Finnentrop - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Einbruch in Fleischgroßhandel

sz Finnentrop. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Sonntag in mehrere Räume der Firma Metten ein. Offenbar von der Kirchstraße aus gelangten sie auf das Betriebsgelände des Fleischgroßhandels. Hier hebelten sie insgesamt sechs Metalltüren auf und durchsuchten die dortigen Produktions- und Versandräume. Ob die Täter Beute machten, steht noch nicht fest. Allein der Schaden durch den Einbruch wird auf 5000e geschätzt.

  • Finnentrop
  • 03.12.02
  • 4× gelesen

Rind verursachte schweren Unfall

sz Serkenrode. Ein aus einer Weide ausgebrochenes schottisches Hochlandrind verursachte am Sonntagabend einen Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 58-jähriger Autofahrer, der die Landesstraße880 in Richtung Serkenrode befuhr, wich dem auf der Fahrbahn stehenden Tier aus. Bei diesem Ausweichmanöver geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 50-jährigen Fahrers. Im Wagen des ausweichenden Fahrzeugführers wurde die...

  • Finnentrop
  • 26.11.02
  • 11× gelesen

Am besten zweisprachig

Podiumsdiskussion über Integration von Spätaussiedlern sz Finnentrop. Zum Abschluss der Ausstellung »Ein Volk auf dem Weg« im Rathaus Finnentrop fand jetzt im Ratssaal eine Podiumsdiskussion statt. Sieben Teilnehmer stellten sich der Frage »Integration in die Heimat oder Deutsche in Deutschland integrieren!?« Zu Wort kamen Vertreter der Caritas, die in verschiedenen Bereichen mit der Integration von deutschen aus der ehemaligen Sowjetunion täglich zu tun haben.Neben Marile Feldmann,...

  • Finnentrop
  • 07.10.02
  • 7× gelesen

Auffahrunfall 5200E Schaden

sz Finnentrop. Auf der Bundesstraße 236 fuhr am Freitagmorgen ein 43-Jähriger in einem Pkw auf einen vor ihm fahrenden Wagen auf. Dabei verletzte sich der Unfallverursacher leicht am Kopf. Der Fahrer (ebenfalls 43) des vorausfahrenden Wagens blieb unverletzt. Die Polizei stellte am Unfallort fest, dass der Verursacher erheblich alkoholisiert war. Dem Mann wurde Blut entnommen. Die Beamten stellten seinen Führerschein sicher. Laut Polizeibericht beträgt der Sachschaden 5200 e.

  • Finnentrop
  • 01.10.02
  • 3× gelesen

Zu schnell unterwegs Pkw kollidierten

sz Rönkhausen. Ein 20 Jahre alter Autofahrer war am Donnerstag auf der Lehnscheider Straße zu schnell unterwegs. In einer Rechtskurve geriet er mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Wie die Polizei mitteilte, wurde niemand verletzt. Der Sachschaden wird auf rund 6000e geschätzt.

  • Finnentrop
  • 07.09.02
  • 3× gelesen

Autos aufgebrochen

sz Finnentrop. Nachdem am Mittwochnachmittag bereits ein Fahrzeug am Oberbecken aufgebrochen wurde, kam es am Donnerstagnachmittag erneut zu zwei Taten auf diesem Parkplatz. An einem Citroen schlugen die Täter die hintere Seitenscheibe ein und entwendeten eine schwarze Tasche, in der sich ein Handy sowie ein Schlüsselbund befanden. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei ca. 900 e. Zur selben Zeit schlugen Unbekannte die Heckscheibe an einem schwarzen Ford ein. Sie entfernten die Hutablage und...

  • Finnentrop
  • 17.08.02
  • 7× gelesen

Vom Zug erfasst 19-Jähriger tot

sz Finnentrop. Ein 19-Jähriger wurde am Montagabend im Finnentroper Bahnhof von einem Güterzug erfasst. Der Mann war sofort tot.Die Polizei geht davon aus, dass der 19-Jährige die Gleise überqueren wollte, um einen Zug zu erreichen. Dabei erfasste ihn ein Güterzug, der in Richtung Siegen fuhr.Der 35-Jährige Lokomotivführer leitete sofort eine Notbremsung ein. Den Zusammenprall konnte er jedoch nicht mehr verhindern.

  • Finnentrop
  • 14.08.02
  • 3× gelesen

Falscher Alarm Hütte in Sicherheit

sz Rönkhausen. Es waren weder außerirdische noch irdische Diebe. Denn: Die Schutzhütte im Naturpark Homert (SZ berichtete) ist überhaupt nicht widerrechtlich entwendet worden. Im Auftrag des Naturparks ist die circa 10 m2 große Holzhütte entfernt worden.

  • Finnentrop
  • 09.08.02
  • 2× gelesen

Ein Diebstahl der dritten Art

sz Rönkhausen. Kreise in Kornfeldern waren gestern. Seit Donnerstag haben die UFO-Freunde einen neuen Beweis für die Existenz extraterrestrischen Lebens. Im Naturpark Homert hinterließen Diebe Außerirdischen angemessene Spuren: eben keine. Denn die 10,5 m2 große Holzhütte am Wanderparkplatz am Oberbecken ist wie vom Erdboden verschluckt. Polizeibeamte durchkämmten den grünen Tann. Nichts. Keine Schraube, nirgendwo ein Splitter. Die Beamten vermuten, dass das Holzhäuschen im Ganzen weggeschafft...

  • Finnentrop
  • 07.08.02
  • 8× gelesen

Mit zwei Promille hinter dem Steuer

sz Finnentrop. Die Polizei zog in der Nacht zum Montag einen 32-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr, der zuvor mit mehr als zwei Promille Alkohol im Blut an dem Steuer seines VW unterwegs war. Bis die Beamten den gebürtigen Kasachen anhalten und kontrollieren konnten, verging allerdings einige Zeit. Der 32-Jährige befuhr zunächst die Serkenroder Straße aus Richtung Fretter kommend, bog dann auf den Max-Planck-Ring ab und fuhr weiter über den Killeschlader Weg auf die B236. Während dieser Zeit...

  • Finnentrop
  • 24.07.02
  • 10× gelesen

Garage beschmiert

sz Finnentrop. Unbekannte Täter besprühten in der Nacht zum Sonntag beide Garagentore eines Einfamilienhauses an der Ahauser Straße einschließlich Mauer und Fallrohr mit silberner Lackfarbe. Außerdem wurde eine größere Menge einer bislang unbekannten Flüssigkeit, die nicht verdunstet und sich auch nicht mit Wasser entfernen lässt verschüttet.

  • Finnentrop
  • 24.07.02
  • 5× gelesen

Polizei ermittelte Täter nach Flucht

sz Finnentrop. Ein VW »Golf« prallte am Donnerstag auf dem Parkplatz am Veranstaltungsgelände »Donnerwetter« beim Ausparken gegen einen geparkten Subaru. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Verursacher fort. Zeugen notierten sich jedoch das Kennzeichen. Deshalb ermittelte die Polizei einen 18-Jährigen. Gegen den wird jetzt wegen Verkehrsunfallflucht ermittelt. Laut Polizeibericht beträgt der entstandene Schaden rund 1750e.

  • Finnentrop
  • 20.07.02
  • 4× gelesen

Finnentroper seit Ende Mai vermisst

sz Finnentrop. Gesucht wird der 36-jährige Volker Berghoff. Berghoff lebte zurückgezogen, ohne verwandtschaftliche oder freundschaftliche Bindungen eine Wohnung in Finnentrop. Vermisst wurde er Anfang Juni von seiner Vermieterin. Es gibt keine Anzeichen dafür, dass er plante, seine Wohnung aufzulösen und den Wohnort zu wechseln. Gesehen wurde der Mann zuletzt am 31. Mai im Sozialamt der Gemeinde Finnentrop. Volker Berghoff ist 175 cm groß und circa 65 Kilogramm schwer. Der Ermittlungsdienst...

  • Finnentrop
  • 19.06.02
  • 7× gelesen

Junge Frau sexuell genötigt

sz Finnentrop. Ein Fall von sexueller Nötigung hat sich am Mittwochabend in Finnentrop ereignet. Ein unbekannter Mann zwängte sich zu einer 17-Jährigen in eine Telefonzelle am Bahnhof und fasste die junge Frau unsittlich an. Dabei hielt er die Tür der Zelle zu. Erst als die 17-Jährige den Täter schlug, gelang es ihr, sich zu befreien und zu flüchten. Der Täter soll 30 bis 40 Jahre alt und etwa 1,70m groß sein. Er hat laut Polizei schwarzes Haar und trug schwarze Kleidung und ist vermutlich...

  • Finnentrop
  • 07.06.02
  • 7× gelesen

Ölwechsel am Ufer

sz Finnentrop. Ein aufmerksamer Zeuge meldete am Sonntagnachmittag, dass ein Autofahrer auf einer Wiese unmittelbar am Lenneufer einen Ölwechsel an seinem Pkw durchführe. Der Zeuge hatte den Umweltsünder angesprochen, worauf dieser alles stehen und liegen ließ und sich mit seiner Frau und seinen zwei Kindern zu einem nahen Spielplatz begab. Dort traf ihn die Polizei an. Ihn erwartet eine Strafanzeige sowie eventuelle Folgekosten für die Beseitigung der Umweltschäden.

  • Finnentrop
  • 22.05.02
  • 5× gelesen

An Kritik wurde nicht gespart

Kreisfeuerwehrtag: Mittelverteilung des Landes im Visier / Dank für ehrenamtlichen Einsatz nico Heggen. Zum 100-jährigen Bestehen der Feuerwehr Heggen und gleichermaßen zum Kreisfeuerwehrtag fanden sich am Samstag zwölf Feuerwehren der umliegenden Städte und Gemeinden in Heggen ein. Kreisbrandmeister Werner Grüneböhmer begrüßte die anwesenden Wehrleute, die Mitglieder der Musikzüge und zahlreiche Ehrengäste, unter Ihnen die Bundestagsabgeordneten Willi Brase (SPD) und Hartmut Schauerte (CDU),...

  • Finnentrop
  • 14.05.02
  • 2× gelesen

Ohne Führerschein betrunken gefahren

sz Fretter. Erheblich alkoholisiert war ein 33-jähriger Mann, der am Mittwochabend in Fretter einen Verkehrsunfall verursachte. Der BMW, mit dem er unterwegs war, rammte einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten Pkw. Auf Anordnung der Polizei wurde dem Unfallverursacher eine Blutprobe entnommen. Der Mann war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Den Wagen hatte er ohne Einwilligung des Fahrzeughalters gefahren. Der bei dem Unfall entstandene Schaden liegt bei rund 10000e. Während...

  • Finnentrop
  • 05.04.02
  • 5× gelesen

Großer Schaden bei Brand in Firma

sz Heggen. Ein Pkw-Fahrer bemerkte gestern gegen 1 Uhr Feuer in einem Metall verarbeitenden Betrieb im Industriegebiet »Zum Elberskamp«. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Fabrikhalle bereits lichterloh in Flammen. Die 124 eingesetzten Feuerwehrleute der Löschgruppen Heggen, Finnentrop, Bamenohl, Lenhausen, Attendorn, Schönholthausen und Fretter benötigten zwei Stunden, um den Brand zu löschen. Messungen der Feuerwehr ergaben laut Polizei keine umweltgefährdenden Emissionen. Die...

  • Finnentrop
  • 02.04.02
  • 6× gelesen

Zielsicher: Mit Tritt entwaffnet

sz Finnentrop. Kung Fu im Imbiss an der Bamenohler Straße? Dort zog ein 41-jähriger Iraker am Donnerstag ein Klappmesser. Damit byedrohte er einen 28-jährigen Gast. Der Grund: Die Inhaberin des Imbiss gab dem 41-Jährigen keinen Alkohol mehr. Mit einem Tritt zum Arm entwaffnete der Gast den Iraker. Gemeinsam mit der Wirtin übergab er den Mann der Polizei. Und die brachte ihn zur Ausnüchterung zur Wache.

  • Finnentrop
  • 23.03.02
  • 3× gelesen

37-Jähriger verlor Finger bei Unfall

sz Finnentrop. Bei einem Motorradunfall auf der L687 hat am Samstag ein 35-jähriger Motorradfahrer mehrere Finger verloren. Der Mann bremste wegen der tief stehenden Sonne in einer scharfen Rechtskurve zu spät. Deshalb stürzte er mit dem Zweirad gegen eine Leitplanke. Dabei verletzte er sich an einer Hand. Wegen der schweren Verletzung wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Siegen geflogen.

  • Finnentrop
  • 18.02.02
  • 4× gelesen

Auf frischer Tat ertappt

Polizei überführte jugendliche Serieneinbrecher sz Finnentrop. Auf frischer Tat ertappt: Drei Jugendliche (14, 15 und 19 Jahre) saßen am Samstag hinter einem Pkw auf einem Tankstellengelände. Hier fand sie ein Diensthundführer der Wache Attendorn.Und der Polizist entdeckte noch mehr: Werkzeug, Sturmhauben und Handschuhe. Die Drei von der Tankstelle hatten einen Einbruch geplant. Die heiße Spur führte zu zwei weiteren Jugendlichen (16 und 17 Jahre) aus dem Raum Finnentrop. Und die haben...

  • Finnentrop
  • 06.02.02
  • 3× gelesen

Glatteis auf L737 Frau schwer verletzt

sz Fretter. Eine 33-jährige Pkw-Fahrerin wurde gestern bei einem Unfall auf der L737 (von Frettermühle nach Deutmicke) schwer verletzt. In einer Linkskurve geriet sie mit ihrem Pkw auf Glatteis ins Schleudern. Der Wagen rutschte auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit einem Lkw. Ein Notarzt behandelte die Frau am Unfallort. Anschließend wurde sie in das Krankenhaus Attendorn gebracht.

  • Finnentrop
  • 19.01.02
  • 4× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.