich bereits in der Nacht zum Ostermontag ereignete. Dabei bei wurde ein 22-Jähriger nach dem Besuch des Osterfeuers von mehreren, vermutlich ausländischen, Jugendlichen zusammengeschlagen, als er mit seiner Freundin nach Hause ging. Nach Angaben des Geschädigten war er nach einer zunächst verbalen harmlosen Auseinandersetzung auf der Straße von mehreren Jugendlichen verfolgt, anschließend von zwei Tätern...

  • Finnentrop
  • 20.04.04
  • 6× gelesen

288 Schachteln Zigaretten gestohlen

sz Rönkhausen. Insgesamt 288 Zigarettenpackungen stahlen unbekannte Ladendiebe am Mittwoch in einem Drogeriemarkt in Rönkhausen. Die Verkäuferin des Geschäfts bemerkte gegen 14.20 Uhr, wie zwei Männer und eine Frau den Markt betraten. Als die drei Personen kurze Zeit später das Geschäft verließen, ohne etwas zu kaufen, stellte die Angestellte fest, dass große Mengen Zigaretten fehlten. Offenbar hatte das Trio unbemerkt die fast 300 Zigarettenschachteln aller gängigen Marken eingesteckt.Die...

  • Finnentrop
  • 02.04.04
  • 6× gelesen

Betrunken gegen Felsblock geprallt

sz Rönkhausen. Stark betrunken war ein 29-Jähriger, der am Mittwochnachmittag mit seinem Pkw über die Glingestraße in Richtung Lenscheider Straße fuhr. Beim zu schnellen Abbiegen kam er dann von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Auto gegen einen neben der Fahrbahn liegenden Felsblock. Das Auto verschob den schweren Stein um mehr als acht Meter und prallte danach gegen einen Jägerzaun, der erheblich beschädigt wurde. Die Polizisten stellten bei der Unfallaufnahme schnell fest, dass der...

  • Finnentrop
  • 06.02.04
  • 3× gelesen

Betrunken gefahren

sz Rönkhausen. Zum zweiten Mal innerhalb von drei Tagen wurde ein 57-Jähriger Autofahrer am Freitag kontrolliert, der betrunken seinen Opel steuerte. Bereits am 27. Januar war er Nachmittags mit mehr als 1 Promille angehalten worden. An diesem Tag wurde sein Führerschein bereits sichergestellt. So konnte er diesen auch bei der Kontrolle am Freitag nicht vorweisen. Auch an diesem Nachmittag zeigte das Vortestgerät fast 1,5 Promille. Es folgte die erneute Blutprobe.

  • Finnentrop
  • 03.02.04
  • 3× gelesen

Alkohol am Steuer Mann schwer verletzt

sz Finnentrop. Ein 31-jähriger polnischer Staatsangehöriger fuhr mit dem Opel seines deutschen Saisonarbeitgebers am Sonntag über die Bundesstraße 236 von Bamenohl nach Finnentrop. In einer scharfen Rechtskurve (sog. Thyssen Kurve) geriet er auf regennasser Fahrbahn auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Hier kollidierte er mit dem entgegenkommenden Ford »Fiesta« eines Finnentropers (31). Der Ford-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und zur stationären Behandlung ins Krankenhaus...

  • Finnentrop
  • 16.12.03
  • 5× gelesen

Bewaffnete raubten Getränkemarkt aus

sz Finnentrop. Zwei unbekannte Täter, jeweils mit schwarzer Sturmhaube maskiert und mit Faustfeuerwaffen ausgerüstet, betraten am Freitag gegen 20 Uhr den Getränkemarkt an den Bamenohler Straße und erbeuteten aus der Kasse einen noch nicht feststehenden Geldbetrag. Bekleidet war einer mit einer lila, und der zweite mit einer schwarzen Jacke. Sie sprachen nach Angaben der Polizei gebrochen Deutsch mit osteuropäischen Akzent und flüchteten nach der Tat zu Fuß in Richtung Weringhauser...

  • Finnentrop
  • 27.10.03
  • 5× gelesen

Verkehrsunsicheren Schulbus stillgelegt

sz Finnentrop. Bei einer gezielten Schulbuskontrolle am Finnentroper Schulzentrum fiel gestern Morgen ein Bus mit erheblichen Mängeln auf. Der Bus eines Siegerländer Unternehmens wies nach Angaben der Olper Polizei Mängel an der Bremsanlage auf. Nachdem die Schulkinder den zuvor vollbesetzten Bus verlassen hatten, wurde bei der weiteren Kontrolle festgestellt, dass die Reifen teilweise abgefahren waren und eine Defekt in der Elektrik zu Fehlern in der Beleuchtungsanlage führte. Das Fahrzeug...

  • Finnentrop
  • 30.09.03
  • 3× gelesen

Raserei bewiesen

sz Sange. Aufgrund zahlreicher Beschwerden von Anwohnern hat die Polizei am Montagvormittag ihr Radar-Geschwindigkeitsmessgerät in der Ortslage Sange aufgestellt. Die Messungen bestätigten die Angaben der Anwohner: Von 63 erfassten Fahrzeugen war mehr als die Hälfte zu schnell. 13 Fahrzeugführer müssen mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen. 19 kommen mit einem Verwarnungsgeld davon.Spitzenreiter war ein Pkw-Fahrer der 105 Kilometer pro Stunde anstatt der erlaubten 50 fuhr. Ihn erwartet...

  • Finnentrop
  • 03.09.03
  • 5× gelesen

Rote Ampel übersehen 100000 E Schaden

sz Lenhausen. Vor der im Einmündungsbereich Rotlicht zeigenden Ampel standen gestern Morgen ein VW »Bulli« und zwei Lkw. Die übersah ein von hinten aus Richtung Fretter kommender Fahrer (65) in seinem Lkw mit Anhänger. Er wich nahezu ungebremst nach rechts aus, fuhr über den Gehweg entlang der Bushaltestelle, streifte den stehenden Bulli und riss den gesamten Ampelmast für den Bahnübergang ab. Der Lkw kam erst auf einem Parkplatz zum Stehen. Laut Polizeibericht beträgt der Gesamtschaden rund...

  • Finnentrop
  • 16.08.03
  • 4× gelesen

Schwer verletzt

sz Fretter. Ein Fußgänger (18) wurde am Dienstagabend schwer verletzt. Laut Polizeibericht betrat der 18-Jährige unachtsam die Esloher Straße. Ein Pkw-Fahrer (20) bremste seinen Wagen noch stark ab. Vergeblich: Der Pkw erfasste den Fußgänger. Und der prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Er wurde mit dem Notarztwagen ins Attendorner Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Pkw beträgt 500e.

  • Finnentrop
  • 22.05.03
  • 3× gelesen

Fußgänger erlitt schwere Verletzungen

sz Hollenbock. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Samstagnacht ereignet. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer hatte die Hollenbocker Straße befahren. Etwa 100 Meter vor der Ortschaft Hollenbock hatte ein 28-jähriger, dunkel gekleideter Mann plötzlich die Fahrbahn betreten. Der Wagen prallte mit dem rechten Kotflügel gegen den Fußgänger, der zunächst mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe schlug und dann sechs Meter weit in eine Wiese geschleudert wurde. Er wurde schwer verletzt per Rettungswagen ins...

  • Finnentrop
  • 05.05.03
  • 3× gelesen

Essend am Steuer Kontrolle verloren

sz Finnentrop. Schaden von 12500e hat am Montagabend ein 19-jähriger Autofahrer in Finnentrop verursacht: Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, das von der Fahrbahn abkam und drei geparkte Autos beschädigte. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann erheblich abgelenkt war: Er aß, als es zum Unfall kam. Zudem hatte er »getankt«: Der Blutalkoholwert lag bei über 1,5 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

  • Finnentrop
  • 23.04.03
  • 2× gelesen

Baum gefällt

sz Finnentrop. Unbekannte Täter haben zwischen Gründonnerstag und Karfreitag Außenanlagen am Schulzentrum beschädigt, die gerade erneuert werden. Sie warfen Pflastersteine in frisch eingesäten Rasen. Außerdem fällten sie einen vier Meter hohen Baum und beschädigten die Absperrung einer Baustelle. Laut Polizei beträgt der Schaden rund 1000e.

  • Finnentrop
  • 22.04.03
  • 5× gelesen

Mutter und Sohn kollidierten bei Unfall

sz Finnentrop. In einer Rechtskurve verschaltete sich am Freitagnachmittag ein 20-Jähriger in seinem Pkw. Er geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort fuhr dessen Mutter (40) in ihrem Pkw. Die Autos kollidierten. Dabei wurde die Mutter leicht verletzt. Anschließend waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit. Laut Polizeibericht beträgt der Sachschaden rund 10500 e.

  • Finnentrop
  • 17.03.03
  • 4× gelesen

Radfahrerin erlag ihren Verletzungen

sz Finnentrop. Die 39-jährige Radfahrerin, die am Dienstag mit einem Lkw auf der B236 kollidierte (die SZ berichtete) ist ihren Unfallverletzungen erlegen. Sie starb gestern in einer Siegener Klinik, in die sie mit dem Rettungshubschrauber geflogen worden war. Die Zweiradfahrerin ist die vierte Verkehrstote auf den Straßen des Kreises Olpe in diesem Jahr. Alle Unfälle mit Verkehrstoten in diesem Jahr ereigneten sich innerhalb geschlossener Ortschaften.

  • Finnentrop
  • 28.02.03
  • 7× gelesen

Frau schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen

Radfahrerin prallte ungebremst auf Kleinlaster sz Finnentrop. Eine 39-Jährige Radfahrerin wurde am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.Die Frau war mit ihrem Rad gegen 14 Uhr auf dem stark abschüssigen Killeschlader Weg in Richtung Bundesstraße 236 gefahren. An der Einmündung der Bundesstraße schaffte sie es nicht, ihr Fahrrad vor der rot zeigenden Ampel anhalten. Laut Polizei war die Bremse des Zweirads defekt. Die Frau fuhr ungebremst auf die B236 und kollidierte hier mit...

  • Finnentrop
  • 27.02.03
  • 4× gelesen

Von Lkw überrollt Passant gestorben

sz Fretter. Am Mittwochabend überrollte ein Lkw einen 69-Jährigen. Der Fußgänger beabsichtigte nach einem Gaststättenbesuch, die Giebelscheidstr. zu überqueren. Hierbei wurde er von einem aus der Esloher Straße nach links abbiegenden Langholztransporter erfasst. Der Fußgänger wurde von der Zwillingsbereifung der hinteren Achse überrollt. Er starb noch an der Unfallstelle. Dies ist bereits der zweite Verkehrstote im Jahr 2003 im Kreis Olpe.

  • Finnentrop
  • 10.01.03
  • 5× gelesen

Haus in Flammen 150000E Schaden

sz Rönkhausen. Während er sich im Heizungskeller aufhielt, wurde der Mieter (41) eines Wohnhauses am Dienstag durch Geräusche auf einen Brand aufmerksam. Er stellte einen Feuerschein im Bereich des Kamins fest und informierte die weiteren anwesenden Bewohner des Hauses und die Feuerwehr. Das Feuer breitete sich schnell im gesamten Gebäude aus. Neben dem 41-jährigen Zeugen konnten die anwesende Hauseigentümerin (52) und ihr Lebensgefährte (56) das Haus unverletzt verlassen. Etwa 90...

  • Finnentrop
  • 12.12.02
  • 7× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.