Belohnung für Hinweise ausgelobt

sz Finnentrop. Der Angriff auf das Moschee- und Kulturzentrums des Moscheevereins Finnentrop (die SZ berichtete) wirkt noch immer nach. Was hinter dem Angriff steckt, scheint noch unklar. Auch die Gemeinde Finnentrop hat ein erhebliches Interesse daran, dass die Täter ermittelt und die Hintergründe geklärt werden. Deshalb lobt sie in Absprache mit dem Moscheeverein Finnentrop einen Betrag in Höhe von 500 Euro als Belohnung für denjenigen aus, der sachdienliche Hinweise zur Ergreifung der Täter führen. Hinweise, so die Gemeinde in einer Pressemitteilung, nehme jede Dienststelle der Polizei entgegen, können aber auch an das Rathaus in Finnentrop adressiert werden. Von dort wird vertrauliche Behandlung zugesichert.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen