Radler gebissen: Hundehalter gesucht

sz Rönkhausen/Lenhausen. Eine Radfahrerin meldete sich am Montag bei der Polizei und erstattete Anzeige wegen Körperverletzung. Sie gab an, bereits am vergangenen Montag, 27. Juli, gegen 8.15 Uhr den Radweg von Rönkausen nach Lenhausen gefahren zu sein. Als sie einen freilaufenden Hund mit dem dazugehörigen Besitzer erblickt habe, habe sie gebeten, den Hund anzuleinen. Demnach soll dieser entgegnet haben, dass sie stehenbleiben solle. Dies tat sie auch, sodass sie unmittelbar neben dem Hund zum Stehen kam. Dieser sprang sie trotzdem an, woraufhin ihn der Halter am Halsband griff und versuchte, ihn zurückzuhalten. In dem so entstandenen Gerangel schnappte der Hund dann zu und biss der 46-Jährigen in den Oberschenkel. Nach eigenen Aussagen war sie so verängstigt, dass sie mit dem Rad so schnell es ging weiterfuhr.

Die Polizei sucht jetzt den Hundehalter. Dieser trug zum Tatzeitpunkt einen dunkelgrünen Regenmantel. Bei dem Hund soll es sich um einen Rottweiler handeln. Der Besitzer und/oder weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. (0 27 61) 9 26 90 bei der Polizei zu melden.

Autor:

Redaktion Olpe aus Stadt Olpe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen